Verstimmung mit Tremolo

von Best, 09.05.07.

  1. Best

    Best Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 09.05.07   #1
    Ich überlege mir in nächster Zeit mir etwas gutest zu tun.
    PRS soll es auf jeden Fall sein.
    Nun weiß ich nicht, ob ich eine mit Tremolo in meine "Sammlung" reinknüppeln soll.
    Zweifel habe ich aber. Ich finde die generell nicht so wunderschön wie die ohne, nur was mich eigenltich davon abhalten würde wäre, dass sie sich schnell verstimmen könnte.
    Ist das bei dieser GOTTMARKE ein Problem?
    Vielen Dank
     
  2. Xzero100

    Xzero100 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.06
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Brandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 11.05.07   #2
    Wieso sollten wir wenn du uns gleich beleidigst :screwy::screwy:
     
  3. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 11.05.07   #3
    Oh mann da muss jemand aber noch viel lernen.

    Leute, zu denen man nett ist, sind auch zu einem selbst nett.
    Von Leuten, zu denen man nicht nett ist, braucht man auch nicht erwarten, dass sie nett sind.

    Ich habe zwar die Antwort im Kopf aber da ich ein Affe bin und Affen leieder nicht reden können, kann ich dir leider auch nicht antworten :rolleyes:
     
  4. Best

    Best Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 11.05.07   #4
    Versteht ihr keinen Spaß xD
    Nagut, ich entschuldige mich und werde mich ab jetzt vorzüglich benehmen.
    Gruß
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 11.05.07   #5
    um das noch ein bischen auszuweiten weils so schön is..... nein
     
  6. Best

    Best Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 11.05.07   #6
    Ich muss höflich bleiben, also entschuldige ich mich erneut. Ihr seid keine Affen, sondern wundarbare und shöne Musiker.
     
  7. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 12.05.07   #7
    Eine Empfehlung dabei wäre: antesten ;) Tremolo kräftig benutzen und dann gucken, ob die Verstimmung akzeptabel ist oder nicht :rolleyes:
     
  8. Best

    Best Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 12.05.07   #8
    Vielen Dank, das ist mal 'ne gloreiche Idee :D
     
  9. Der Seerrrräuber

    Der Seerrrräuber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.06
    Zuletzt hier:
    20.04.13
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 12.05.07   #9
    Eben mit Tremolo sind Gitarren unendlich stimmsicher!? Oô Ich muss meine Ibanez vllt. alle Jubeljahre mal stimmen...^^
     
  10. Best

    Best Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    24.01.08
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 12.05.07   #10
    Kommt natürlich immer drauf an, wie und was man spielt ;)
     
  11. Blinky87

    Blinky87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    4.338
    Erstellt: 12.05.07   #11
    Ich hab zwar "nur" ne PRS SE, aber auch da keinerlei Probleme mit dem Tuning. Die verstimmt sich bei Nichtbenutzung des Tremolos nicht mehr als meine Tokai LP.
    Von daher wirds bei den großen Modellen sicher nicht schlechter sein...
     
  12. seawolff

    seawolff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    33
    Erstellt: 25.07.07   #12
    hi ,
    ist zwar ´n bissl spät mit der antwort ( bin grad mal drüber gestolpert )und weiss auch nich was da gelaufen ist ,aber :ich hab ne´PRS classic electric 24 und man kann das tremolo schon ganz schön benutzen ohne das sie sich verstimmt ,divebombs gehen auch manchmal ,wenn man sie wieder "zurückzieht" und die saiten gut eingespielt sind .komplettes "saitengeschlabber" mach ich nie ,hört sich auch nicht wirklich an ,aber so um die 5 ganzen töne down und 2-3 up sind immer drin .

    grüße
     
  13. Fender Bender

    Fender Bender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.07
    Zuletzt hier:
    28.02.16
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Enschede
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    785
    Erstellt: 25.07.07   #13
    es gibt systeme, die du zur not nachträglich an deine gitarre (mit freischwebendem tremolo) anbauen kannst, z.B. die Black Box

    bist du dir sicher dass du 5 ganztöne meinst? das wär ja schon fast ne oktave
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 26.07.07   #14
    Wenn die auch Klemmechaniken hat, sollte es keine Stimmungsprobleme geben.
     
  15. seawolff

    seawolff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    33
    Erstellt: 26.07.07   #15
    hi ,
    yo ,5 töne down sind drin .

    @fender bender :ne black box is eigentlich nur dafür da ,um floyd rose gitarren nach
    einem saiten-riss trotzdem in stimmung zu halten ,man kann sie also
    auch nur auf eine saitenspannung (meistens hohe E-saite) einstellen .
    @XXX : mal ganz ehrlich ,klemmechaniken auf ner PRS :screwy:
    aber genau ,das problem mit dem verstimmen bei tremologebrauch liegt
    hauptsächlich am sattel ,da hat PRS wohl was richtig gemacht .:great:

    moin:D
     
  16. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 26.07.07   #16
    Klemmechaniken auf einer PRS, ja. Und was mich angeht auf jeder anderen Gitarre auch. Wenn Du stabile, bombensichere Stimmung und extrem tremolieren willst, dann nur so.

    Falls es Dir nicht bekannt ist, gibt es Klemmechaniken bei PRS auch von haus aus.
     
  17. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.600
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 26.07.07   #17
    noch n tipp am rande. die NEUEN saiten einfach eine nacht lang hochstimmen, also sie etwas überdehnen, etwas grafit in die kerben des sattels (oder einen speziellen sattel bei ROCKINGER für n appel und n ei kaufen). ich spiele u.a auch ne strat und die versimmt sich echt nur bei extremer tremoloarbeit. das tremolo ist sogar freischwebend eingestellt und nach m tremmolieren das teil einfach n bisschen hochziehen und schon wieder stimmt das teil.
     
  18. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 26.07.07   #18
    Nicht wenn Du Dime-mäßig richtig abgehst. Sonst gehts schon so.
     
  19. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 26.07.07   #19
    apropos verstimmung bei tremolos.
    meine EJ-strat ist mit einem stinknormalen vintage trem ausgestattet (5 federn) und ist auch bei extremen tremologebraucht (nach unten) immer in stimmung ... das is echt krass...ich meine wirklich solche hendrix mäßigen bending sachen und das über minuten hinweg.
    da haben wohl die staggered mechaniken, die einen string tree unnötig machen doch eine krasse wirkung auf die stimmstabilität :eek:
     
  20. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 26.07.07   #20
    Nicht beleidigt sein, aber: wer glaubt, wird selig :)

    Das ist schlicht nicht möglich. Wenn Du darauf beharrst, dann mach ein Video und stell es rein. Dann kauf ich es vielleicht ab, das Du eine Wunder-Strat hast.
     
Die Seite wird geladen...

mapping