Vielseitige E-gitarre

von Jonesus, 27.03.08.

  1. Jonesus

    Jonesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Schleswig-holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.03.08   #1
    Ich suche eine neue vielseitige E-gitarre, da meine jetzige E-gitarre nicht den schönen Sound produziert den ich mir vorstelle. Von schönen cleanen klang bis rockigen/metal sound.
    Vom aussehen dachte ich so an eine Ibanez und vom Preis : https://www.thomann.de/de/ibanez_rgr320exrbk.htm
    Ich habe sie kurz angetest aber leider ohne Verstärker. Schön flachen Hals und gut zu bespielen. Meine Frage ist jetz, ob sie recht vielseitigen Sound hat und nicht nur rock und Metal sound.
    :)
     
  2. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 27.03.08   #2
    Hi

    Ich hab die RGR 320 zwar noch nie gespielt, aber rein von der Tatsache her, dass sie "nur" 2 Humbucker hat, wäre sie mir schon zu unflexibel.

    Eine Gitarre, die ich selbst schon gespielt habe und für den Preis positiv überrascht wurde ist die Ibanez RG350 (die sieht meiner Meinung nach sogar noch besser aus :p )

    Was du sonst noch anspielen könntest wär eine Lag Arkane 100, die ich übrigens selbst besitze.
    Ist in deinem Preisbereich und auch wirklich gut.
    Von schönen Clean-Passagen, über Rock bis zu derbesten Metal ist da alles drin.
     
  3. Jonesus

    Jonesus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Schleswig-holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.03.08   #3
    An die Ibanez RG 350 dachte ich auch schon, aber die gibs leider bei unserem Musikhändler nicht, aber ich denk mal die ist ähnlich zu spielen wie dire RGR 320
     
  4. The_Tank

    The_Tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    553
    Ort:
    JEM Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.059
    Erstellt: 27.03.08   #4
    Von der Bespielbarkeit wirst du keinen Unterschied merken.
    Die RG 350 hat jedoch einen Pickup mehr (den Single Coil in der Mitte) mit der Ibanez typischen 5-Wege Schaltung. Gepaart mit den Leistungsstarken Humbuckern gibt das nochmal mehr Flexibilität, auf die du ja Wert legst.

    Wobei die 320er so schlecht nicht ist. Sie hat recht gute Pickups für die Preisklasse und wenn man es versteht mit Amp und Volume Poti der Gitarre zu arbeiten, bekommst viele verschiedene Sounds raus. Aber wie gesagt ist die 350er um ein Stück flexibler noch. Eventuell kann dein Musikhändler dir eine bestellen? Bzw. hast bei so manchem Versandhändler 30 Tage Rückgaberecht wenn sie dir nicht gefallen sollte...
     
  5. Jonesus

    Jonesus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Schleswig-holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 27.03.08   #5
    Vielen dank für die Antworten. Ich werde mir wohl die RG 350 bestellen, bei Thomann da gibs ja auch das 30tage rückgaberecht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping