Vox DA5 - Eure Einstellung für bekannte Lieder

von Minigun, 22.12.07.

  1. Minigun

    Minigun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    25.07.11
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.12.07   #1
    Hi!

    Der Thread richtet sich an alle DA5-Besitzer und könnte als kleine Datenbank gelten um untereinander gescheite Ampeinstellungen für bekannte/beliebte Lieder auszutauschen!

    Also immer schön posten, wenn ihr einen DA5 habt und schon ordentliche Einstellungen gefunden habt!

    Gruß
     
  2. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 22.12.07   #2
    Hi,

    meine Lieblingseinstellung für Sultans of Swing und Money For Nothing

    Sultans of Swing:
    Clean2
    Gain: 9 Uhr
    Tone: 3 Uhr
    Master: 12 Uhr
    Effekte: Comp

    Money For Nothing
    Crunch 2
    Gain: 10,5 Uhr
    Tone: 2,5 Uhr
    Master: 9 Uhr
    Effekte: Manchmal mit Comp oder Reverb und vllt. ein Wah in einer FixPosition

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  3. Rele

    Rele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    13.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.08   #3
    Gute Idee, ich habe mir folgende Einstellungen gemerkt:

    Treibender Bass: Crunch 1 (oder Blues 1), Comp

    Bass verzerrt, aber noch fett: Drive, Comp Chorus

    Voll rockig, "Deep Purple at home": Higain 3, Reverb, Gain auf 1:00 Uhr, Tone 12:00 Uhr, Master nach Belieben, Edit 1 1:00 Uhr - beide Humbucker voll auf

    Trocken gezerrt, "ACDC"
    Crunch 2, comb Edidt 9:00 Uhr
    oder higain 1, reverb, tab-edit 1:00 Uhr

    Just Blues: Blues 2, Bypass

    Chick Berry like: Blues2, Chorus+Delay, nur Steg-Pick Up


    Ich spiele eine Ibanez Arx 300, der Steg Humbucker klingt höher und offener, der Hals-Humbucker ist dumpfer und voller
    Die Gitarre hat mit dem DA-5 einen "Wolf" bei e´



    Viele Grüße, Eure Rele
     
  4. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 02.01.08   #4
    Hi,

    endlich schreibt mal jemand was dazu :-). Mich würde mal ein richtig crunchiger Crounchsound ala Mark Knopfler interessieren und ein Santana Sound

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  5. jones93

    jones93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    6.02.16
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 03.01.08   #5
    Mark Knopfler hast du dir doch damit schon selbst beantwortet!;):screwy:
     
  6. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 03.01.08   #6
    Hi,

    ja klar, aber ich möchte den "modernernen" Knopfler Sound. So wie er heute klingt. Das was ich gepostet habe ist mehr aus den 80igern.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  7. Rele

    Rele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    13.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #7
    Hey Gitarrenständer, sind wohl nicht so viele, die sich hier beteiligen - gibt`s denn nicht so viele DA-5 Benutzer? Ist doch eine sehr gute Idee hier eine Datenbank mit Einstellungen anzulegen - DA-5 User meldet euch!

    Grüße Rele (Registrierte BenutzerIN)
     
  8. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 08.01.08   #8
    Hi,

    ja ich finde es auch eine gute Idee aber leider schreibt selten jemand etwas rein. Vor ein paar Monaten hab ich auch einmal so einen Thread aufgemacht, da war das Problem das gleiche. Hier noch eine bluesige Einstellung.

    Blues 2
    Gain: 12 Uhr - 3 Uhr
    Tone: 3 Uhr ( am besten an der Gitarre regeln)
    Master: nach belieben.
    Effekte: keine
    Am besten (falls vorhanden) die Single Coils am Hals verwenden und Tone etwas aufdrehen.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  9. Rele

    Rele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    13.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.01.08   #9
    Habe heute mal wieder San Tropez von Pink Floyd gespielt und fand folgende Eistellung schön "sphärisch":
    Style Clean 2
    Gain: 12:00
    Tone: 12:00
    Effect: Comp+Chorus
    Hals Humbucker
    Tone an der Gitarre: 3,5.

    Verbesserungen? Vorschläge? - Gitarrenständer, hast du den ultimativen Santana-Sound gefunden?


    MfG Rele
     
  10. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 20.01.08   #10
  11. Rele

    Rele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.08
    Zuletzt hier:
    13.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.08   #11
  12. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 24.01.08   #12
  13. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 29.01.08   #13
    Werde ich bald machen jedoch muss ich den Sound noch etwas überarbeiten.

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  14. Cocam

    Cocam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    19.08.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.08   #14
    Metallica - Enter sandman intro

    Clean 1
    Gain: 12 Uhr
    Tone: 2 Uhr

    Chorus + Delay auf 11 uhr.

    finde klingt ganz gut ;)
     
  15. Gitarrenstaender

    Gitarrenstaender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    929
    Erstellt: 09.03.08   #15
    Endlich schreibt mal wieder jemand was rein! Danke Dir

    MfG
    Gitarrenstaender
     
  16. Cocam

    Cocam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    19.08.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.08   #16
    werd ab jetzt immer hierrein posten wenn ich finde ein sound passt ganz gut. aber nur wenn ihr mitmacht :D
     
  17. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 10.03.08   #17
    Ich will Euch nicht den Spaß an diesem Thread verderben, aber hier gibt es eine Seite mit sehr vielen Soundsettings (allerdings für die großen Brüder des DA5, aber die Ampmodels sind ja fast gleich):

    http://www.valvetronix.net/

    Christian
     
  18. Cocam

    Cocam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    19.08.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.08   #18
    ich kenn diese seite schon länger und kann sie nicht gebrauchen. vllt bin ich dafür zu blöd xD ich find die ampmodels sind überhaupt net gleich:screwy:
     
  19. Cocam

    Cocam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    19.08.08
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.08   #19
    hab mal ne frage:
    man kann ja beim DA-5 die Noisereduction einstellen, also die rauschunterdrückung. ich hab die immer voll aufgedreht, weil ich kein rauschen haben will. gibts da auch nachteile? also wenn ich die zu weit aufdrehe, dass ich dann i-was vom sound hergeben muss?
     
  20. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 10.03.08   #20
    Na ja, allgemein schluckt ein funktionierendes Noisegate einen nicht unerheblichen Teil des Sustains. Teste das mal: Schlag eine Saite an und zähl mit, wie lange der Ton mit und ohne Noisegate klingt. Gerade bei Verzerrtem habe ich am VOX AD15VT festgestellt, daß gegen Ende dann abrupt der Ton abstirbt.

    Ach so und zu Valvetronix. Die Ampmodels haben mittlerweile andere Namen, sind aber dieselben Vorbilder. Von daher ist die Seite schon auch für DA5-User brauchbar.

    C.
     
Die Seite wird geladen...

mapping