VSTs für Standard Keyboardsounds?

von zelos, 24.04.08.

  1. zelos

    zelos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.04.08   #1
    Hallo,
    bitte schlagt mich nicht für die Frage...ich habe jetzt wirklich sehr lange alles durchgesehen, aber ich verstehe die ganze Sache mit den VSTs einfach nicht.

    Und zwar benutze ich Cubase SX3 und möchte nichts anderes tun, als einfach eine Midi zu importieren und in meinem Projekt abzuspielen. Ich hätte echt nicht gedacht, dass ich da so viele Probleme mit bekomme. Wenn ich es über die Soundkarte laufen lasse, höre ich zwar genau das mit Cubase, was ich haben will, aber beim Exportieren verschwinden die ganzen Spuren anscheinend einfach. Die VSTs, die es dort gibt, bringen mir auch nichts. Alles so komisches elektronisches Zeug, mit dem ich nichts anfangen kann. Also habe ich mich auf die Suche nach den ganzen Standardsachen gemacht (Piano, Choir, Strings, Brass etc., alles was ein Keyboard heutzutage eben so hat), aber ich finde wirklich ausschließlich Sachen, die ich nicht gebrauchen kann.
    Ich habe dann mal bei einem Freund Sony Acid ausprobiert und siehe da, die haben eine ganze Sounddatenbank für genau die Töne, die ich haben will, als VST! zwar in Midi-Qualität, aber das würde mir schon komplett reichen...Die kann ich einfach auswählen und schon habe ich den Sound für die Spur. Wieso gibt es das in Cubase nicht und wieso finde ich so etwas auch nirgendwo? Ich möchte doch einfach nur die normalen Midi-Sounds haben, da sonst doch sicher eh alles viel zu viel kostet.

    Übersehe ich da einfach irgendwas? Ich hoffe, jemand kann mir helfen...
     
  2. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    459
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 24.04.08   #2
    Auf deiner Cubase-Installations DVD findest du im Ordner Additional Content (wenn ich mich nicht irre) das VST USM. Installieren und freuen!
     
  3. zelos

    zelos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.04.08   #3
    Oh man...dass ich das nicht bemerkt habe. :/
    Ich installiere immer alles nur und packe die CDs danach in den Schrank, aber auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Danke vielmals!
     
  4. zelos

    zelos Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    19.02.13
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 24.04.08   #4
    Was mache ich denn, wenn ich die CD-Version habe?
    Da habe ich nur eine setup.exe und die zugehörigen Dateien. Keine Spur von "Additional Content".
     
Die Seite wird geladen...

mapping