warlock

von Mr. Roundhouse, 30.11.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr. Roundhouse

    Mr. Roundhouse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.07
    Zuletzt hier:
    1.12.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.07   #1
  2. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
  3. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 30.11.07   #3
    Oben gibts nen Button "Suchen"..... und was der dir sagt ist NEIN!
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 30.11.07   #4
    haste schon eine?
    wenn ja, welche?
    weil ne steigerung brauchste nich unbedingt erwarten :D
     
  5. Havege

    Havege Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    543
    Erstellt: 30.11.07   #5
    Genau diese Gitarre hab ich seit 2 Jahren, und würde eigentlich doch eher abraten.
    Von der Bespielbarkeit find ich sie zwar klasse, aber es gibt so einige Sachen die extrem nervig sind.
    Vor allem die Tonabnehmer sind teilweise schon extrem matschig.
    Die Saitenlage ist nicht ganz so tief einstellbar wie ich es gerne hätte, zumindest nicht ohne den Winkel des Halses zu verändern (Abschrauben und schleifpapier unterlegen...), und der Sattel ist total weiches Plastik.
    Ich hab schon gute Kunststoffsättel gesehen, aber bei meinem sieht man richtig schön wie tief sich die Saiten da reingefressen haben.
    Leg lieber 30-40€ drauf und überdenk mal ne Ibanez GAX-30. Die hab ich auch gerade im Besitz und sie klingt um einiges besser. Auch wenn ich zugeben muss dass die Mechaniken der BC-Rich stimmstabiler sind.

    Die Warlock Bronze ist aber gewiss nicht eine der schlechten Gitarren in dieser Preisklasse, aber es gibt fürn paar Euro mehr eben schon um einiges besseres.

    Auser natürlich meine Warlock Bronze wäre ein Ausnahmemodell von Verarbeitung und Bespielbarkeit, ich kenn eben nur diese eine und kann da nicht sagen wie weit die Qualität gestreut ist.
    Ich weis aber noch dass der Mitarbeiter im Laden damals extra eine für mich ausgesucht hat im Lager :D
     
  6. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 30.11.07   #6
    Vorschlag: Leg noch ein bisschen drauf und denk mal über so was nach:

    Warlock IT: Meiner Meinung nach richtig geil!
    Warlock NJ: Definitiv ebenfalls ein tolles Instrument!

    MfG

    P.S.: Bei B.C. Rich lohnen sich Pick Up-Wechsel auch noch mal richtig.
     
  7. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 03.12.07   #7
    Hallo,

    dein erstelltes Thema wurde geschlossen. Bitte überlege Dir einen aussagekräftigen Titel und schicke diesen mir oder einem anderen Moderator per PM. Dein Thread wird dann umgehend wieder freigeschaltet.

    Bitte für die Zukunft beachten: Warum aussagekräftige Titel

    MS MOD TEAM
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping