Warmes OD Pedal

von BenHalen, 08.02.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. BenHalen

    BenHalen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.12
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 08.02.16   #1
    Hallo,

    bin auf der Suche nach einem warm klingenden OD Pedal. Soll auf keinen Fall in die Distortion Ecke gehen (das kann der Amp selbst eh besser;))
    Möchte es gelegentlich nutzen, um den Cleankanal etwas anzufetten und um ein kleines bisschen Zerre und mehr Sustain zu haben.
    Habe zunächst an das Bogner Wessex gedacht, aber irgendwo gelesen, dass es manchmal ein bisschen nach Fuzz klingt, was nun garnicht mein Ding ist.
    Das Bogner Blue hatte ich schon hier, leider verträgt es nicht so gut mit meinem Setup.

    Spiele meistens Gitarren mit EMGs, die natürlich Clean eher schmal und sehr Mitten fokussiert klingen. Bin auch kein Blues Gitarrist, aber manchmal brauche ich sonen leicht angezerrten Ton.

    Habt ihr Empfehlungen, was ich nochmal antesten könnte oder Erfahrungen dem Wessex?

    Gruß
     
  2. Don Joe

    Don Joe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.15
    Zuletzt hier:
    1.07.18
    Beiträge:
    2.886
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    2.088
    Kekse:
    20.951
    Erstellt: 08.02.16   #2
    Budget?
    Ansonsten:
    Boss Blues Driver oder div Clones, zB Mooer
    Analogman Prince of Tone
    BB Preamp
    OCD
    Klon clone, zB EHX Soul Food
    Irgendein TS8/TS9 klon (oder das Original)
    so was wie Wampler Euphoria

    ...
    die Liste kann ewig so weiter geführt werden, aber die fallen mir jetzt komplett spontan ein und sollten alle gut passen
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. BenHalen

    BenHalen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.12
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 08.02.16   #3
    Budget ist erstmal egal... Da gucke ich dann nachher, ob die Qualität den Preis rechtfertigt;)
     
  4. Marcer

    Marcer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    1.434
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    542
    Kekse:
    4.194
    Erstellt: 08.02.16   #4
    Wie wär's mit dem Walrus Voyager (leichtes OD) oder dem Mayflower (leicht bis mittel)?



    Hab mir vor kurzem das Mayflower gegönnt und bin total begeistert. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  5. Mr.Blue

    Mr.Blue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    2.419
    Kekse:
    35.649
    Erstellt: 08.02.16   #5
    Wie wäre es mit dem JRockett Archer?

    Ich bin hin und weg von dem kleinen Kästchen, auch wenn es nicht gerade günstig ist.

    Nutze es vor meinem Fender Princeton. Zum "Anfetten", Boosten oder für moderate Verzerrung ist es bestens geeignet.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. BenHalen

    BenHalen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.12
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 08.02.16   #6
    Danke schonmal...
    Wäre halt echt cool, wenn es sehr warm und rund wäre, da das die EMGs etwas weniger spitz klingen lassen würde.
    Für High Gain mag ich da sehr gerne, aber gerade angezerrte Sachen sind immer etwas schwierig.

    Das Wessex kennt keiner?
     
  7. Rossington

    Rossington Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.12
    Zuletzt hier:
    10.08.18
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    524
    Erstellt: 08.02.16   #7
    lovepedal kalamazoo (gold)
    greenhouse effects goldrive (!!!)

    wessex selbst kenn ich t nicht. halte aber von den bogner pedalen (red/blue kenn ich) generell sehr viel.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. BenHalen

    BenHalen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.12
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 08.02.16   #8
    Das Archer gibt's im Moment als B Wäre beim T für 180... Wäre ne Überlegung wert;)
     
  9. Rossington

    Rossington Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.12
    Zuletzt hier:
    10.08.18
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    524
    Erstellt: 08.02.16   #9
    dann bestell' dir das kalamazoo noch dazu und vergleiche! ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 08.02.16   #10
    Cleankanal etwas andicken, hmm.... tönt wie "ein Fall für einen Booster".

    Ich würde mal den Fulltone Fatboost auspielen, der kann war und leichtes Crunch. Sehr geiles Pedal.
    http://guitartest.de/Fulltone Fat-Boost FB-2.htm
    Habe ich selbst auf meinem Board.


    Evt. auch was von Xotic (AC Booster oder RC-Booster)
    http://guitartest.de/XOTIC AC-Booster und RC-Booster.htm
    Habe ich beide schon getestet, sehr geile Booster (bis leichter OD). War aber kein Mehrnutzen gegenüber meinem Fatboost, deshalbblieb ich dem FB treu :D

    Diet's http://guitartest.de/ -Seite ist klasse wenn man einen Zerrer sucht, sehr gute Beschreibungen.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  11. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    2.663
    Kekse:
    18.357
    Erstellt: 08.02.16   #11
    Dachte ich mir auch gerade und würde noch den TC Spark (vor allem dessen Fat Option) empfehlen.
     
  12. BenHalen

    BenHalen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.12
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 08.02.16   #12
    Sollte aber eher ein Drive Pedal als ein Cleanbooster sein... Mag ich irgendwie lieber;)
     
  13. Honeyspiders

    Honeyspiders Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.15
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    2.663
    Kekse:
    18.357
    Erstellt: 08.02.16   #13
    Also ich hätte ihn damals (bei meinem Booster Test) als Drive Pedal behalten, wenn ich ein Drive Pedal gebraucht hätte... ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  14. Gast 2346

    Gast 2346 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.14
    Zuletzt hier:
    13.04.17
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.656
    Kekse:
    9.219
    Erstellt: 08.02.16   #14
    Der BB von Xotic ist da eigentlich der Hammer was warmen OD betrifft. Geht gebraucht für um die 150,- bis 170,- weg.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  15. Spanish Tony

    Spanish Tony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.14
    Zuletzt hier:
    13.08.18
    Beiträge:
    606
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    418
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 08.02.16   #15
    Ich würde auch den BB oder das Distortron von Zvexx empfehlen. Können sehr warm und reichhaltig klingen.
    Den Wessex hatte ich und hab ihn wieder verkauft. Klang mir mit mehr GAin auch etwas fuzzig.
    Auch den Archer hatte ich. Sogar beide Versionen. Viele schwören drauf. Der klingt schon gut. Aber in meinem Set ging auch immer was verloren. Hab ich auch wieder abgegeben.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. BenHalen

    BenHalen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.12
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 08.02.16   #16
    Was mochtest du am Archer nicht?
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  17. schmendrick

    schmendrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    12.08.18
    Beiträge:
    11.378
    Ort:
    Aue
    Zustimmungen:
    4.396
    Kekse:
    51.646
    Erstellt: 08.02.16   #17
    Hat hier ernsthaft noch niemand T-Rex empfohlen? :) Das Mudhoney II zum Beispiel.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. BenHalen

    BenHalen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.12
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    225
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 08.02.16   #18
    Eieiei... Ich sehe schon, das wird viel:)
    In YouTube Videos finde ich das Lovepedal Kalamazoo auch interessant.
    Habe gerade die Möglichkeit, ein einen Xotic ac Booster zu kommen... Vielleicht auch ne Option.
     
  19. AWESOM-O

    AWESOM-O Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Zuletzt hier:
    27.11.17
    Beiträge:
    2.639
    Zustimmungen:
    256
    Kekse:
    8.654
    Erstellt: 08.02.16   #19
    Das MXR M77 find ich auch sehr gut, ich hab ihn aber mit EMGs nie ausgiebig getestet.
    Ist bei T mit 115€ auch gar nicht so teuer:
     
    gefällt mir nicht mehr 3 Person(en) gefällt das
  20. Rossington

    Rossington Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.12
    Zuletzt hier:
    10.08.18
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    524
    Erstellt: 08.02.16   #20
    die xotic booster (rc und ac) sind tolle pedale, wären mir aber - obwohl ich gern geld für pedale und so ausgebe :D - für das was sie machen zu teuer (neu). wenn du nun doch richtung booster gehen willst, dann unbedingt auch den tc spark miteinbeziehen. hab den u.a. selbst am board, der kann für das geld extrem viel extrem gut.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping