warum nullbund?

von stylemaztaz, 29.11.06.

  1. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 29.11.06   #1
    hi!
    wollte jetzt nicht in irgendeinen subforum so ne frage stellen:
    wozu braucht man einen nullbund? vorteile? ist er höher als der sattel oder niedriger?

    greetz

    stylemaztaz
     
  2. dynasty

    dynasty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.15
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Wardenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 29.11.06   #2
    bund 0 == leere saite anschlagen also in keinem bund greifen!
     
  3. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
  4. stylemaztaz

    stylemaztaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 29.11.06   #4
    leute, nullbund als 1.bundstäbchen direkt nachm sattel!
    siehe gitarrero!'s customgitarre in seiner signatur!

    greetz

    stylemaztaz
     
  5. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 29.11.06   #5
    Und was willst Du jetzt wissen? Lesen musst Du schon selber, das kann man Dir nicht auch noch abnehmen. ;)

    Steht doch alles im Link von Kaylessa.

    Es sorgt dafür, dass die Leersaiten sich genauso anhören wie die gegriffenen. - Quelle: Wikipedia, Nullbund
     
  6. stylemaztaz

    stylemaztaz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 29.11.06   #6
    aber werden nicht die sorgsam ausgekerbten nuten dadurch...um ihre einsatzstelle gebracht?zwecks oktavereinheit etc?
     
  7. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 29.11.06   #7
    Ist doch völlig egal was an dieser Stelle ist. Nullbund oder Sattel. Die Oktavreinheit stellt man für gewöhnlich an der Brigde ein.
    Und wie gesagt, der Vorteil ist, dass gegriffene Saiten genauso klingen wie die Leersaiten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping