Warum sind euch (Ex)-Bandmitglieder aus der Band gegangen?

von 38° im Schatten, 26.10.06.

  1. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 26.10.06   #1
    Hallo
    mir ist es zum glück noch nicht passiert, aber mich interessiert einfach mit welchen begründungen die Bandmitglieder weg sind.Oder warum habt ihr vllt welche rausgeschmissen :D


    Nein ich will nicht aus unserer Band raus und suche keine Ausrede :p:p:p:p

    Legt los!


    PS.: Hab über die SuFu nichts ähnliches gefunden :(
     
  2. therealpaddy

    therealpaddy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.05
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    588
    Erstellt: 26.10.06   #2
    Eine Dame ist merhmals raus, weil die private Beziehung in die Brüche ging. In der neuen Band haben wir sie lieber jetzt schon rausgenommen, damit sowas nicht nochmal passiert.

    Ansonsten war der einzige echte Ausstieg der eines Gitarristen, was am Ende aber an meinem zu großen Ego lag. Mittlerweile arbeiten wir wieder mit ihm und alles ist in Butter.

    Ausserdem hatte wir ihn einmal entlassen, weil er zu der Zeit eine seltsame Einstellung zu diversen musikalischen Dingen hatte. Aber Menschen reifen ja ^^
     
  3. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 26.10.06   #3
    ein bassist flog raus, weil 2 andere bandmitglieder nicht mehr mit ihm klar kamen (wobei ich heute bereue dass ich mich bei der entscheidung rausgehalten habe), heute behauptet er, es wäre, weil er zu schlecht war, naja.. der nächste bassist ist gegangen, weil es einfach nicht seine musik war (war mehr oder weniger aushilfe) und der dritte weil er umgezogen ist.
     
  4. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 26.10.06   #4
    Sängerin trifft keinen Ton, Gitarrist kennt sich mit seinem Equipment nicht aus, spielt nicht besonders, hat 'nen schlechtes Timing, versucht dem Bassisten was vorzumachen. Der Schlagzeuger demonstriert lieber wie schnell er seine Arme bewegen kann, anstatt wenigstens so exakt zu spielen, dass man meinen könnte es groovt.

    Ich spiel' übrigens Bass :D:D:D
     
  5. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 26.10.06   #5
    Die Mama vom Drummer war der Meinung, dass wir "satanische Musik" machen. Tja.......
    (schon viele Jahre her ;) )

    Unser Bassist+Grunzer wurde Papa :) und hatte nicht mehr genug Zeit :(
     
  6. SKAsono

    SKAsono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    422
    Erstellt: 26.10.06   #6
    schonmal im Band und Proben forum geschaut? die unterteilungen sind nicht umsonst (;
    kann man auch schreiben, warum man selber eine Band verlassen hat? ich machs mal.

    erste band: musik hat mir nicht zugesagt was ich jetzt bitter bereue und die anderen beiden haben ohne mich zu fragen den proberaum gekündigt, weil meistens das schlagzeug teilweise gefehlt hat. Das war der Hauptgrund.

    Schulband: Ich war mit der Schule fertig aber bin hauptsächlich ausgestiegen, weil die musik bescheiden war und der rest der Band (bis auf ein/zwei ausnahmen) aus affen bestand, die entweder ihr Instrument nicht behersten und/oder die ganze zeit scheiße gebaut haben und sich nicht auf die Musik konzentriert haben. Außerdem durfte ich als Bassist nur die Grundtöne der Gitarre spielen, was mich auch sehr generft hat.

    dritte Band: war nur bei einer Probe dabei und da war ein großteil der band ziemlich breit und war auch allgemein sehr undiszipliniert und die Musik hat mir nicht so gefallen... naja war auch deren erste probe nach langer zeit... hätte vllt. noch etwas warten sollen und schaun, wies sich entwickelt.

    vierte Band: Musik und Texte warn mir einfach zu schnulzig/lasch aber wir hatten ein eigenes Tonstudio.. das war schon deluxe...

    jetzt mal schaun hab grad n paar sachen am laufen da wird sich was finden..
     
  7. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 26.10.06   #7
    Drummer meinte, die Stiländerung in unseren Songs wäre nicht sein Stil und er würde lieber covern (hatten den Drummer vorher in einer ähnlich besetzten Coverband)

    Ich selbst bin aus der Abiband ausgestiegen, weil ich mit der Mitspracherechtsverteilung(!), den Charaktern von 2 Mitgliedern und der Songauswahl nicht zufrieden war
     
  8. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 26.10.06   #8
    unser 2. gitarrist wurde gegangen weil er sich einfach nicht intensiv genung mit den dingen beschäftigt hat die wir damals gespielt haben, wir ihm also alles nochmal erklären mussten und er in entscheidenderweise unseren fortschritt eingeschränkt hat!!
     
  9. shebsen

    shebsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    23.08.15
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #9
    Unser Gitarrist ist plötzlich fürs Medizinstudium nach Budapest gezogen...!

    Arsch;)

    Zum Glück blieb ihm das SpinalTap-Schicksal erspart!
     
  10. Nothingsave

    Nothingsave Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.06
    Zuletzt hier:
    17.02.09
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 26.10.06   #10
    erste drummerin haben wir rausgeworfen, weil sie immer nur zu meckern hatte und nur am besserwissen war

    dem zweiten drummer haben wir aus not sofort zugesagt und erst später gemerkt, dass er für die zeit, die er spielt (3 jahre) echt zu schlecht war un wir nix mit ihm anfangen konnten. generell sag ich sowas nicht gerne aber mit schlecht mein ich schlecht. der konnte nach 3 jahren wirklich nur sonen polka takt und sonst wirklich gar nix,:screwy:

    ersten gitarristen auch aus ähnlichen gründen wie den 2. drummer rausgeworfen

    unseren ersten sänger haben wir dann entlassen, da er vom stil her nicht mehr reingepasst hatte, da er zu festgefahren aufr eine richtung war. geschah aber im gegenseitigen einverständnis.


    boah, wenn ich mir das grad so durchliest, ist das schon ne derb böse laufbahn, wenn ich mir überleg, dass es diese jetzige band ers seit knapp nem jahr gibt. da kann man schon echt schuldgefühle bekommen:o
    aber : the show must go on!:great:
     
  11. friech

    friech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.06
    Zuletzt hier:
    4.11.06
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.06   #11
    Gab Beziehungsprobleme zwischen meiner Schwester(Drummerin) und dem Pianisten.Da stand und steh ich zu ihr.Pianist war auch vorher nie in einer Band und konnte sich nich unterordnen.-Ich singe und spiele Bass.-
     
  12. Lexx

    Lexx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.16
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Sehnde (Region Hannover)
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    187
    Erstellt: 26.10.06   #12
    Unser erster Drummer musste gehen, weil die Band mit ihm -ganz vorsichtig ausgedrückt- musikalisch nicht weiterkam.:o okay, ja es war ein Rausschmiss :o
    Der erste Sänger unserer Kapelle ist gegangen, weil er und der Rest der Band einfach zu unterschiedliche musikalische bzw. stilistische Ziele hatten (haben). War aber kein Rausschmiss.
     
  13. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 27.10.06   #13
    Wir haben vor kurzem den Basser verloren, wegen seiner dämlichen Freundin.... War nen guter Kumpel und auf einmal kam er ohne Vorwarnung an und meinte er will nichtmehr mit uns rumhängen und Musik machen, weil seine Alte immer sauer wär, weil wir ihr zu uncool sind und nicht in ihren Wunschfreundeskreis passen (Dazu muss man sagen, dass sie mich nichtmal kennt und meinen Kumpel nur 1-2 mal gesehen hat) Das is so ne hochnäsige Trendgurre... naja wir vermuten, dass das eh nicht hält... Wenn der Basser nichtmal zu seinen langjährigen Kumpels steht wegen so ner [Schimpfwort] und sich für die verstellen muss.. dann hat das eh keine Zukunft... aber der Zug is abgefahren... Wir haben zum glück schnell Ersatz gefunden... Tut mir nur leid um die Freundschaft... Aber naja , wenn er wegen ner Freundin, die er knappe 2 Monate kennt 2 Freunde sitzen lässt, die ihm seit über 13 jahren immer geholfen haben, wenn was war, dann is ers eh nicht wert...
     
  14. 38° im Schatten

    38° im Schatten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 27.10.06   #14
    Ui ein Tag nicht reingeguckt und siehe da...12 antworten ^^

    Nur ma so aus Neugier, war das net hart dem andern zu sagen das er raus ist?
    Ich mein da geht ja vllt nch die Freundschaft kaputt und wenn man den inner Schule oder sieht, vllt sogar in die gleiche Klasse geht, ist das doch schlimm, oder lieg ich da falsch?^^
     
  15. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 27.10.06   #15
    bisher hab' ich immer so halbwegs Kontakt halten können zu meinen Ex-Bandmitgliedern, zu den einen mehr, zu den anderen weniger - wenn das aber eine enge Freundschaft ist, dann kann das schon darunter leiden, zumindest wenn man dem Betroffenen nicht eindeutig klar macht, dass der Ausschluss nicht aus persönlicher Abneigung oder Boshaftigkeit ist
     
  16. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 27.10.06   #16
    mit den leuten aus meiner ersten richtigen band rede ich bis heute kaum ein wort, natürlich ist der kontakt auch über die letzten 10 jahre total eingeschlafen, trotz einiger gemeinsamer freunde, aber wir sind auch alle irgendwo hingezogen, weg aus der kleinen heimatstadt. wir haben uns aber damals mit richtig streit und vielen bösen worten verkracht. und das nichtmal wegen der musik.

    mit den jungs aus der zweiten, halbwegs erfolgreichen band hab ich auch keinen kontakt mehr, der eine ist inzwischen rechtsanwalt und heiratet bald, der andere ist braumeister irgendwo im ausland. die band hat sich aufgelöst, weil wir in unserer heimatstadt dank unsere gefürchteten chaotischen auftritte kaum mehr gigs bekamen. und irgendwie war das auch nie meine mucke, an den songs habe ich nie mitgeschrieben, einfach nur gespielt.

    meine letzte band hab ich wegen auslandsaufenthalt aufgelöst, die jungs machen aber ohne mich weiter und sind auch viel besser... Da waren so einge wechsel, meistens weil bei uns doch als studenten oder teil der arbeitenden bevölkerung, sich musik und karriere irgendwie im weg standen. mein job war auch der grund, warum ich ins ausland bin, nicht die musik.

    der kracher ist aber die band, in der ich gitarre gespielt habe, die aufgegeben hat als der sänger in den knast kam.

    aber auch positives, mit einem drummer, mit dem ich vor 6 jahren mal in einer band gespielt hab (nur kurze zeit), treff ich mich immernoch einmal im jahr zum mucken.
     
  17. 38° im Schatten

    38° im Schatten Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.10.06   #17

    Naja net schlecht :D würde glaub net so doll in die Bandeschichte passen, obwohl... ;)
    Ich seh grad du wohnst in Australien^^ . Fliegt der Drummer mit seinem Set zu dir oder andersrum. :p Aber schön das ihr noch Kontak habt.

    Aber ich fänds persönlich schlimm wenn meine jetzige Band sich auflösen würde, weil:

    - Wir sind 3 gute Freunde
    - 1 kenn ich seit dem Kindergarten, den andern seit der 5 Klasse
    - wir noch von der 9 - 13. KLasse in der selbene Klasse wären.
    - wir alle 3 im gleichen Dorf wohnen


    Meine Neugier wieder:

    Wenn ihr selber Bands wechselt. Wie schnell findet man den neue Bands in der Umgebung, die gerade die fehlende Besetzung suchen?
    Gab hier mal nen Thread wo die geschrieben haben, wo die überall gespielt haben, usw. Und da waren schon manchmal richtige "Karrieren" drin^^
    Interessiert mich ma
     
  18. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 28.10.06   #18
    ist schon nicht einfach, eine neue band zu finden. nachdem sich meine alte band irgendwie in sand verlaufen hat, hatte ich erst mal lange zeit nichts. dann haben mir aber ein paar kleinanzeigen im internet geholfen, durch die ich 2 bands gefunden hab.
    die erste hat sich (für mich) schon wieder erledigt, weil die schlagzeugerin jetzt für 8 monate weg ist, aber die andere probt fleißig und wird immer besser.
     
  19. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 28.10.06   #19
    naja, effektiv isses meiner Meinung nach wohl so, dass man viel mehr Erfolg hat, wenn man selbst nach Aushängen/Anzeigen sucht, bei denen das Instrument gesucht wird, das man spielt
    wenn man selbst irgendwo Aushänge macht, muss man das entweder sehr großflächig machen, oder hat halt die Gefahr, dass das kaum bzw. erst spät jemand bemerkt, der auch gerade Bedarf danach hat
     
  20. SKAsono

    SKAsono Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    422
    Erstellt: 28.10.06   #20
    bei mir isses mit der bandsache absolut verschickt... Ich hab jetzt seit ca. nem 3/4 jahr in keine richtigen band gespielt, aber überall aushänge und so verteilt, ist nix drauf passiert. Jetzt hab ich von 3 Bands angebote, die alle noch nen Gitarristen suchen.
    Aber auf die Aushänge, die ich in der Stadt verteilt hab meldet sich keiner^^
    Merke: das mit den Bands ist absolut unkontrollierbar und man soll nciht verzweifeln, denn selbst als mittelmäßig begabter gitarrist kann man noch ne Band finden (;