Was bedeutet Rectifer?

von Hideto, 10.01.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hideto

    Hideto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 10.01.07   #1
    Sooo nochmal ne Frage die mir auf der Seele brennt.
    Was bedeutet Rectifer? Habs versucht übersetzen zu lassen aber da kam was mit Trockengleichrichter...also was bedeutet es und was bringt es?

    Es is garantiert der letzte Frage Thread aber irgendwoher muss Kenntniss ja kommen^^
     
  2. DeadEye

    DeadEye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    334
    Erstellt: 10.01.07   #2
    rectifier heißt es

    kA was es heißt zumindest hab ich das modell beim Micro cube ^^

    edit: laut Wikipedia
     
  3. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 10.01.07   #3
    Die wörtliche Übersetzung müsste "Gleichrichter" sein.

    Der Rectifier ist ein sehr beliebtes Amp-Modell der Firma Mesa, mehr Zauber ist da halt nicht dran.
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 10.01.07   #4
    Um gaaaaanz korrekt zu sein ist "Rectifier" eine serie aus dem Hause Mesa/Boogie.
    Das liegt daran, dass diese Ampserie (idR) eben einen wählbaren Gleichrichter hat. Entweder Diode oder Röhre.

    Nun gibt es da eben DEN Rectifier; der Dual Rectifier, damit sind eben Jungs wie Metallica o.ä. groß geworden und deswegen ist dieser Amp so beliebt bei einigen weil er eben den puren Metalsound verkörpert.
    (Was allerdings absolut subjektiv ist)
     
  5. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 10.01.07   #5
  6. Guitar Rocker

    Guitar Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 10.01.07   #6
    Also steckt "in jedem ein kleiner Rectifier"...:great:
     
  7. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 10.01.07   #7
    aber wenn wir gaaanz penibel sein wollen:
    amps arbeiten mit gleich -und wechselstrom. das signal aus der gitarre welches dann auch so zum lautsprecher kommt is wechselstrom :D
     
  8. Hideto

    Hideto Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.09.15
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    2.582
    Erstellt: 10.01.07   #8
    Alles klar mit etwas hingucken bei der Schreibweise hätte ich mir ne blamage erspart...was solls^^

    Doumo Arigatou und vielen dank :D
     
  9. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    820
    Erstellt: 11.01.07   #9

    Zum Thema Schreibweise: Es heisst [SIZE=-1]domo arigato gosaimashita (Sehr höfliche Form, Danke zu sagen):D:D
    Aussprache: [/SIZE][domo arigatoo gosaimaschta]
    [SIZE=-1] Hooker


    [/SIZE]
     
  10. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 12.01.07   #10
    Nein, Hideto hat es richtig :)

    Gruss aus Japan
    Ben
     
  11. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 12.01.07   #11
    lustig ist nur, dass z.b. der Lonestar und der Stiletto auch einen umschaltung zwischen röhre und diode haben, aber nicht zur rectifier serie gehören. :)

    bei anderen modellen bin ich mir jetzt nicht sicher und nachlesen will ich jetzt auch nicht extra deswegen.....
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 12.01.07   #12
    Das eig lustigste ist dass der Siglerecti eben gar keine Auswahlmöglichkeiten hat. :D
     
  13. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 13.01.07   #13
    ja, klar. das ist ja schon ein alter hut. :)
    es gibt auch immer wieder leute, die sich darüber "aufregen".
    naja, wenn man sonst keine probleme hat.... ;)
     
  14. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 13.01.07   #14
    Also ich hab' das immer so verstanden:
    Als der Amp entwickelt wurde, nannte man ihn DUAL Rectifier, weil er eben
    ZWEI Möglichkeiten hat den Strom gleichzurichten.
    Der SINGLE Rectifier hat nut EINE Möglichkeit.
    Beim Triple hört meine Logik dann auf...:D Aber vielleicht war beim Erscheinen
    des Dual Recti noch kein Single und Triple geplant und die Namen haben sich
    dann irgendwie abgeleitet.
     
  15. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 13.01.07   #15
    single = einfacher
    double = doppelter
    triple = mehr als doppelt, also fetter, besser, wasweißichwas

    das stelle ich jetzt mal so als Logik hin.
     
  16. Chad Savage

    Chad Savage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    403
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 13.01.07   #16
    ich hab die logik dahinter so verstanden:

    single = 50W
    dual = 100W
    triple = 150W

    bezogen auf die endstufenleistung

    edit: oder halt die anzahl der endstufenröhrenpaare (pro 50W immer zwei röhren[ein Paar])
     
  17. zuzuk

    zuzuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    6.10.09
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    766
    Erstellt: 13.01.07   #17
    spielst du nur sinustöne mit deiner gitarre oder was?^^
     
  18. Vishnu-Phil

    Vishnu-Phil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.08
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    646
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    1.614
    Erstellt: 19.04.13   #18
    Mischstrom! Ha! ;)

    EDIT: Sorry für den Spam.
     
  19. ThomasT

    ThomasT HCA Akustik HCA

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    2.127
    Ort:
    Erfurt / Waltershausen
    Zustimmungen:
    410
    Kekse:
    7.671
    Erstellt: 19.04.13   #19
    Hier hat aber auch niemand die wirklichen Hintergründe erklärt.

    Man kann die Gleichrichtung umschalten. Einmal (heute normal) mit Halbleiter-Dioden und dann mit Röhrendioden (früher) . Letztere brechen bei Leistungsspitzen eher zusammen und führen damit zu früherer Kompression und mehr (Endstufen-)Zerre und Pumpen.

    Der Triple Rectifier hat schlicht 3 Kanäle AFAIR. Der Dual Rectifier nur zwei.

    EDIT: ups, der Thread ist ja fast so alt wie Röhrendioden ...
     
  20. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 20.04.13   #20
    mindestens ;)

    und bevor hier noch weiter diskutiet wird, machen wir das Ding mal zu!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping