Was genau ist ein Booster? Wie schalte ich ihn?

von ruedi, 23.04.08.

  1. ruedi

    ruedi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    134
    Erstellt: 23.04.08   #1
    Hi,

    kurze Frage: Wie schalte ich einen Booster, direkt vor den Amp oder in den Effektloop?

    Villeicht kann mir jemand auch nochmal etwas genauer erklären, was ein Booster bewirkt und vor allen Dingen wie stark... Hat er Nachteile? Verstärkt er den Verzerrsound nur oder verändert er ihn auch?
    Bin nämlich drauf und dran, mir einen Engl Screamer zu holen... Die Zerre ist mir aber etwas zu schwach bzw. irgendwie klingt sie sehr leer.

    Danke!
     
  2. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 23.04.08   #2
    Hi,
    ein Booster ist im Grunde genommen nichts anderes als ein Vorverstärker. Wenn du ihn vor die Zerre schaltest, erhöht er den Zerrgrad. Wenn du ihn nach der Zerre hast, erhöht er die Lautstärke (z.b: fürs Solo).
     
  3. Black Sheep 91

    Black Sheep 91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    12.06.12
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Neudorf - Sehmatal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    333
    Erstellt: 24.04.08   #3
    Wenn dir die Zerre allgemein nicht gefällt würd ich den Amp nicht kaufen.
    Wenn du allerdings nur manchmal mehr Zerre haben willst oder dir der Cleankanal außerordentlich gut gefällt, OK.
     
  4. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 24.04.08   #4
    Ein echter Booster verstärkt das Signal linear, dh er verändert den Sound nicht.
    Würde ihn direkt vor den Amp schalten, die willst ja nicht die anderen Pedale übersteuern, die evtl auch vorm Amp hängen, sondern den Amp.
     
  5. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 24.04.08   #5
    Wenn du ihn vor den Amp hängst, wird der Inputlevel angehoben, der Effekt kommt auf den Amp an, er wird lauter, manchmal verzerrt er auch/mehr...

    MfG
    Andy
     
  6. Steelwizard

    Steelwizard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.221
    Ort:
    Landkreis München
    Zustimmungen:
    858
    Kekse:
    9.495
    Erstellt: 24.04.08   #6
    Jup, im Grunde reine Ampzerre.
     
  7. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 19.05.08   #7
    So, jetzt mal eine Frage, die mir neulich in den Sinn kam:
    Wenn man einen Booster/EQ hat, und ihn sowohl vor den Amp als auch in den Loop hängen will, um im Solo sowohl lauter zu sein als auch den Zerrgrad anzuheben, dann müsste das doch mittels zweier Y-Stecker oder -Schalter ohne weiteres möglich sein, oder?
    Das wäre dann also
    Gitarre -> Y-Buchse mit Kabel von der Gitarre und vom FX Send -> Booster -> Y-Buchse mit Kabel zum Amp und zum FX Return -> Soundoutput.

    Würde das so funktionieren?
     
  8. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 19.05.08   #8
    Nein, würde es nicht. abgesehen davon sind Y-Kabel in den seltensten Fällen für irgendwas wirklich sinnvoll.
     
  9. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 19.05.08   #9
    Könntest du das bitte etwas ausführen?
    Wieso funktioniert das nicht?
     
  10. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 19.05.08   #10
    Weil es nicht funktionieren kann. Deine Idee ist "Ich mische das Signal von Gitarre und Vorstufe, schicke es durch den Booster und trenne sie dann wieder"... Per Y-Kabel? Als würde man zwei Flüssigkeiten filtern wollen, packt sie zusammen und versucht sie nach dem Filter wieder zu trennen. Was einmal zusammen gepappt ist, bleibt zusammen. Von eventuellen Brummproblemen wegen Masseführung etc. zu schweigen.
     
  11. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 20.05.08   #11
    Ja, das macht natürlich Sinn, das hatte ich nicht bedacht.
    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
  12. ahlfmo

    ahlfmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Münster, Westf.
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.532
    Erstellt: 20.05.08   #12
Die Seite wird geladen...

mapping