Was genau ist eine M-Audio BlackBox?!

von desty, 28.07.07.

  1. desty

    desty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    OSnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 28.07.07   #1
    Tach leute,

    ich wollte hier mal erfragen, was genau die Blackbox von M-Audio ist..

    is das ein Effektgerät wie der Line6 POD? Oder noch mehr / weniger / whatever... :)



    is das ding toll?
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 28.07.07   #2
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 28.07.07   #3
    Ja, es ist sowas wie der POD, aber es ist außerdem auch eine Soundkarte. Also du schließt das Teil per USB an den Computer an, und kannst dann darüber aufnehmen, und auch wiedergeben.
     
  4. desty

    desty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.13
    Beiträge:
    275
    Ort:
    OSnabrück
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 29.07.07   #4
    also sinnvoller als nen POD oder? ;)
     
  5. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 29.07.07   #5
    Was sinnvoller ist, ist Ansichtssache
    Wer keine Soundkarte benötigt ist mit einem POD 2 möglicherweise besser bedient :)
    Ein POD XT ist übrigens auch als USB Soundkarte nutzbar.

    Das ist also eine Sache des Anspruchs.
    Möchte man recorden, das Teil nur live einsetzen oder Beides.
    Von Line6 gibt es auch für jeden Einsatzzweck ein passendes Gerät.

    Ob nun die BlackBox qualitativ besser oder schlechter ist, kann ich mangels Erfahrung nicht
    beurteilen.
     
  6. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 29.07.07   #6
    Eben, im Endeffekt sollte ja die Qualität des Modellings im Vordergrund stehen.

    Wobei man hinzufügen muss, dass die BlackBox da als Soundkarte etwas "vollständiger" ist, da sie z.B. einen Mikrofonanschluss hat.
    Wenn man kein problem damit hat, dass man nur am PC spielen kann, würde ich den Line6 Toneport empfehlen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping