Probleme mit der M-Audio BlackBox

von homespun, 06.08.06.

  1. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 06.08.06   #1
    Probleme mit der M-Audio BlackBox
    Hallo,

    ich habe mir gerade erst die M-Audio BlackBox zugelegt :

    http://www.musik-schmidt.de/osc-schm...ducts_id=11828

    Zu der BlackBox gibt es zum einen den Treiber, den ich installiert habe dazu, sowie das Programm LiveLite4 GTR als Software zum Aufnehmen und bearbeiten, hab ich ebenfalls schon installiert.

    Folgendes Problem habe ich nun :

    Wie gesagt, ich habe alles installiert, es läuft soweit auch alles, aufnehmen kann ich auch, die BlackBox wird vom Gerät erkannt, man sieht auch das Ausgangssignal/Eingangssignal etc.

    Will ich mir das Aufgenommene dann aber anhören, hab ich das Problem, das man nichts hört!

    Woran könnte das denn liegen...

    Wenn sich jemand mit dem Gerät vielleicht auskennt oder was drüber weis bitte helfen !!! Danke [​IMG] [​IMG]
    __________________
     
  2. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 06.08.06   #2
    Die Black Box ist ja eine vollwertiger Soundkarte. Wahrscheinlich hast du aber noch deine alte Soundkarte weiterhin in Betrieb und dort auch deine Boxen dran? Funktioniert denn der sonstige Sound an deinem Computer? Vielleicht geht der sound an die Ausgänge der Blackbox, wenn die als Standradgerät eingetragen ist.
    Oder kommt auch aus den Kopfhören, die direkt an der BlackBox angeschlossen sind nichts?
    Ich kenne die BlackBox nicht, und weiß auch nicht wie du abhörst, und ob man nur das fertige aufgenommen nicht hört (aus welcher Anwendung heraus?) oder auch sonst nichts. Aber eben mal als Anregung, dass Du jetzt eventuell zwei Soundkarten installiert hast und an gewissen Stellen eben auswählen/dich entscheiden musst, mit welcher du hören willst.
     
  3. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 06.08.06   #3
    hallo, vielen dank schonmal für die antwort!!! ich habe den fehler mittlerweile gefunden! es war das problem mit den beien soundkarten, bzw. die wahl des ausgangssignals...
    ist behoben und funktioniert jetzt einwandfrei !!! :)
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 06.08.06   #4
    Die Anschlussprobleme sind ja nun bereits gelöst. Tipp noch: Hast Du die Version mit 12 Amps oder ist die Box schon auf 40 Amps/121 Effekte kostenlos(!) softwaremäßig "upgegradet"? Falls nicht: Unbedingt nachholen. :D Lohnt sich.

    PS: Beim Music-Service hättste übrigens nur 109 EUR gezahlt ;)
     
  5. homespun

    homespun Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 08.08.06   #5
    hab das problem, das ich in meiner aufnahme immer wieder ein knacken habe, ansonsten hats soweit funktioniert... an was kann das liegen???

    leider mußte ich auch immer wieder die software installieren, da mein laptop immer wieder den treiber nicht erkannte und es net ging
     
Die Seite wird geladen...

mapping