Was haltet ihr von meiner Stallings Custom?

von Beast_of_Prey, 18.12.03.

  1. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.12.03   #1
    Wollte mal wissen was ihr von meiner Stallings Custom haltet?



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]




    Die Gitarre wurde von einer kleinen Firma Namens "Stallings" aus Californien hergestellt. Ist trägt den schönen Namen "Dragonslayer" und ist zu 100% hangefertigt. Keinerlei CNC Fräsungen wie bei B.C.Rich, ESP, etc.

    Das diese Arbeit bezahlt werden will ist klar, doch ist die Gitarre mit ca. 2100€ (+Koffer,+Versandkosten,+Zoll,MWst) eigentlich sehr günstig. Ich behaupte mal, wenn man sich eine Gitarre gleicher Qualität bei B.C.Rich Custom oder Jackson bestellt bezahlt man locker 3000-4000€ und hat trotzdem einen CNC gefrästen Body. Wer jetzt sagt ja dann hab ich aber auch ne B.C.Rich oder Jackson, dem kann ich nur sagen, will man Qualität oder den Namen kaufen?

    Nun zu den Daten meiner Gitarre (das kann man sich natürlich zusammenstellen wie man will.

    Der Korpus besteht aus Mahagony und ist zweiteilig, der Hals ist komplett durchgehend und fünfschichtig mit Rosenholzstringern aufgebaut, Mahagony-Rosenholz-Mahagony-Rosenholz-Mahagony,
    über den Klang brauch ich da ja wohl nichts zu sagen (Sustain!!!!!!)

    Um den gesamten Body ist gehärtetes Carbon verlegt worden
    (siehe Bild =die schwarze Umrandung), dieses Zeug ist Schweineteuer und ich hab bis jetzt auch keine Gitarre gesehen die das verbaut hat. Dadurch wird die Gitarre unanfälliger gegen Stöße und im Zweifelsfall kann man jemanden damit die Rübe einschlagen.

    [​IMG]



    Griffbrett besteht aus Rosewood mit Custominlays.

    Die Lackierung ist ein Transparent Red, so kann man die schönen Maserungen vom Holz sehen. Der Lack ist ein Nitroceluselack, der wirkt wie eine Membran, das Holz kann weiter altern und der Klang verbessert sich mit der Zeit noch weiter.

    Zur Hardware:

    Grover Mechaniken
    Gibson Stop Tailpiece
    1x Volumen Poti
    1x Standard Schwitch
    Schaller Security Locks

    Tonabnehmer:

    Hals: Seymour Duncan Alnico II Pro (nutze ich nur für clean )

    Steg: Seymour Duncan SH-13 Dimebucker (gibt Vollgas)


    So das war es eigentlich. Wer mal einen kompletten Bau einer solchen Gitarre sehen will geht bitte auf:

    http://www.dragonslayer.us/Html/CustomShop.htm

    Viele fragen sich sicherlich warum macht der Typ sich so ne Arbeit für die Firma Werbung zu machen. Als ich die Gitarre bestellt habe wurde mir bewußt was für eine ehrliche Firma Stallings ist. Ich habe mit dem Gitarrenbauer bestimmt 60 Mails getauscht um alles ganz genau abzusprechen er gab mir Tips und Endscheidungshilfen.
    Soviel Service hab ich bei keiner Firma im meinen Leben erlebt.
    Deshalb hab ich mich entschieden dieser kleinen Firma helfen an neue Aufträge zu kommen. Diese Firma braucht eigentlich keine Werbung die Qualität spricht für sich.

    Schaut euch die Webseite an (ist ein wenig unübersichtlich)

    http://www.dragonslayer.us

    So zu guter letzt wenn ihr mal ne Kostprobe vom sound der Gitarre haben wollt klickt hier (Achtung in dieser Gitarre in EMG`s drin )

    http://www.resurrected.de/sound/Resurrected_Prepare160kbit.mp3

    [​IMG]
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 18.12.03   #2
    @ beast of prey: dein laney im hintergrund????
     
  3. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.12.03   #3
    nein ist von einem Jugendzentrum wo wir proben
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.12.03   #4
    Heisser Feger. Wer auf solche Outfits steht, hat damit ein echtes Sahnestückchen.

    Und auch mal wieder ein Beleg dafür, dass man für weniger Geld als der Les Paul Standard Listenpreis sein Trauminstrument zusammenbauen lassen kann.
     
  5. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 18.12.03   #5
    Ich findse sehr geil! Sieht boooeeeeese aus!!
    Schon allein das Trussrodcover ist geil!
    Rock on brother....
     
  6. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 18.12.03   #6
    Wo ist denn das Problem mit den CNC Fräsen? Ist doch nix schlimmes dran....

    RAGMAN
     
  7. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.12.03   #7
    ja das Trussrodcover ist echt geil nennt sich "Eternal Flame" weil es aussieht wie ne Flamme und ist aus Cocobolo Holz hergestellt.
     
  8. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 18.12.03   #8
    Hammergeil!
    Pass gut auf das Baby auf!
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.12.03   #9
    Nicht mal beim Griffbrett?

    da dürfte die Maschine nämlich exakter sein :-)
     
  10. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.12.03   #10
    Ja klar CNC ist gut halt sehr prazise.

    Es geht mir mehr um den Idelen wert. Weißt du da wird ein Stück Holz in eine Maschine gesteckt , fräs, fräs und fertig ist der Body.
    Diese Gitarre ist wirkliche Handarbeit da steckt Herzblut drin. Das Ding hat für mich ne Seele. Bei anderen Standardgitarren hab ich dieses Gefühl nicht. Is halt schwer zu beschreiben ist mir halt wichtig. Ich finde halt auch irgendwie das man das in der Preisklasse verlangen kann.
     
  11. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.12.03   #11

    Ne keine CNC, natürlich werden da Elektrogeräte benutzt aber halt alles Hand!oberfräse oder Hand!Bohrmaschine. Darum geht es, hier hatte nur ein Mensch zugriff kein Computer
     
  12. Haianson

    Haianson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    14.04.11
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.255
    Erstellt: 18.12.03   #12
    Die sieht einfach nur super aus
    Das Stück war sein Geld wert
     
  13. julianm

    julianm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    21.09.07
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Rankweil
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.03   #13
    wow, sehr geil..aber eine kleine frage: du´schreibst dass auf der ganzen git carbon zeugs ist,aber wie kann man dann die holzmaserung erkennen?oder ist das nur am rand rundum.?
     
  14. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.12.03   #14
    Ja das ist nur am Rand vom Body also da wo es gebraucht wird weil man ja in der Regel (hoffentlich nicht) am Body anstößt.
     
  15. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 18.12.03   #15
    Ist übrigens nicht die erste Klampfe, die das verbaut hat. Von Ovation gibts Karbon-Holz-Decken, und von Bond sogar mal ne Klampfe mit komplettem Karbon-Griffbrett. Wenns nicht gar der ganze Hals war :-)
     
  16. Bllack

    Bllack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    135
    Erstellt: 18.12.03   #16
    sieht verdammt geil aus, aber mit eurer musik holst du aus der custom nicht annähernd das raus, was sie verdient....niemand würde nen unterschied merken, wenn du statt dessen ne 700€ ibanez zockst :D
     
  17. Beast_of_Prey

    Beast_of_Prey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    681
    Ort:
    Brühl
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 18.12.03   #17

    ach dat is ja auch wirklich scheisse, is auch mit ner 150€ Yamaha aufgenommen, sound scheisse wir scheisse, ich hoffe es geht da was aufwärts.

    Ich muß dir aber zustimmen das meine musikalischen Fähigkeiten diese Gitarre nicht ausschöpft. aber was nicht ist kann ja noch werden.
     
  18. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 18.12.03   #18
    wenn du damit zufällig ne Pacifica 012 meinst, muss ich dir recht geben.Der Sound kann nur matschen :(
     
  19. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    270
    Erstellt: 18.12.03   #19
    Gitarre ist TOP :twisted:

    Doch das Klischee Kreuz im 12. Bund ist.... naja... Klischeemüll halt.

    Ich höre ja auch Black und Death aber ich HASSE klischees.... :twisted:
     
  20. Bllack

    Bllack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    135
    Erstellt: 18.12.03   #20
     
Die Seite wird geladen...

mapping