Was ist das für ein Instrument?

von Mozartkugel, 19.01.16.

  1. Mozartkugel

    Mozartkugel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.16
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    173
    Erstellt: 19.01.16   #1
    Hallo,

    was für ein Instrument hört man ganz am Anfang... dieses rascheln. Was meint ihr?

    Gruß


     
  2. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.022
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    3.004
    Kekse:
    48.908
    Erstellt: 19.01.16   #2
    Eine Rassel.
     
  3. sonicwarrior

    sonicwarrior R.I.P. sonicwarrior

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    3.162
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    746
    Kekse:
    9.083
    Erstellt: 19.01.16   #3
    Rascheln kann erzeugt werden von:
    1. Shakern (Mit raschelndem Material gefüllte Objekte)
    2. Maracas (Ähnlich wie ein Shaker, nur mit einem Griff)
    3. Shekeres (Muscheln oder Plastikkugeln um einen Kürbisartigen Korpus)
    4. Ocean Drums (Quasi doppelfellige Framedrums, die mit Kügelchen gefüllt sind)
    5. Regenmacher (Getrocknete Kakteen, deren Dornen nach innen eingeschlagen wurden und die mit rasselndem Material gefüllt werden)
    6. Cabasa (Da ist das raschelnde Material aus Metall außen angebracht)
    Zu den von Lisa genannten Rasseln zählen 1. und 2.. Da gibt es ziemlich viele Variationen von mit unterschiedlichen Füll- und Korpusmaterialien und Größen.

    Edit: Shekeres, Regenmacher, Ocean Drums und Cabas würde ich ausschließen, klingt für mich nach Holzkorpus mit nicht-metallischem Füllmaterial.
     
  4. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    20.08.18
    Beiträge:
    4.129
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    598
    Kekse:
    13.373
    Erstellt: 19.01.16   #4
    der fortgeschrittene Percussionist nimmt dazu natürlich das Schwanzende einer Klapperschlange !
     
  5. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.022
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    3.004
    Kekse:
    48.908
    Erstellt: 19.01.16   #5
    ... und unterscheidet zwischen
    - Gefäßrasseln offen/geschlossen Becher/Kugel/Stab
    - Netzrasseln
    - Bündellrasseln
    - Rahmenrasseln​

    Die Vielfalt ist so groß wie die Fantasie der Musiker bzw. Instrumentenbauer. :-D
    --- Beiträge zusammengefasst, 19.01.16 ---
    Holzkorpus ?
    Hätte da noch Kunststoff-Kugelrasseln mit Griff anzubieten. Aus den geplatzten rieselt irgendein weißes Zeug. Egal. Jedenfalls klingen die ganz ähnlich, wenn man sie in der richtigen Weise schüttelt. Und in meiner Kürbisrassel-Sammlung könnten sich auch einzelne Exemplare finden, die diesem Klang nahe kommen. Da muss man aber schon Glück haben. Da ist jede anders.
     
  6. sonicwarrior

    sonicwarrior R.I.P. sonicwarrior

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    3.162
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    746
    Kekse:
    9.083
    Erstellt: 19.01.16   #6
    Die deutschen Begriffe kenne ich nicht so, wo ich einkaufe werden englische Begriffe genutzt.

    Bevor wir versuchen das weiter einzugrenzen, sollten wir lieber mal auf eine Antwort vom Thread-Ersteller warten. Vielleicht reicht ihm/ihr schon der Hinweis auf Shaker/Maracas/Rasseln.

    Shaker habe ich hauptsächlich aus Metall und Holz und nach Metall klingt es nicht, so war meine Aussage zu verstehen.
     
  7. Mozartkugel

    Mozartkugel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.16
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    173
    Erstellt: 19.01.16   #7
    ich hab mir bei thomann so ziemlich alles in Richtung Percussion angehört. So ganz glücklich bin ich noch nicht... ein paar Modelle passen in etwa, aber einen Treffer hab ich leider noch nicht gelandet. Dieses hier z.B. klingt ähnlich (ab der Mitte im Soundbeispiel)... https://www.thomann.de/de/schlagwerk_sk_35_mezzo_shaker.htm#bewertung

    Eine Erfolgsmeldung kann ich dennoch verzeichnen... einen Vibraslap brauche ich ebenfalls unbedingt für meinen Italo-Western Sound :D
     
  8. Lisa2

    Lisa2 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.05.13
    Beiträge:
    6.022
    Ort:
    Vorgebirge/Rhnld.
    Zustimmungen:
    3.004
    Kekse:
    48.908
    Erstellt: 19.01.16   #8
    Der Klangeffekt hängt auch immer von der Spieltechnik ab. In dem Video von #1 wird die Rassel sehr schnell geschüttelt.
    Achtest Du beim Vergleichen auch auf die unterschiedlichen Tonhöhen oder eher nur auf die Klangfarben?
    Ich habe jetzt nicht den Thomann-Katalog im Kopf, den Du da schon "abgegrast" hast. Daher noch die Frage: Kennst Du die Vergleiche, die ich im MMF2015-Bericht zusammengestellt habe?

    Vibraslaps sind lustige Teile. :great:
     
  9. Mozartkugel

    Mozartkugel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.16
    Zuletzt hier:
    19.02.18
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    173
    Erstellt: 29.01.16   #9
    Test bestanden... war heute bei Kirstein und hab aus gut 10 in Frage kommenden Instrumenten etwas passendes gefunden. Wieder daheim angekommen hab ich gleich meine Schwiegermutti und meine bessere Hälfte etwas vorgeraschelt und gefragt welches Tier solche Geräusche macht. Die Antwort kam prompt... Klapperschlange :D
     
  10. sonicwarrior

    sonicwarrior R.I.P. sonicwarrior

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    3.162
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    746
    Kekse:
    9.083
    Erstellt: 30.01.16   #10
    Jetzt wollen wir aber zumindest mal ein Bild sehen. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping