Was ist Nato?

von codemonkey, 13.04.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. codemonkey

    codemonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    23.02.09
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    144
    Erstellt: 13.04.05   #1
    Hallo zusammen.

    Ich hab jetzt mal ein bisschen bei eBay geschaut, was dort für Gitarren angeboten werden und mir ist eine ins Auge gestochen, die mir optisch sehr gefällt.
    Und zwar ist es diese hier (Ich hoffe, hier darf man eBay Links posten)

    Die sieht wirklich geil aus und entspricht auch genau meinem Bild, wie meine nächste Klampfe aussehen soll. Nur kann man zu diesem Preis etwas gutes erwarten?
    In der Beschreibung steht geschrieben:

    # Korpus aus Nato
    # Nato-Hals, geleimt

    Könnt ihr mir sagen, was Nato ist? Ich fürchte irgendwas Sperrholz ähnliches :rolleyes: Denn ich hab hier im Forum immer nur von Erle und Mahagoni gelesen.

    Bitte klärt mich auf. Ist diese Gitarre ihren Preis wert?
     
  2. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 13.04.05   #2
    Nein, bei so einem Preis kann m an nichts vernünftiges erwarten. Gib lieber das doppelte aus und kauf dir eine Epiphone SG!
     
  3. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 13.04.05   #3
    ich kenn jemanden der einen westone bass hat und er sagt es sei ein krüppel :D
     
  4. deepfritz7

    deepfritz7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.06.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Balsthal (CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 13.04.05   #4
    Also die Form ist ja ne ganz normale Gibson SG Form.. Die findest du in hunderten Varianten!

    Was Nato ist kann ich dir auch nicht sagen... hab noch nie von Nato im Bezug auf Korpuse gehört ;-)
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 13.04.05   #5
    Nato ist ein mahagonieaehnliches Holz, das haeufig bei Gitarren der unteren Preisklasse verwendet wird.
     
  6. codemonkey

    codemonkey Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    23.02.09
    Beiträge:
    155
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    144
    Erstellt: 13.04.05   #6
    hmm okay, dann werde ich wohl doch lieber etwas mehr ausgeben. Die Epiphone by Gibson SG G-400 Cherry sieht ja fast genauso aus =)
     
  7. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 13.04.05   #7
    DU brauchst nicht unbedingt ne EPI. Schau Dir mal eine SX SG und eine Johnson SG an.
     
  8. the_paul

    the_paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.982
    Ort:
    SU
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.878
    Erstellt: 13.04.05   #8
    nato, oder korrekterweise nyatoh, ist ein holz welches hauptsächlich in asien vorkommt, es ähnelt in den strukturellen eigenschaften dem mahagoni-holz, hat eine etwas hellere farbe und wird für den instrumentenbau speziell angebaut, da das nyatoh naturgeschützt ist (ebenso wie alle anderen mahagoni-arten). ein großteil der in korea, indonesien und china gebauten gitarren bei denen man in der produktbeschreibung "mahogany" liest, sind tatsächlich aus nyatoh, da es in einer preisklasse unter 1000 EUR absolut unrentabel ist afrikanisches mahagoni (welches dann bei ibanez oder ESP höherer preisklasse verwendet wird) und erst recht echtes honduras-mahagoni (wie bei gibson, PRS) zu verwenden. nyatoh ist aber kein schlechtes tonholz oder gar sperrholz.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.04.05   #9
    Nur um's nun komplett richtig zustellen: Mahagoni ist und bleibt ein Sammelbegriff eben für verschiedenste Arten von Mahagoni, dazu zählen u.a. African Mahagony, Nato, Honduras Mahagoni. Was bei Gibson verbaut wird steht im moment auf einem anderen Blatt, denn die machen inzwischen auch nur noch sehr waage angaben zum holz.

    MfG
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.04.05   #10
    Wenns das "echte" Mahagoni ist, steht das deswegen auch dabei. Ist mir auf vielen Webseiten von Holz-Anbietern aufgefallen, da steht das zum teil schon unterm Buchstaben "E" und nicht M. :-)

    http://www.pentol.ch/wood.asp?code=09&action=search
     
  11. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.04.05   #11
    Das ist einer dieser Quatsch Begriffe, dass sollte man sich klar machen. Denn als "echtes" Mahagoni bezeichnet man das Amerikanische Mahagoni. Das ist aber völliger Quatsch, da man es nur als "echtes" bezeichnet, weil's zuerst unter dem Namen und in der Historie zwischen dem Holz handel unter dem Namen da war. Biologisch gesehen ist Mahagoni aber nur ein Sammelbegriffe für viele Holzarten. Wie schon ober erzählt besitzt Nato sowie African Mahagony, die gleiche Holzstruktur und ähnliches Gewicht. Das Tonverhalten ist auch ein ähnliches, in sofern sind's auch Mahagoni Arten. Insofern gibt's kein echtes mahagoni die sind alle echt, aber die bescheuerte, teilweise deutsche bezeichnung dafür ist einfach nur irreführerend.

    MfG
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.04.05   #12
    Naja, ein generelles Problem. Ist bei Palisander nicht anders. Stichwort Rosenholz....was da an Verwirrung gestiftet wird.

    Insofern finde ich es an sich nicht schlecht, dass es solche Begriffe gibt, auch wenn Mahagoni in Wahrheit ne Riesenfamilie ist.

    Für den Laien isses imho besser, da steht Sapelli, Nato, echtes Mahagoni, X, Y, Z, als wenn einfach alles Mahagoni ist.

    Lezten Endes ist sonst auch Sperrholz aus einer Mahagoniart Mahagoni :-)

    http://www.holz-technik.de/holz/html/mahagoni.html
    http://www.sign-lang.uni-hamburg.de/TLex/Lemmata/L4/L417.htm
    http://www.holz.de/holzartenlexikon/de_zeigeholzart.cfm?HolzartenID=592
     
  13. CelestionG12F60

    CelestionG12F60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.13
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    13
    Erstellt: 05.11.15   #13
    Sperrholz aus einer Mahagoniart ? :cool: Mag sein:cool:.
    Ich tippe bei Sperrholz eher auf "Vogelsitzbaumholz"- sauber geschreddert :rolleyes:
     
  14. VintageFreak08

    VintageFreak08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    1.983
    Ort:
    Ochtendung
    Zustimmungen:
    214
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 05.11.15   #14
    Der Thread ist von 2005.
     
  15. TheMystery

    TheMystery Gitarren - MOD Moderator

    Im Board seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    7.447
    Zustimmungen:
    1.627
    Kekse:
    58.990
    Erstellt: 05.11.15   #15
    Der TE wahrt seit 2009 nicht mehr im Board gesehen, ich mache dann hier mal :zu:

    Gruss
    TheMystery
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping