Was kann man von Hollywood u. Omnitronic halten?

von TheFloH, 22.05.07.

  1. TheFloH

    TheFloH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Zuletzt hier:
    29.07.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    337
    Erstellt: 22.05.07   #1
    Hallo,
    ich habe gerade ein PA Set gefunden das ich auf den ersten Blick gar nicht schlecht fand. Es ist halt sehr billig. Allerdings steht "DJ Anlage" dabei, könnte man es aber auch für eine Band verwenden? Man bräuchte dann eben noch ein Mischpult. Kenn mich damit noch gar net so aus und versuch mich im Forum grad etwas schlau zu machen.

    http://www.elektronik-star.de/product_info.php/cPath/110_117_127/products_id/497

    danke schon mal für eure qualifizierten und unqualifizierten Antworten :)

    Gruß TheFloH
     
  2. Zonk

    Zonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stuttgart / Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    325
    Erstellt: 22.05.07   #2
    Was man davon halten kann? ... nuja - eigentlich rein garnix.

    Aber vielleicht willst du mal Verraten was genau ihr vorhabt. Proberaum oder auch mal Live? Was möchtet ihr denn alles über die PA laufen lassen?

    Soviel: Mit Omnitronic wirst du ganz sicher nicht glücklich.
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 22.05.07   #3
  4. Zonk

    Zonk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.05
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Stuttgart / Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    325
    Erstellt: 22.05.07   #4
  5. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.130
    Zustimmungen:
    875
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 22.05.07   #5
    Das kann man nicht so stehenlassen - ganz im Gegentum!

    Wenn man die beiden Tieftöner pro Box entfernt und die Lautsprecherschutzgitter wieder anbringt, hat man einen erstklassigen Stall zur Kleintierhaltung vor sich. Dann noch einen Lastwiderstand an die "Endstufe" dran und schon steht die Heizung mit Gebläse, die auch im Winter optimale Haltungsbedingungen im Außenbereich gewährleistet. Zur Bespaßung der Tiere kann man dann noch die Mikros an den Kabeln von der Decke des Stalls baumeln lassen und ein paar bunte Lämpchen am Mischer führen zu zusätzlicher Kurzweil...:D


    der onk mit Gruß
     
  6. TheFloH

    TheFloH Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Zuletzt hier:
    29.07.16
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    337
    Erstellt: 22.05.07   #6
    cool :D na das ist ja mal eine eindeutige Antwort.
     
Die Seite wird geladen...

mapping