Was war euer erster Bass?

  • Ersteller JoeyOnBass
  • Erstellt am
J
JoeyOnBass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.16
Registriert
20.09.11
Beiträge
51
Kekse
0
Ich wollte von euch einfach mal wissen, mit welchem Instrument ihr angefangen habt.

Bei mir war es ein Einsteigerbundle.

Grüße Joey
 
Eigenschaft
 
stoiker
stoiker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.21
Registriert
20.08.03
Beiträge
440
Kekse
609
Ort
Hamburg
Keine Ahnung wie die genaue Bezeichnung ist, aber mein erster Bass ist eine Preci-Kopie mit zusätzlichem J-Pickup an der Brücke. Auf der Kopfplatte steht Chester.
 
G
Gast 239971
Inaktiv
Zuletzt hier
13.02.16
Registriert
09.06.06
Beiträge
826
Kekse
1.577
Yamaha RBX170
 
xiphias
xiphias
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.16
Registriert
24.03.09
Beiträge
102
Kekse
219
Ort
Bielefeld / Stuttgart
Bei mir wars ebenfalls ein Bass aus einem Yamaha Einsteiger Bundle, nicht das beste gerät.
Inzwischen ist der komplette lack durch aufkleber verdeckt und er hat pinke saiten, aber ich hänge immer noch an ihm ;)
 
J
Judikative
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.13
Registriert
05.06.12
Beiträge
27
Kekse
0
Yamaha RBX 270
 
Fantus
Fantus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.01.21
Registriert
05.01.12
Beiträge
2.623
Kekse
11.183
Ort
Lübbecke
Ibanez ATK 310 vor paar Wochen gekauft :) aber ich komme eh aus der Dünnsaiterfraktion
 
Lindex
Lindex
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.10.19
Registriert
13.02.08
Beiträge
1.451
Kekse
5.221
Ort
Flörsheim/Main
Das war 1981...irgendeine Japanische Jazzbasskopie in Sunburst...mit Flatwouds...mehr weiss ich nicht mehr.
Hab an dem Ding so lange rumfrisiert, bis er zum Schluss ganz hinüber war und ich ihn entsorgt habe, als ich dann einen anderen Bass gebraucht gekauft hatte.

Damals war ich noch der Meinung, man müsse nur einen einzigen Bass besitzen...meine Frau wäre froh, ich würde heute immer noch so denken... :D
 
Moulin
Moulin
Fender Vintage & Reissue Bass
HCA
HFU
Zuletzt hier
02.04.21
Registriert
02.09.07
Beiträge
8.262
Kekse
44.103
Ort
Ruhrstadt
ESP Bass aus den 80 er Jahren. Später umgebaut auf Fretless.

f4t2p62n1.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 6 Benutzer
R
rasierer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.11.15
Registriert
17.04.09
Beiträge
167
Kekse
126
Kramer Striker Viersaiter, anscheinend ne ältere Version mit Reverse Headstock und nem anderen Schriftzug als dem aktuellen. Spielt sich ganz angenehm, wenn man ihn erstmal eingestellt hat, die Tonabnehmer sind aber nicht so toll. Außerdem ziemlich leicht im Vergleich zum Thunderbird.
 
El Bombero
El Bombero
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.21
Registriert
08.11.05
Beiträge
628
Kekse
531
Ort
Wolfsburg
Das war und ist ein Yamaha RBX 170 der allerdings schon mehrmals meiner Bastelwut zum Opfer gefallen ist und nun zum zweiten mal ohne Lack im Gartenhaus darauf wartet, dass sich jemand wieder um ihn kümmert : D
Ich glaube den letzten Status kann man in meiner Gallerie sehen. Er klingt mit einem Fender-Mex Pickup jedenfalls eigentlich ziemlich gut!

DAN
 
Bl@ck
Bl@ck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.19
Registriert
11.10.09
Beiträge
1.067
Kekse
1.663
Ort
Enschede
Bei mir wars auch ein Yamaha EBX 170, musste aber irgendwann gehen.
 
DAD
DAD
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.08.21
Registriert
10.10.09
Beiträge
6
Kekse
0
Ort
Frankfurt
1977 oder 78 Höfner Violin (30Jahre eingestaubt:redface:).

DSCF0094.jpg
 
B
Bassstreichler
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
28.08.14
Registriert
14.07.11
Beiträge
1.307
Kekse
5.633
Ort
Karlsruhe
Hi!

Nach dreißig Jahren an der Gitarre bekam ich Anfang des Jahrtausends einen Job als Basser in einer Band angeboten. Sollte ein ordentliches Mittelklasseinstrument werden, so um die 2.000,-- DM/1.000,-- €. Nach Suche mit einem befreundeten Profi-Bassisten kam ein schwarzer Yamaha BB 605 her. Den spiele ich auch heute noch zuhause am meisten, wenn ich nicht gerade frettless oder Kontrabaß spiele. Und da das Buget nur zur Hälfte aufgebraucht war, kam ein paar Tage später noch ein grauer Ibanez SRX 505 dazu. Damit hatte ich für relativ wenig Geld ein superbreites Klangspektrum abgedeckt.

Grüße

Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
J
JoeyOnBass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.16
Registriert
20.09.11
Beiträge
51
Kekse
0
ich muss schön sagen schöne stücke habt ihr teilweise, nur mal ne fragen soll ich sammel threat drüber schreiben?
 
Theo Retisch
Theo Retisch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.04.21
Registriert
14.03.11
Beiträge
2.274
Kekse
42.358
vor einem Jahr gekauft:

Ibanez Soundgear 300 in weiß. Echt erstaunlich, was heutzutage für 320 Euro möglich ist.
 
sKu
sKu
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
31.07.21
Registriert
27.06.05
Beiträge
3.258
Kekse
19.420
Der erste eigene? Ein Harley Benton HBB500 :rolleyes:
 
Ryknow
Ryknow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.15
Registriert
18.01.06
Beiträge
4.618
Kekse
10.690
Ort
Zuhause
Vor 14 Jahren ein Career P-Bass, ich hab ihn heute noch und er klingt immernoch klasse und spielt einige Fender Mexikaner gegen die Wand (aufgerüstet mit nem SD QP)
 
J
JoeyOnBass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.12.16
Registriert
20.09.11
Beiträge
51
Kekse
0
Hi Dad :D
wie kannst du nur so ein Schmuckstück 30 Jahre einstauben lassen - du bist doch verrückt :p
Also wenn ich nen 1977 Höfner besitzen würde könnte ich nicht einfach in die Ecke stellen.
 
Shedua
Shedua
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.07.19
Registriert
07.04.12
Beiträge
1.105
Kekse
3.276
Ort
Deutschland, Philippinen, Indonesien und Namibia
Mein erster Bass ??? war ein Danelectro Shortscale Longhorn ...

In Schwarz ...

Aus Nostalgie hab ich mir jetzt nach 30 Jahren wieder so ei Teil geholt ...
 
Marty94
Marty94
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.10.19
Registriert
01.11.11
Beiträge
168
Kekse
0
Ort
Marburg
Mein erster Bass war vor gut 2 Jahren ein Westone XP10.
Bass & Gitarre.jpg
Da der Tone-Regler kaputt ist, sowie eine der Mechaniken...und da die Brücke klappert...und da IM hals etwas scheppert...habe ich mir vor kurzem einen Fender Standard Jazz Bass gekauft.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben