Webcam oder Camcorder für Youtube-Videos?

von daLuigi, 05.12.08.

Sponsored by
pedaltrain
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daLuigi

    daLuigi Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.12.08   #1
    Hallöschn,

    ich hab ma ne Frage...

    Und zwar:

    Mit was nehmt ihr denn eure You-Tube Videos so auf? Mir is das bei dem "Anfänger-zeigt-was-ihr-könnt-Thread" aufgefallen! Manche Videos sind echt super und manche da erkennt man fast nix!!!

    Also die Frage geht jetzt eher an die mit guter Qualität. Gibts Webcams die so'ne gute Qualität bieten?

    Wenn ja, welche? Weil ich kauf mir nicht extra n Camcorder, aber bei ner Webcam würd ich da schon überlegen...

    greetz
    Luigi:great:
     
  2. tysta

    tysta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.08
    Zuletzt hier:
    20.08.09
    Beiträge:
    11
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.08   #2
    hi,

    also ich denke schon das man es zur not auch mit ner webcam machen kann. wenn vorhanden dann kannst du evtl. auch die filmfunktion deiner digicam nutzen. qualitativ sind webcams sicher schon in der lage nen ordentliches bild zu liefern, aber die aufnahmen ruckeln des öfteren oder es werden frames ausgelassen - zumindest war das bei mir so.

    richtig, nen camcorder für dieses vorhaben zu erwerben, wäre doch etwas übertrieben :D es sei denn man will mit den videos geld verdienen. ;)
     
  3. daLuigi

    daLuigi Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 05.12.08   #3
    lol, ich hab zum Glück einen Job bei dem ich auch ohne Webcam Geld verdienen kann!!! :D

    Aber falls jemand eine gute Webcam zuhause hat (egal ob er damit Geld verdient oder nicht...) kann er ja vielleicht Hersteller und Modell hier rein schreiben...

    Das wäre echt ganz großes Tennis!!! ;)
     
  4. aZjdY

    aZjdY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.07
    Zuletzt hier:
    29.12.19
    Beiträge:
    4.176
    Kekse:
    10.921
    Erstellt: 05.12.08   #4
    Logitech Quick Cam Pro 9000 liefert flüssige Videos :great:
     
  5. whitie

    whitie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    21.11.17
    Beiträge:
    605
    Ort:
    Bare-Leen
    Kekse:
    184
    Erstellt: 05.12.08   #5
    falsches forum?
    sowas von off-topic
     
  6. Thundersnook

    Thundersnook Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    13.09.20
    Beiträge:
    3.375
    Ort:
    Leipzig!
    Kekse:
    34.604
    Erstellt: 05.12.08   #6
    Ich benutz immer meine Canon PowerShot G9 fürs Video und nehm den Sound vom Amp separat auf. (Mit einem sowas von ober-billig-Mic :ugly:) Vorteil ist da, dass du besser mit den Microfonpositionen experimentieren kannst, ohne dass du das ganze Bild verrücken musst. gute Webcams bekommt man heut schon für 20 Euronenm, die auch gute Qualität abliefern. Einfach mal in einen entsprechenden Laden schauen, oder eine schon vorhandene Digicam mit Videofunktion benutzen ;)

    Greets!
     
  7. Flame-Blade

    Flame-Blade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    1.560
    Ort:
    Hannover
    Kekse:
    5.180
    Erstellt: 05.12.08   #7
    Das Video hier habe ich zum ersten Mal getrennt aufgenommen.Das Video habe ich mit ner stinknormalen Kodak Digicam gemacht und den Sound gleichzeigtig mit dem Toneport GX aufgenommen.
    Hinterher muss man dann nur beides synchronisieren und hat ein Video mit gutem Sound

    http://www.youtube.com/watch?v=bBvoWvMQ66o
     
  8. daLuigi

    daLuigi Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.12.08   #8
    Ok, das mit dem falschen Forum stimmt schon irgendwie... aber es ist ja wenigstens ne Anfängerfrage! Hat aber mit Gitarre nur indirekt was zu tun!!! Ich werds mir merken. :-)

    Naja, aber jetzt weiß ich ungefähr Bescheid... muß mir mal die ganzen Webcams die es so gibt anschauen!

    Thx,
    Luigi
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping