Welche Austattung hat der Coldplay Gitarrist ?

von COF, 10.08.05.

  1. COF

    COF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.05   #1
    Mit meiner Band spiele ich in Richtung Coldplay. Als ich am Konzert war, bemerkte ich, dass sie Fender De Ville Verstärker mit Zusatzboxen verwendeten.

    Ich selbst spiele einen Hot Rod mit einer originalen Zusatzbox, jener, die dem Combo 1:1 ähnlich sieht (seltene Box), welche den Sound um einiges fetter und druckvoller macht.

    Kennt jemand unter Euch exakt die Bodentreter, die der Gitarrist verwendet um diesen leicht anverzerrten Sound zu bekommen oder welche er noch in Verwendung hat um seinen Sound sehr gut hinzubekommen?

    Danke für die Antworten.

    Ich verwende:

    Boss - SD-1 - klingt aber nicht so
    + einige teure Effekte von EH (Memory Man deluxe, Elektric Mistress, Doc´Q, Small Clone,...)
    + GE-7 von Boss
     
  2. The Mars Volta

    The Mars Volta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    15.12.13
    Beiträge:
    875
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    965
    Erstellt: 10.08.05   #2
    Gear

    Amps:

    * 3 x Fender 'Hotrod' DeVille Combos

    Guitars:

    * Vintage Fender Jazzmaster
    * Reissue Fender Jaguar
    * Vintage Fender Thinline Telecasters (x2)
    * Jerry Donahue Lake Placid Blue Japanese Fender Telecaster (x2)
    * Vintage Gibson 335
    * Rickenbacker 12 String
    * Martin Acoustic

    Pedals:

    * Boss TU2
    * Vintage Rat
    * Boss TR2
    * Boss RV3
    * Boss DD5
    * Cry Baby Deluxe Wah
    * MXR Micro Amp
    * Line 6 Delay
    * Pedalboard designed by Mike Hill

    Outboard:

    * TC2290 Delay
    * Lexicon MPX G2
    * Korg DTR1
    * Boss TU12H

    http://www.pleasureunit.com/coldplay/band.php?category=jon
     
  3. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 10.08.05   #3
  4. COF

    COF Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.05   #4
    Vielen Dank für die Antworten.

    Also wenn er Fender DEVille spielt, dann glaube ich, dass ich ich mit meinem Hot Rod nicht schlecht bedient bin, was den Sound angeht. Mit einer Strat klingt er schon ganz gut.

    Das Cry Baby Deluxe Pedal habe ich nicht gefunden. Was ist da recht viel anders als beim normalen?

    Ich war mir ziemlich sicher, dass er auch einen Compressor/Sustainer einsetzt - hab ich mich getäuscht.

    Und was heisst Outboard? Sind das die Effekte die zwischen Amp und Mischpult hängen im 19Zoll Format?

    Vielen Dank
    Roman
     
Die Seite wird geladen...

mapping