Welche Box (1*15/2*10/4*10) ?

  • Ersteller Bas(s)ti
  • Erstellt am

Welche Box?!

  • Ja, werf an den Shice

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nööö, will ich nicht

    Stimmen: 0 0,0%
  • IRC , was das??

    Stimmen: 0 0,0%
  • fuck damn u sucker!

    Stimmen: 0 0,0%
  • damn suck u fucker!!

    Stimmen: 0 0,0%
  • dafür

    Stimmen: 0 0,0%
  • dagegen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja, sehr viel!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ja!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kaum!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nein!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Emagic

    Stimmen: 0 0,0%
  • Steinberg

    Stimmen: 0 0,0%
  • Reason

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sonar

    Stimmen: 0 0,0%
  • Digidesign

    Stimmen: 0 0,0%
  • andere

    Stimmen: 1 100,0%
  • Die mit einem 15ner

    Stimmen: 0 0,0%
  • Die mit zwei 10nern

    Stimmen: 0 0,0%
  • Die bit vier 10nern

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    1
B

Bas(s)ti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.06
Mitglied seit
01.12.03
Beiträge
18
Kekse
0
S

stagediver

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Mitglied seit
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
Also wenn du eine im Single-Betrieb benutzen willst, würd ich `ne 4x10" nehmen.

Macht mehr her als eine 2x10" ( :D ) und ist zumindest im Einzelbetrieb besser als eine 15er.


Wieviel Watt ham die Peaveys eigentlich??
 
B

Bas(s)ti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.06
Mitglied seit
01.12.03
Beiträge
18
Kekse
0
die 4x10" hat 700W RMS, die mit den 2x10" hat 350W RMS und die andrer (1x15") hat 400w RMS,
mein vertärker 300W RMS
 
S

stagediver

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Mitglied seit
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
Dann könnte die 4x10" schon fast übertrieben sein wenn dein Top über die hälfte weniger Watt hat.
 
Heike

Heike

HCA Bass
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
14.02.21
Mitglied seit
19.11.03
Beiträge
4.160
Kekse
14.663
Bas(s)ti schrieb:
... votet mal kräftig! was würdet ihr euch zu legen... und sagt mir was ihr von diesen Boxen haltet!

Mit Peavey kann man eigentlich nichts so richtig falsch machen. Was mich ein bißchen gewundert hat, daß Behringer (zumindest lt. http://www.behringer.com/02_products/groupindex.cfm?mid=2&smid=6&lang=eng) keine (passenden) Cabs anbietet.

An sich hat natürlich jede Box ihren eigenen idealen Verwendungszweck. Eine 2 × 10" Konfiguration, die bislang ein bißchen schlecht weggekommen ist, wäre z.B. was für 'n Fretless oder auch (akustischen u/o elektrischen) Kontrabaß wg. der fein zeichnenden Mitten (und auch weniger Feedback-Problemen beim Acoustic Upright), oder auch wenn man sowas auch beim bundierten Bass bevorzugt, gerade für Jazz, aber auch sonst, so nach Geschmack halt.

Am meisten 'rausholen könnte man natürlich mit einer Kombination von 1 × 15" + 2 bzw. 4 × 10"... Aber da entscheidet, wie so oft, am besten der eigene Geschmack. Weswg., btw, von mir auch kein Voting... (und mir selbst zuzulegen habe ich bislang keine dieser Boxen erwogen). Vielleicht wäre eine bessere Entscheidungshilfe, wenn Du mal davon ausgehst, welche(s) Cab(s) Du bislang hattest, und wie Du mit denen zufrieden warst (oder auch nicht).
 
B

Bas(s)ti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.06
Mitglied seit
01.12.03
Beiträge
18
Kekse
0
:? sry, bin newbie in solchen sachen.... wasn sind Cabs :?: ich spiel ja mehr rock, funk, metal.... auch bissi jazz-geslapp :D
 
B

bassguitar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.04
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
22
Kekse
0
Cabinets (Boxen)
 
B

Bas(s)ti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.06
Mitglied seit
01.12.03
Beiträge
18
Kekse
0
axo... dabnke... ich hat aber bis jetzt nur nen kleinen übungscombo von Park: 15W keine ahnung wieviel ohm und ich glaub mit ner 12" oda so...
viele leute haben mir schon gesagt das 4x10" am besten is weil die sau viel druck hat...
 
S

stagediver

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.07.20
Mitglied seit
01.10.03
Beiträge
1.203
Kekse
133
Ort
Schramberg
Die andere Frage is ob du sowas großes auch wirklich brauchst!

Ich hatte auch erst ein Halfstack in Betracht gezogen, hab dann aber doch einen etwas größeren Combo genommen. Allein schon der Transport von solchen Sachen is einfacher.
 
P

pilate

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.05
Mitglied seit
19.09.03
Beiträge
24
Kekse
0
ich steh grad auf dem schlauch: ist das ne allgemeine abstimmung oben oder bezieht die sich auf deine peavey-boxen-frage???
 
Ernie

Ernie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.13
Mitglied seit
17.10.03
Beiträge
22
Kekse
0
Ort
Bremen
Wüsste ich auch mal gern, ob das ne allgemeine Frage ist oder nicht.
Ich hab mir vor paar Monaten eine gute 2x10er Box gekauft, und die reicht für meine Zwecke vollkommen aus. Wenn das irgendwann mal nicht mehr der Fall sein sollte isses ja relativ einfach zu erweitern.
Ich hab nämlich gar kein Bock so riesige, tonnenschwere Kisten zu schleppen, so kommt mir das wenigstens vor. Ich muss mein Equips öfter mal transportieren und da freut man sich über jedes gesparte Kilo!
 
Rojos

Rojos

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.850
Kekse
616
Ort
Hannover
lach...ne 18ér..lach...
 
S

slashkiller

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.05
Mitglied seit
21.08.03
Beiträge
6
Kekse
0
Meiner Meinung nach ist eine Kombination aus 1x15 und 4x10 am ausgewogensten. Spiele selber über diese mit Peavey Firebass 700.
 
B

Bas(s)ti

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.02.06
Mitglied seit
01.12.03
Beiträge
18
Kekse
0
Mich freuts das jeder hier seine meinungen auch zu anderen boxen und/oder combos gibt! ich bräuchte schon etwas mit mehr power weil wenn ich mit freunden zusammen spiel (meist 2Gitarren + Schlagzeug) da hört man mich kaum bis garnicht...

@Ernie: Von welcher Marke is deine 2x10" ? und mit was fürn topteil spielst du?
 
P

pilate

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.05
Mitglied seit
19.09.03
Beiträge
24
Kekse
0
also zwei gitarren und nen drum sind ja absoluter standard. normalerweise sollte da dennoch EINE gute box voll auf ausreichen.
die peaveys kenn ich elider nicht, aber das die 4x10er 700 watt bringt kann ich kaum glauben. by the way: es spielen neben der watt-leistung andere faktoren nicht unerhebliche rollen, was die letztendliche lautstärke der box anbelangt!
generell tendiere ich zu 4x10er, weil ich die einfach knackiger finde.
 
Ernie

Ernie

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.06.13
Mitglied seit
17.10.03
Beiträge
22
Kekse
0
Ort
Bremen
@bas(s)ti: steht in meinem Profil :D
 
C

Chefdenker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.08.10
Mitglied seit
16.09.03
Beiträge
63
Kekse
0
Die 4x10er bringt keine 700 sondern "nur" 350. Die gibt's übrigens mit 4 und 8 Ohm. *glaub ich*
 
L

LBB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.07
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
952
Kekse
22
Ort
Groß-Umstadt
Und wenn überhaupt ist die damit belastbar...
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben