Welche E für den Anfang

von Robbenator, 27.07.06.

  1. Robbenator

    Robbenator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #1
    Hi eigentlich bin ich drummer ,aber ein Freund von mir will sich eine Gitarre zulegen und dann eine Band gründen .


    Kennt ihr vielleicht eine gute E-gittare im 200 € bereich .
    Er will es erst mal ohne Lehrer versuchen .Wisst ihr vielleicht ein gutes Buch für einen Anfänger mit Talent :great:.

    Was ich noch fragen wollte kann man das eigentlich alleine lernen oder empfehlt ihr doch einen Lehrer .
     
  2. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
  3. Robbenator

    Robbenator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #3
    Yamaha pacifica-012 hat er sich ausgesucht .Er will das sie schon für das nächste Jahr hält .Also das er nicht sich direkt eine neue kaufen muss ,weil die dann schon nicht mehr reicht .

    Meint ihr das diese Gitarre zu empfehlen ist
     
  4. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 27.07.06   #4
    @Robbenator:

    Da kann ich noch die Ibanez GRG170DX empfehlen. Buch: Garantiert E-Gitarre lernen von Bernd Brümmer. Es ist möglich es autodidaktisch anzugehen, man muss es nur wollen, dann sollte es kein großes Problem sein. :)
     
  5. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 27.07.06   #5
    er sollte die yamaha nehmen, das ding ist das non plus ultra für den anfang. wird dir hier fast jeder im forum empfehlen! und hat auch fast jeder mit angefangen ;)
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 28.07.06   #6
    Empfohlen wird die Yamaha Pacifica 112, nicht die 012.
     
  7. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 28.07.06   #7
    Eigtl is der Thread ab jetzt ja schon zum größten Teil geklärt, Killamangiro* hat den wichtigsten link eingebracht und zu den anderen Fragen: Als Buch würde ich Amazon.de: Gitarrenbuch, m. CD-Audio, Bd.1, Mit bekannten Liedbeispielen aus Pop, Folk, Rock & Blues von kinderleicht bis ganz schön stark: Amazon.de: Günstige Preise bei Elektronik & Foto, DVD, Musik, Bücher, Games, Spielwaren & mehr: Peter Bursch empfehlen, hab es selber zu Hause und hat mir eigentlich die ganzen Grundlagen beigebracht. Autodidakt ist auch kein Problem, man muss nur Lust und Ausdauer haben..Bin selber einer und hatte keine großartigen Probleme bis jetzt....
     
  8. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 29.07.06   #8
    Ok, also solang er sie net auf dem Boden zerdeppert is das eigentlich mit jeder GItarre möglich :D

    Ich empfehle auch die Ibanez GRG 170 (warum empfiehlt eigenlich keiner die Fender Squier? mir der hab ich angefangen... naja^^)
     
  9. Robbenator

    Robbenator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #9
    So eine Gitarrre haben wir jetzt unszwar die YAMAHA PACIFICA 112 .Jetzt fehlt nur noch ein anständiger Verstärker im Preisbereich von 80 €
     
  10. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 29.07.06   #10
  11. Robbenator

    Robbenator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #11
    Das Ding sieht ja richtig niedlich aus ist das dafür da um in einem Senioren-heim aufzutreten .Habt ihr vielleicht noch was mit richtig bumms auf lager :screwy:
     
  12. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 29.07.06   #12
    @Robbenator:
    Der Amp ist prima zum üben für daheim. Ich kann Dir sagen, dass viele mit dem Roland Micro Cube angefangen haben und sehr gute Erfahrungen damit gemacht haben. Ich würde sagen, für 80 € wirst Du nicht sehr viel bekommen. ;)

    Über eine Band kann man nachdenken, wenn man einigermaßen Grundwissen hat, was man sich am Anfang erst erarbeiten muss. Wenn man in einer Band spielen will sollte man auch ein einigermaßen gutes Rythmusgefüge haben. Im ersten Jahr wo man Gitarre lernt ob nun autodidaktisch oder mit Lehrer, macht man sich mit der Gitarre vertraut und setzt sich mit allem auseinander. Dann würden zwei Dinge auf einmal kommen, einmal mit sich selber und der Gitarre und eine Band.

    Aber dies muss jeder für sich selber entscheiden. :)

    Was für eine Musikrichtung möchte Dein Freund machen?
     
  13. Robbenator

    Robbenator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #13
    Haupsächlich in die richtung PUNK\ROCK
     
  14. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 29.07.06   #14
    @Robbenator

    Für 80 EUR bekommst Du vielleicht eine schöne Zerre in Form eines Bodeneffektes, nicht aber einen Combo, der auch gleichzeitig noch "wumms" hat und dafür sorgt, Räume zu beschallen. Der von Kaylessa genannte MicroCube hat schon Qualität und später kannst Du eventuell auch darüber nachdenken, den Combo einfach abzunehmen. Dadurch bist Du von der Watt-Zahl und dem Platzverbrauch unabhängig und kannst Dich auf den Sound konzentrieren.

    Punk ist zwar genau so vielseitig wie jede andere Musikrichtung auch, in Bezug auf E-Gitarre ist dies im Vergleich jedoch ein relativ anspruchsloser Stil was die Soundeinstellungen angeht und ich würde mich ersteinmal nicht von der Größe eines Gerätes täuschen lassen.

    Grüße,

    Jens
     
  15. Robbenator

    Robbenator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.06   #15
  16. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 29.07.06   #16

    das mag sein, aber kennste den satz "KLEIN ABER OHO?"

    größe ist nunmal nicht alles, SOUND ist das was zählt...

    und soundmäßig steckt der kleine nunmal so ziemlich alles in die tasche was in dieser preisklasse liegt.

    ach und ja...

    2 WATT KÖNNEN SCHXX?ELAUT WERDEN! DIE ELTERN/FAMILIE/NACHBARN WERDEN SICH JEDENFALLS NOCH BEI DEINEM KUMPEL BEDANKEN:D
     
  17. Robbenator

    Robbenator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.06   #17
  18. Robbenator

    Robbenator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    8.03.09
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.06   #18
    Was ich vielleicht ganz vergessn habe zu sagen ist das der Verstärker bei einem Schlagzeug mithalten muss ,oder kann man da unter 100 € nix erwarten
     
  19. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 30.07.06   #19

    da kannste nur glück bei ebay haben...
    schau dich mal bei den laney, hughes & Kettner oder peavey um,
    die attax amps und die laney world series oder linbacker combos bekommt man so um die 100 euronen gebraucht. die haben dann zwischen 40 und 100 watt und das sollte wohl fürs schlagzeug reichen.

    ansonsten hilft nur eins.... SPAREN!
    Neue amps, die schlagzeugtauglich sind findeste für den preis nicht
    es sei denn du nimmst sowas wie den harley benton 80watter, oder son noname ebay"MARKENAMP" aber den tritt dein kumpel auch nach zwei monaten in die tonne
    also lieber etwas mehr investiert und dafür langfristig zufrieden...

    selbiges gilt auch für die billig-pacifica...
    lieber noch n büschen watt druff und z.B. ne gebrauchte ibanez ersteigern, dafür gibts dann keine scherereien weil die yamaha-klampfe dann auseinanderfällt...
    und das hab ich nicht nur einmal erlebt...
     
  20. wingman

    wingman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    27.12.11
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.06   #20

    wie darf ich mir dass den bitte vortstellen, dass ne pacifica auseinanderfällt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping