welche elektro-akustische gitarre (gebraucht 100€)

von freakygitplayer, 05.01.07.

  1. freakygitplayer

    freakygitplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.04
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    143
    Erstellt: 05.01.07   #1
    hi leute, ich suche eine wie im titel beschriebene gitarre. könnt ihr mir da welche empfehlen die es bei ebay so um die 100 euro gibt?
    ich will so einen sound der alles abdeckt. also von etwas rockiger, aber auch balladen(vor allem balladen) sollen möglich sein. ich spiele hauptsächlich akkorde.

    oder sollte ich liebe warten und mir für 250 eine bessere gebrauchte kaufen(denke da so an ne takamine: NP 600; bei ebay ca. 250)
    mfg
     
  2. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 05.01.07   #2
    das wird so nicht funktionieren.
    fuer rockigere sachen wuerde eine akustische gitarre zuviel feedback haben, und selbst wenn man das beiseite laesst, akustische saiten klingen einfach nicht wirklich gut durch nen magnetischen tonabnehmer, elektrische saiten klingen nicht wirklich gut unplugged und piezo klingt nicht wirklich gut verzerrt.

    ach ja, fuer 100 euro bekommt man nicht mal gebraucht eine halbwegs ordentliche axt.

    wenn du aber eine gitarre suchst, die all das mittelmaessig kann, schau dir mal ibanez talman tcm50vbs an. das ist so ein akustisch-elektrischer bastard.
     
Die Seite wird geladen...

mapping