Welche Gitarre??

von hbk-05, 30.06.07.

  1. hbk-05

    hbk-05 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.06.07   #1
    Hi,
    Ich spiele seit 5 jahren E-Gitarre und besize seit 2 jahren ein 20 € teure ebay a-gitarre. jetzt möchte ein oder zwei jahre unterricht für akustische gitarre nehmen. deshalb will ich mir eine bessere zulegen.
    preis ca bis 150€. welche ist di beste??

    (ps.: sollte ich mir da eher eine gebrauchte oder neue zulegen?)

    Gruß Schorschi:great:
     
  2. hbk-05

    hbk-05 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.07
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.07   #2
    Hat keiner erinen Tipp:confused:.

    Bräuchte Hilfe:(
     
  3. Gast jsxpbe

    Gast jsxpbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.07
    Zuletzt hier:
    4.11.09
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    6.781
    Erstellt: 01.07.07   #3
    Wenn ich jetzt in meinem "Wohnzimmer" GW wäre, würde ich sagen:
    • bitte benutz doch mal die Suchfunktion bzw. lies Dir mal die Einsteigerfragen zu dem Thema durch.
    • Auch das Musikerboard ist kein Chat, vor allem am WE, wo der eine oder andere noch den gestrigen Gig ausschläft.
    Deine Frage ist nicht zu beantworten, genausowenig wie die Frage, welcher Wein am besten schmeckt ;). Bitte investier doch mal ein bischen Zeit in das Ausprobieren verschiedener Modelle (ruhig auch teurere) und stelle anschließend Deine Frage etwas präziser, z.B. nach einem oder mehreren bestimmten Modellen, die Dir aufgefallen sind.

    Generell würde ich nie eine Gitarre kaufen, die ich nicht ausprobiert habe bzw. sie ggf. zurückgeben kann.
     
  4. MichaF

    MichaF Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    2.07.08
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.07.07   #4
    Nebenbei bemerkt ist das, was als "am Besten" empfindet ne ziemlich individuelle Geschichte. Das ist gerade bei allem was mit Sound und Musik zu tun ne sehr subjektive Kiste!

    Ciao,
    Micha
     
  5. art4life

    art4life Custom Leder-Design

    Im Board seit:
    17.12.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    580
    Erstellt: 02.07.07   #5
    Es gibt da tatsächlich schon sehr viele Threads, insofern SuFu benutzen und durchklicken. Das mit der "besten" Gitare ist tatsächlich subjektiv, da kann ich mich den Vorrednern nur anschließen.
    Aber um trotzdem noch was Konkretes zu sagen:

    -Cort Earth 70NS, ca. 140€ (massive Decke!)
    -Cort Earth-Pack mit 60NS, ca. 160€ (ebenfalls massive Decke, inkl. Gig-Bag, Gurt, Kapodaster, Stimmgerät, etc.), hab die beiden Gitarren getestet, mir gefiel die 70er etwas besser.

    Evtl. wäre auch noch ne Jumbo für Dich interessant:
    - Ibanez Sgt130, ca. 180€ (inkl. Bag und Gurt, eingebautes Stimmgerät). Dazu gibts hier an Bord auch ein schönes Review von Schlagzeuger(musst Du mal nach suchen)

    Diese Gitarren hatte ich schon iin der Hand und die fand ich sehr ordentlich, besonders für den Preis. In Deinem ungefähren Preisrahmen gibts aber auch noch zahlreiche Alternativen, also sieh Dich hier per SuFu noch ein bisschen um, verschaff Dir einen Überblick und geh dann am besten Testen.
     
  6. Holger Danske

    Holger Danske Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Soltau, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 02.07.07   #6
    Moin hbk-05, zu den oben erwähnten Corts kann ich nicht viel sagen, meine Freundin spielt zwar eine, doch die hat auf jeden Fall eine andere Typenbezeichnung als die oben. Ist auf jeden Fall ein Dreadnought-Modell ohne Cutaway. Eine Klasse Gitarre, die gab´s vor zwei Jahren bei PPC in Hannover mit einigem Gedöns dabei für 180 Euro (und hätten wir bis zum Sommerfest gewartet, hätten wir sie für 80 bekommen ;) ).

    Du solltest losziehen und die Geräte anspielen, evtl. mit einem Kumpel oder Dienem Lehrer- halt mit jemandem, der Erfahrung hat und weiß, worauf es in Sachen Verarbeitung und Materialwahl ankommt. Kann insbesondere dann lebensrettend sein, wenn es eine Gebraucht sein soll.
     
Die Seite wird geladen...

mapping