WELCHE PA ANLAGE FÜR DJ (Hochzeiten / Polterabende) 50 - 300 Personen

von pepe125, 05.06.06.

  1. pepe125

    pepe125 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #1
    Hallo

    ich stehe immer noch vor der problem, dass ich nicht weiß welche PA für mich die richtige ist. SELBERBAUEN KOMMT NICHT IN FRAGE ! ! !
    Nun habe ich einige Angebote (am liebsten hätte ich vier Bässe und zwei Topteile)

    http://www.prolighting.info/product_info.php/products_id/5975
    SOUNDMATE III

    http://www.musicstorekoeln.de/de/PA_Beschallung/6_75_PSYSTEMAKT_289_PAH0003396-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    dB würde ich eventuell zwei mal kaufen ein Bass ist mir zu wenig

    http://www.musicstorekoeln.de/de/PA_Beschallung/6_75_PSYSTEMAKT_59_PAH0002874-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    FAME auch diese Anlage x 2

    http://www.musicstorekoeln.de/de/PA_Beschallung/6_75_PSYSTEMAKT_269_PAH0002658-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    HK LUCAS aufgrund des Preises nur einmal

    oder sollte ich für meine zwecke doch lieber bei einem Passiven System bleiben ???

    Bitte schreibt mal was ich tun kann ich bin am verzweifeln. Preislich ist die absulute obergrenze 2000Euro. Die Soundmate III würde ich für 1900Euro bekommen.

    Also ich danke schon mal

    pepe125
     
  2. jamsound

    jamsound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    24.07.06
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 05.06.06   #2
    300 Personen und dazu DJ Konserve? Dafuer ist eigentlich keine der Anlagen wirklich brauchbar. Db und HK Audio sind eigentlich die einzigen brauchbaren Sets in deiner auswahl. Dann kauf dir z.B. 2x db 41.15 Sub (15") und nimm dazu zwei db Opera Live 202 (12"). Kostet zusammen mit Kabeln etwa 1600€. Ist besser als zwei 12" Subs und 4 10" Tops!! Fuer dein Geld bekommst du eigentlich nix groesseres, aber ob das wirklich fuer deine Anforderungen reicht, bezweifle ich.
     
  3. pepe125

    pepe125 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #3
    hallo
    hast du mir einen link, wo ich mir die lautsprecher einmal anschauen kann ??? habe die aktiven bässe noch nicht gefunden
     
  4. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 05.06.06   #4
  5. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
  6. pepe125

    pepe125 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #6
    aber ich denke doch mal das 2000 euro doch reichen müssen um 300 personen zu beschallen. gibt es da nicht auch billige anbieter die man verwenden kann ???
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.06.06   #7
    2000 reichen bei weitem nicht für mehr als ne hintergrundbeschallung für 300 pax...
     
  8. pepe125

    pepe125 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #8
    aber ich denke mal das man für hochzeiten doch nicht so einen schalldruck braucht das man über 2000 euros ausgeben muss. man muss ja auch mal auf den anwendungszweck denken. ich beschalle ja keine 300 personen die mit tecno musik am zappeln sind. sondern das puplikum zwischen 30 - 60 jahren und die dan mit schlager / 70er / 80er / 90er

    muss es da so etwas wertvolles sein ???
     
  9. pepe125

    pepe125 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #9
    zu dem db sub 15 zoll habe ich auch noch folgendes gefunden:

    St**** L**** schrieb am 20.02.05 12:04
    Hallo,

    Habe mir dieses Teil mit der Hoffnung nach dem beschriebenen "Wumms" zugelegt.
    nutze 4 Tops EV SX 300.

    Leider kann ich diesen Sub nicht empfehlen da er:

    - undefiniert und nicht knackig klingt
    - eben keinen richtigen Druck macht.

    zumal er mit 400 W RMS, eigentlich mehr leisten sollte , kommt eben schnell an die Limiter Grenze.

    Aber mal Ehrlich.... wie soll er auch ... bei dem Preis ?
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.06.06   #10
    Hier hat auch niemand den sub15 empfohlen, zumal das auchnoch ein bandpass sub ist...
     
  11. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 05.06.06   #11
    Ein Sub bei vier Tops ist ja auch etwas schwach. Da sollten es halt auch mindestens 4 Stück sein, damit es mit dem Druck klappt.
     
  12. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 05.06.06   #12
    also bei 300pax und 2000€ würd ich bei passiven systemen bleiben. ich hoffe mal das sich paul mal dazu meldet. eine gute aktive box bekommt doch erst für rund 700€ (eon g2, srm450)
     
  13. pepe125

    pepe125 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #13
    welche passive anlage sol ich den verweden.
     
  14. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 05.06.06   #14
    ich habe mir für rund 1800€ eine gebrauchte von jbl erstanden (die ankage war 3jahre im verleih) und damit bekomme ich grad ma wenns hoch kommt 200pax auf tanzlatstärke in nem relativ kleinen raum. für dich würde ich sowas nehmen:

    2 Audio Zenit CD12, LD 1000 (gibts als set bei lsv)

    2 Audio Zenit CD-Serie CDW18 in Lack

    1LD-Systems PA1600-X

    DBX DRIVERACK PA

    damit wärst du schon locker über deinem buget und hättest noch keine kabel etc.

    ich such gleich nochma was billigeres. was hast du schon alles? brauchst du auch noch nen mixer? cd-player? kabel? evt. distazstangen?
     
  15. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 05.06.06   #15
  16. pepe125

    pepe125 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #16
    hallo

    also ich habe zur zeit 4 x omnitronic bx 1550
    dazu 2 x dap rw 15 oder und rw12 je nach dem wie groß die veranstaltung ist
    dazu habe ich einemal die dap 1200
    und die omnitronic p 1000
    als cd spieler habe ich den tascam x 1700 (ich hoffe das es die bezeichnung ist)
    als mixer habe ich den Behringer 1000 mit 100 mm fader
    kabel speakon boxenhochständer distanzstangen alles vorhanden
     
  17. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 05.06.06   #17
    naja, ich will jetzt nicht gerade sagen, dass diese grossen schweren trümmer kompakt sind....
     
  18. pepe125

    pepe125 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #18
    also um erlich zu sein habe ich mir da auch etwas anderes vorgestellt :-(
     
  19. dj4live

    dj4live Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.07
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 05.06.06   #19
    hmmm, wenn du jetzt was in der preisklasse neu kaufst bist du denk ich mal auch nicht viel weiter.....

    ich würd versuchen den ganzen alten kram bei ebay zu verkloppen (dafür bekommst ddu sicher nicht viel, da sie zu dutzenden da angeboten werden) und dann nochml ein bisschen drauf zu zahlen um dann ein schönes system zu haben an dem du lange freude hast.
     
  20. pepe125

    pepe125 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.07.06
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.06   #20
    ja und was für ein system denkst du da ich suchje ja aber ich finde einfach nichts. der db bass ist ja schon in ordnung nur diese plastik topteile naja
     
Die Seite wird geladen...

mapping