Welche Yamaha?

von Syntia20, 06.03.06.

  1. Syntia20

    Syntia20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #1
    So, nach dem gescheiterten Ebay-Gebot jetz nochma ne Frage.. Würde mir von einer Freundin aus Bankok eine E-Gitarre mitbringen lassen. Tendiere jetz aber noch zwischen Yamaha Pacifica 112 und Yamaha ERG 121. Welche Vorzüge hat jedes Modell und zu welchem würdet ihr raten?
     
  2. rAyoN

    rAyoN Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    19.12.14
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.03.06   #2
    ich denk die tun sich gegenseitig nich so viel
    aber wenn du ma drüber nachdenkst, du musst für die gitarre viel zoll bezahlen und da würde ich lieber nochmal nachrechnen, ob es sich rentiert.
     
  3. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 06.03.06   #3
    Eben. Außerdem hast du die Pac 112 um nur einen Taler verfehlt. Halt die Augen auf und schaue, ob du nicht doch mal die Glückliche bist, die dann die Höchstbietente ist :)
    Dazu kommt auch noch, dass du eine Gitarre aus Bankok nur schwer wieder zurückgeben kannst, obwohl die Gitarre neu ist und du Garatie darauf hättest. Naja, und der Service (und Service-Leistungen) würde dann sowieso ausfallen...

    Greets.
    Ced
     
  4. Syntia20

    Syntia20 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.06
    Zuletzt hier:
    7.03.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #4
    Zoll muss ich nich bezahlen, weil sie das als ihr Gepäck mitnimmt. Also vollkommen kostenlos. Und wenn ich eine bei Ebay kaufe, hab ich ja genau so wenig Garantie und auch keinen Ansprechpartner wenn was kaputt geht :-/.. Man, dass das so schwierig wird hätte ich nich gedacht :)! Das Problem is halt das ich für die Gitarre selber au nich mehr als 150 ausgeben will weil ich ja auch noch nen Verstärker brauch. Und die Sets die man so bekommt sind ja der letzte Dreck. Also klar könnt ich mir ne Ibanez oder sonstwas kaufen aber ich hab keine Eltern wo ich hingehn kann und die rücken ma eben noch nen Hunni rüber. Die 150 müssen leider reichen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping