Welcher Amp ist für mich geeignet?

von Domo, 06.01.04.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.04   #1
    yo folks :D

    da ich ja jetzt ne tolle neue Klampfe mein Besitz nennen darf, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Amp. Ich hatte da an einen gebrauchten Halfstack über e-bay gedacht.
    Ich spiele ziemlich viele Musikstile. Jazz, Funk, Blues, Rock, Hardrock, Metal. Daher brauche ich einen möglichst zwei- (oder mehr) kanäligen Amp, der sowohl glasklare Cleansounds, dreckigen Crunch als auch fetzige hi-gain sounds hinbekommt ohne dabei zu matschen. Was ist für mich nun gut geeignet? Transe? Hybrid? Röhre? Modeling?

    Könnt ihr mir da was empfehlen?

    Bitte keine Antworten wie "Geh in einen Laden und spiele an", das werde ich sowieo amchen, aber ich muss ja ne vorstellung davon haben was gut ist und was nicht! :D
     
  2. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.01.04   #2
    wenn du variabel sein willst ( oder auch nicht :D ) versuch an einen Yamaha DG-80 ( Combo klein ) , DG-100 ( Combo groß ) oder DG-130 ( Stack ) ranzukommen.
    Die dinger haben einfach einen unglaublichen Druck , sind voll-Digital , Midi-fähig und haben Motor-potis ( Potis die sich selber drehen können zB bei aktivierung einer gespeicherten Einstellung )
    Sobald ich wieder Geld habe werde ich mir davon auch einen zulegen.

    Naja - es kommen jetzt sowieso noch 100000000millionen100tausend vorschläge aber vorschlag ist vorschlag und das ding ist wirklich geil.

    aber ihr mögt ja alle kein Yamaha-zeugs :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  3. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.04   #3
    doch, ich liebe yamaha :D

    ich werd mich mal nach dem teil umschaun, danke für den tipp! :D hoffentlich sprengt das ding nicht meine geldbörse :D
     
  4. BAZ

    BAZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    128
    Erstellt: 06.01.04   #4
    HI!!

    Also ich weiß ja nicht wieviel du ausgeben willst, aber wenn du so viele verschiedene Musikrichtungen spielen willst (Funk,Metal....) da kannst du eigentlich nur ne Transe (-->Modelling) nehmen, denn ein geiler, vielseiter Röhrenamp (ich denk da an nen Savage 120 oder so) ist mit Sicherheit zu teuer, oder?
    Ich würd mal nach Line 6 Amps (HD 147) über ebay gucken, der ist zwar noch ziemlich neu, aber man kann ja mal schaun..

    BAZ
     
  5. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.04   #5
    also ich hatte an maximal 1200€ für top und box gedacht (gebraucht) beim yamaha-dg 130 ist der preis von 600€ schon sehr verlockend :D
     
  6. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.01.04   #6
    .oO( woher wusste ich nur das da sofort was mit Line6 kommt :D )

    zum DG :

    Naja das Topteil geht preislich noch :

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-156163.html

    ( mehr hat thomann nicht zu bieten von DG )

    ab auch noch keinen shop gefunden der sowas führt - wenn dann nur lokale händler und die müssen das alles bestellen.
     
  7. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.01.04   #7
    tzä nimm mir doch die arbeit ab -.-
     
  8. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.01.04   #8
    hm erwähnte ich ( sorry fürs multi-posting-muffmuff ) das die DG's die beste Röhren-simulation im preamp eingebaut haben die es je gab ? Kannste eigentlich überall nachlesen ... hätt beim dg-1000 ( rack ) echt nicht geglaubt das da keine röhre drin ist ...
     
  9. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 06.01.04   #9
    Ich würd bei ebay nach nem gebrauchten Flextone schauen.
    Entweder Topteil oder den 212-Combo.
    Klingen verdammt gut die Teile und gehen zu nem vernünfitgen Preis!
     
  10. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.04   #10
    weitere Vorschläge? :)
     
  11. LennOh

    LennOh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    21.10.11
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.04   #11
    Wie wärs mit nem Marshall Mode4 ? :) Naja wahrscheinlich bisschen zu teuer ;)
     
  12. panic

    panic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.04   #12
    serwas
    also ich würd nach nem gebrauchten engl powerball ausschau halten.
    mit seinen 4 kanälen is der echt extrem flexibel.
    hab ihn selber und bin mehr als zufrieden mit dem ding.
    wird allerdings schwer den billig bei ebay zu ergatter, aber schau einfach mal nach....

    mfg...panic
     
  13. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.04   #13
    was haltet ihr von der Idee

    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-156163.html
    +
    Marshall 1960 4x12" box

    ?

    :D
     
  14. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.01.04   #14
    die Box ist sehr gut geeignet - gugg aber mal wo du ne yamaha-box findest ... für den dg-130 wurde extra eine angefertigt ... die solte auch in der preiskategourie liegen.
    bei musik-produktiv.ch ( CH !!! ) ist die noch im angebot , in deutschland nicht mehr :(
     
  15. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 06.01.04   #15
    Für günstig&gut würd ich mich nach nem gebrauchten Hughes&Kettner Attax umschauen ... Ist n Hybrid-Amp mit erstklassigem Clean-Sound, sehr überzeugendem Crunch und nem Spitzen High-Gain-Sound. Mit nem zusätzlichen Midi-Adapter von H&K auch voll midifizierbar ... Ab dem Attax 100 3-kanalig ausgelegt, d.h. Clean/Crunch/Lead (Lead nochmal umschaltbar zwischen british/scooped).
     
  16. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 06.01.04   #16
    Hm Frage zum Attax : es gibt ja auch den Attax-preamp im rack ... ist der Röhre oder Transe ? ( irgendwie beides - blick da nicht ganz durch )



    gruß : David
     
  17. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.01.04   #17
    Also wenn du viel verschiedenes spielst, würde ich echt mal die ganzen modelling teile angucken. Flextone oder so.
     
  18. geekrock

    geekrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.03
    Zuletzt hier:
    19.12.04
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #18
    ich hab nen Marshall AVT 275 mit 150 Watt
    4 kanälen (2 overdrive, accustic simulator, clean) und glaub 20 effekte
    die 4 kanäle und 2 effekte sind per fusschalter wählbar...da hast genug möglcihkeiten, deine sounds hinzubekommen.....das geht richtig ab

    mfg Memphis
     
  19. tamino

    tamino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    10.12.12
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    886
    Erstellt: 25.01.04   #19
    Falls du noch nach Yamaha suchst, bei musik-produktiv.at habe ich diese gesehen:
    http://www.musik-produktiv.at/shop2/shop04.asp/artnr/3226006/sid/!18121995/quelle/listen

    Sie führen auch den DG80
     
Die Seite wird geladen...

mapping