welcher bass!

von Jumpy, 16.09.03.

  1. Jumpy

    Jumpy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.03   #1
    sers!
    mein bruder will sich jetzt'n bass kaufen...ich kenn mich da aber netso gut aus,weil ich e-git spiele.... was wäre da für nen anfänger gut,auf was muss er achten?welcher bass (ibanez, j&d, yamaha????)
    THX!
    Greetz!!!!
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.09.03   #2
    Harley Benton hbb 400 tbk
    http://www.netzmarkt.de/thomann/artikel-155045.html
    Guter Bass, wirklich!!
     
  3. Jumpy

    Jumpy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.03   #3
    hey,das teil sieht wirklich gut aus..und vor allem von der aussstattung her..und aussehen auch ;)
    werd ich meinem bruder weiterleiten,THX!!! D
    greetz!!!
     
  4. stopfen

    stopfen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    11.02.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.03   #4
    hab dazu auch ne frage, was haltet ihr denn von solchen angeboten:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2557931932&category=47582
    ???
     
  5. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.09.03   #5
    Ich mag Ibanez nüch...
     
  6. Jumpy

    Jumpy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.03   #6
    warum?ist doch nich so schlecht...haddu schlechte erfahrungen gemacht?
    greetz!
     
  7. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.09.03   #7
    Ich mag sie halt net... Ich kann mit denen ihren Instrumenten nix anfangen...
     
  8. Jumpy

    Jumpy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.09.03   #8
    aha,ok... shock
    naja....jeder halt nen anderen geschmack D
     
  9. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 16.09.03   #9
    von dem einsteiger set halt ich nix... haben den bass in der schule... isn müllhaufen!! lieber der Harley Benton!!!
     
  10. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 16.09.03   #10
    Würde dann auch eher z u dem HB tendieren, wenns günstig sein soll.
    bei solchen einsteigersets wird immer an was gespart, um auf den preis zu kommen. bei dem ebayset tipp ich auf den Amp... da wird dann eh schnelll ein neuer fällig.
     
  11. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 17.09.03   #11
    Also n Müllhaufen is der GSR garantiert nicht. Hab den als Zweitbass neben dem SRX500 und finde ihn für seinen Preis super! Einzig die Werkssaiten von Ibanez sind beschissen gewesen.
    Und bei dem Set wird definitv am Amp gespart. Ein Azubi aus unserer Firma hat sich das Set gekauft und ich kann euch sagen: der Amp ist grottenschlecht!

    Am besten wäre wirklich der HB mit ner anständigen, preiswerten Combo. Gut und günstig wäre da ein 30 Watt Behringer, wenns mehr Power sein soll gibts die auch mit 60 bzw. 120 Watt.
     
  12. Jumpy

    Jumpy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.03   #12
    hihi...den hb hab ich jetzt für meinen brider scho bestellt...THX to all! D
    nur noch'n amp....was ist mit roland cube 30?ich kenn mich mit behringer nich so aus... )
     
  13. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 17.09.03   #13
    die Combos von Roland haben zwar meiner Meinung nach nen tollen Sound, aber für das Geld bekommste fast nen 120 Watt Behringer. Und schlecht sind die Combos von Behringer nicht, auch wenn viele Leute das behaupten. Ist ja allgemein bekannt, bei den meisten ist günstig=schlecht... ich wär für nen Behringer
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 17.09.03   #14
    kann nur zustimmen:
    Nimm für den Anfang den 120Watt Behringeramp (BX1200)... taugt auch für Band... spar dann lieber und kauf dir was wirklich gutes hinterher!!!
     
  15. Jumpy

    Jumpy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.05
    Beiträge:
    355
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.03   #15
    cool...werd itsch machn!THX!!! D
    greetz!!!
     
  16. stopfen

    stopfen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    11.02.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.03   #16
    ok, danke für die schnellen antworten, und was haltet ihr von einem Ibanez SR300 DX ???
    danke schonmal im voraus :)
     
  17. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.09.03   #17
    Hatt ich schon erwähnt, daß ich Ibanez nicht mag? ;-)
     
  18. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 17.09.03   #18
    ich stimm dir zu :)
    mag ibanez auch nicht
     
  19. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 17.09.03   #19
    Oder schaue Dich auf dem Gebrauchtsektor um, ob sich nicht vielleicht gleich ein Combo mit mehr Leistung für schmales Geld abgereifen läßt.
    So´n 15"-Lautsprecher kommt bei ´nem Basscombo immer noch am bässten, finde ich. Ggf. mit Tweeter. :)
     
  20. Leidkultur

    Leidkultur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    386
    Erstellt: 17.09.03   #20
    Genau das würde ich dir auch raten. Ich hatte Glück und konnte bei Ebay 'nen alten Dynacord BS412(350w, 1x15) für 200€ abstauben. Der wird mir wohl die nächsten paar Jahre reichen....nach sowas würd' ich an deiner Stelle auch Ausschau halten.
     
Die Seite wird geladen...

mapping