BASS gesucht:

von Spittbull, 11.10.04.

  1. Spittbull

    Spittbull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    20.07.09
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 11.10.04   #1
    servus!
    an alle basser - bin selber keiner aber bräuchte eure hilfe:
    kumpel von mir will bass anfangen, will ca 100-200€ (max) ausgeben und will eben einen guten bass.
    was kann ich ihm empfehlen? bin für jeden tipp und vielleicht sogar link dankbar!
    wäre super...
    greetz + THX
     
  2. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 11.10.04   #2
    Tja! Yamaha RBX Bässe sind ganz gut und liegen in der Preisklasse! Zumindest der RBX 170(ca. 200 Euro)! Ansonsten der Ibanez GAX 150 (199 Euro) oder der Ibanez GSR 200 (250 Euro) ! DEr Ibanez GSR 200 ist schon ein sehr guter Bass für das Geld! Ich hatte ihn selbst! Kannst ja bei ebay nachgucken was die Modelle (gebraucht) da kosten! Ansonsten bei Musikproduktiv, Musicstorekoeln, Thomann oder Musik-service gucken! Du kannst auch die Suchfunktion benutzen! Das Thema gab's schon 1000 mal!
     
  3. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 11.10.04   #3
    ich weiß zwar dass hier einige Leute nicht begeistert sind von Stagg, aber für den Preis ist BC-300 Set OK

    besser:

    Ibanez RD-300
     
  4. Bassheinie

    Bassheinie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    1.06.06
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Bistoft
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.04   #4
    ich würd denn eher noch ein paar euronen mehr drauflegen und mir den gsr200 von ibanez hohlen, der is nämlich echt genial in der preisklasse (höchstens noch von den harley benton zu schlagen :D )
    bei ebay gibs die auch schon neu für 220€...
     
  5. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.535
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 15.10.04   #5
    Ich persönlich würd nur ein Instrument kaufen, dass ich vorher mal gespielt habe. Auch innerhalb einer Serie kann es halt große unterschiede geben, von Instrument zu Instrument.
    keep on rockin' :rock:
    christian
     
  6. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 15.10.04   #6
    Absolut korrekt. :great: Gerade in den "Billigserien" sind die fertigungstoleranzen doch recht groß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping