welcher Engl???

von Nachti, 29.08.06.

  1. Nachti

    Nachti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #1
    Hi,
    wenn man einen guten, klaren Clean Sound sucht und ein Verzerrer der es ordentlich in sich hat, also ordentlich Power und Durchsaetzungskraft welcher ist da eurer Meinung nach am besten geeignet?

    Der Screamer, Fireball, Thunder oder Blackmore?

    ...und kommen die Amps von Fame (also Overkill und Rock Force) an Engl dran:confused:
     
  2. metal-rider

    metal-rider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.10
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #2
    der Powerball ist mein Liebling... schöne zerre/cleanchannel...in verbindung mit V30 Speakern, einfach nur geil...
    der Fame overkill ist zwar nicht schlecht, aber ist nicht unbedingt MEIN ding. da find ich den ENGL geiler...
    was willstn eigentlich spielen...
     
  3. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.08.06   #3
    die beiden genannten fames solltest du echt anspielen,mir gefallen sie echt garnicht!der blackmore hat meine uneingeschränkte kaufempfehlung...nach geschmack natürlich auch der fireball!
     
  4. deathrules

    deathrules Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 29.08.06   #4

    Kann mich edeltoaster nur anschließen. Der Blackmore hat nen super geilen Clean Sound. Und er bringt en haufen Wumms und "genug Gain" und Zerre um auch richtig Gas zu geben.

    Spiele in selbst in Verbindung mit der ENGL Standardbox. Da drückt der wirklich obergeil.

    Aber es ist ja sowieso alles nur Geschmacksach, wirst also um testen nicht rumkommen :great:

    Gruß

    deathrules
     
  5. Czebo

    Czebo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    5.12.13
    Beiträge:
    1.027
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.361
    Erstellt: 29.08.06   #5
    Ich empfehle ja den ENGL Special Edition... quasi der große Bruder vom Powerball

    kostet aber auch ein wenig mehr... lohnt sich meiner Meinunbg nach aber...
     
  6. Meischt0r

    Meischt0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    26.07.07
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 29.08.06   #6
    Der große Bruder vom Powerball? dass ich nicht lache ^^ :great:
     
  7. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.08.06   #7
    er hat den powerball nicht genannt,denke mal der SE liegt dann erst recht außerhalb jeglicher reichweite.
     
  8. hanswurst6100

    hanswurst6100 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    19.11.12
    Beiträge:
    113
    Ort:
    obw
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 29.08.06   #8
    Er meinte halt die Steigerung!
    Wenn du die Kohle hast würd ich auf den Invader warten wenns schon ein ENGL sein darf, der kommt in ein paar Tagen raus und is nicht ganz so teuer wie der Special Edition!
    Ansonsten mal alles vom Thunder, Fire,- Powerball usw. bis SE anspielen

    EDIT: Preis hat er keinen genannt!
     
  9. Ach3ron

    Ach3ron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    63
    Kekse:
    2.127
    Erstellt: 29.08.06   #9
    Naja das tirfft eigentlich auf jeden Engl zu. Die können alle zumindest sehr clean und voll auf die Fresse, wobei sich die Zerre je nach Modell doch schon stark unterscheidet. Ob jetzt ultra-modern und komprimiert wie beim Powerball oder eher mehr old-school-mäßig wie beim Savage oder Blackmore, da musste halt gucken, welche dir besser gefällt.
     
  10. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.08.06   #10
    hab meinen SE gebraucht für 2000€ gekauft.find absolut i.O.den blackmore bekommt man tw für 700€,das ist genial
     
  11. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 29.08.06   #11
    Fireball ist auch für ~ 700-750 gebraucht zu haben.. Powerball so 1200-1300€...

    Ich schließ mich eigentlich uneeingeschränkt dem Edeltoaster an. Der Blackmore ist wirklich nen klasse Amp. Meiner Ansicht nach bietet er wirklich schon teilweise die besten Sounds die man kriegt, wenn eben auf die soundrichtig steht.
    Wenn mans brutaler mag ist der Fireball auch sehr sahne.
    Bzgl Clean ists eigentlich "egal" welchen ENGL man kauft, nen guten Cleansound haben die Amps alle...
     
  12. Sh0cKWaVE

    Sh0cKWaVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    369
    Erstellt: 29.08.06   #12
    Wo wir grad dabei sind ... hat jemand den Fireball, weil ich bin im Moment am überlegen ob ich mir den zulege ...

    MfG. Sh0cKWaVE
     
  13. Seppeltura

    Seppeltura Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    27.01.11
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 29.08.06   #13
    aloha, die behauptung, dass der powerball ja so stark komprimiert, trifft wie ich finde nur bedingt zu. meiner meinung nach ist das einstellungssache....meine empfehlung also->powerball :-)
     
  14. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 29.08.06   #14
    ich z.b.
     
  15. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 29.08.06   #15
    Die Nudel komprimiert trotzdem. ;) Es ist nicht immer alles Einstellungssache.
    Wenn ein Amp von Haus aus schon komprimiert, dann komprimiert er auch in gemäßigten Einstellungen,
    nur da komprimiert er dann halt nicht so stark. Soweit so klar ? Powerball gefällt mir nicht.
    Blackmore od. Savage (Savage SE) wären schon eher meine Wahl bei den Eng(e)l(chen).
     
  16. Nachti

    Nachti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #16
    Ja, edeltoaster hat vollkomen recht- Ich hab sie hauptsaechlich genannt weil sie in meiner Preisklasse liegen!

    Was ist dem mit dem screamer, kommt der von der Zerre her an den Blackmore/Fireball dran?

    und hat noch jemand ein paar Infos ueber Fame...
     
  17. Jenz677

    Jenz677 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    10.01.11
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Riesweiler
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #17
    Hallöchen, bin neu hier im Forum und hätte direkt mal eine Frage.

    Kann mir jemand etwas über den ENGL Savage Special Edition 660 sagen? Ich habe diesen Amp im Tausch gegen einen Marshall JCM800 Slash 2555SL 100W angeboten bekommen. Der ENGL ist Bj. 2004 und in einwandfreiem Zustand (was Bilder so hergeben). Leider findet man auf der ENGL-site keine Fakten oder Preise mehr.

    Was würden die wehrten ENGL-user sagen, tauschen oder nicht? Was ist so ein 660 ungefähr wert? Danke für die Antworten im Voraus.

    Ahso, ich spiele hauptsächlich Metal, also Metalcore, Deathmetal blah blah und würde den Amp mit einer BC RICH KKV US oder einer Ibanez RG7620 anfahren...
     
  18. palinski

    palinski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    7.03.11
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 29.08.06   #18
    Ich spiel auch schon seit 5-6 Jahren nen ENGL...allerdings den schmächtigen "Thunder 50" für gerade mal 600€. Und wenn man mit dem Funktionsumfang klarkommt, brauch man auch nicht einen Cent mehr auszugeben. Dafür dann ne ordentliche Box und feine Röhren dazu und du steckst jeden halbherzig eingestellten 2000 Euro-Mesa in die Tasche... zumindest war das meine Erfahrung bisher :D
     
  19. Nachti

    Nachti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.06   #19
    Also testen, ich merk schon. Engl ist Egl aber wenn es dann in die Katergorien geht geschmackssache!

    Wie schaut es aus mit Fame? eint ihr die koennen mit Engl mithalten?
     
  20. CurtK.

    CurtK. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    20.05.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 29.08.06   #20
    Hi!

    Also so zum Screamer kann ich sagen, ist ein wirklich geiler amp. Sehr flexible und geiler sound für 899€ auch nicht überteuert wie ich finde.

    Ich selber habe den Blackmore noch nicht getestet jedoch vermute ich mal dass der screamer schon eher in die Richtung Blackmore geht als in richtung Fireball.
    Von der Ausstattung her ist der Screamer und der Blackmore sehr ähnlich nur dass der Screamer halt "nur" 50 Watt haben die meiner Meinung nach absolut ausreichen und auch ordentlich schieben.

    Zum Fireball kann ich sagen auch sehr geiler Amp halt nicht so flexibel wie der Screamer da halt "nur" 2 Kanäle, wobei man da denke ich auch noch viel mim Volumepoti machen kann.
    Vom Sound her ist der Fireball halt wesentlich agressiver und moderner. Clean denke ich tuen sich Fireball und Screamer nicht soviel. Da der Cleansound bei beiden durchweg
    sehr gut ist. Der Screamer hat halt noch Hall, wers braucht.

    Du musst halt für dich abwägen und unbedingt antesten auf welchen sound du stehst.
    moderner, brutaler ==> Fireball
    Klassischer, flexibler ==> Screamer (klassischer heißt jedoch nicht das du mit dem kein brutales Brett hinbekommst)
    Wobei ich jedoch noch zu sagen habe, dass Engl-Amps nach meiner Erfahrung nach insgesammt schon einen moderneren sound haben.

    mfg
    curt
     
Die Seite wird geladen...

mapping