Welcher Mikrofon Verstärker (wenn überhaupt)

von kooky666, 13.11.07.

  1. kooky666

    kooky666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    3.02.16
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Sendenhorst, Albersloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #1
    Hi leute^^

    Ich wurd als Growlmaschinerie bei ner deathcoreband angeheuert....und ich bräuchte jetzt mal n paar tipps, welche mic verstärker es gibt, welche gut sind und worauf man bei nem vocal verstärker so achten muss....preis is erstmal nebensache....ich hab nen shure PG48 als mic :)

    mfg

    kooky666
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 14.11.07   #2
    Sorry wenn ich blöd fragen muss, aber suchst du einen Vorverstärker (PreAmp) oder eine Endstufe für die Gesangsanlage ?
     
  3. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 14.11.07   #3
    Eigentlich brauchst Du keinen Mikrofon-(Vor-)Verstärker. Du kannst in jeden XLR-Mic in mit dem Mikrofon direkt rein.

    Spezielle Mikrofon-(Vor-)Verstärker verwendet man teilweise in Studios, wenn die Eingangsstufen des Mischpults zu schlechte Qualität haben ... aber da bewegen wir uns in ganz anderen Ebenen.

    Grüße
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 14.11.07   #4
    ich glaube er sucht eine gesangsanlage, oder einfach einen aktivmonitor.

    wenn ja, dann würde ich so in richtung db basic400 tendieren, da die musikrichtung wohl etwas lauter sein wird
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 14.11.07   #5
    Ist mir schon soweit klar, wenn die Antwort jetzt auf mich bezogen war.
    Ich bin mir nur nicht sicher, was der Threadsteller genau sucht !?
     
  6. kooky666

    kooky666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    3.02.16
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Sendenhorst, Albersloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #6
    erstmal danke für die antworten^^

    wenn ich im proberaum bin sind die insturmente ja lauter als meine stimme so...und n mic alleine gibt ja auch keine laute von sich^^ also brauch ich was wo meine stimme lauter rauskommt und das is für gewöhnlich n verstärker(oder ne box mit lautstärkeregler und XLR-Eingang)

    hoffe ma konnte das dickicht niederkämpfen^^
     
  7. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 14.11.07   #7
    Nein - das war nicht auf Dich gemünzt ...

    Ja ... der Threadsteller sucht also eine "Gesangsanlage" .... (da bin ich raus :)

    Grüße
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 14.11.07   #8
    Und warum postest du dann nicht einfach im richtigen Fachbereich ? :screwy:

    Als Box würde ich dir diese hier empfehlen, die kann gut laut und ist sehr durchsetzungsfähig,
    gerade auch in den für Sänger wichtigen Frequenzbereichen.
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Electro-Voice-SXa-360-prx395740593de.aspx
    Dazu noch ein kleines Mischpult, damit du eine vernünftige Klangreglung hast:
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-Allen--Heath-WZ-122-MixWizard-prx395752081de.aspx
    Evt. würde ich dann noch einen recht preiswerten Equalizer dazu nehmen, um Feedbacks
    im Proberaum vorzubeugen.
    http://www.musik-service.de/la-audio-eq-231-prx395757966de.aspx
     
  9. kooky666

    kooky666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.07
    Zuletzt hier:
    3.02.16
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Sendenhorst, Albersloh
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.11.07   #9
    ja sorry >.< wusst nich wo rein :( danke für die hilfe^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping