Welches Aufnahmeprogramm? Fragen zu Audacity

K
kandra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.10
Registriert
05.11.09
Beiträge
53
Kekse
0
Hi!
Wollte mal ein paar Gitarrenaufnahmen über mein USB-interface im Vox Tone Lab St machen. Ist nur die frage welches Programm da geeignet ist. Habe Ableton 7. Aber da gibs ja leider keinerlei bearbeitungmöglichkeiten für die Aufnahmen. man kann einfach nur mehrspurige aufnahmen machen. Außerdem ist die Latenz mit Asio-Treiber zwar gering, aber es gibt dann immer, wenn ich gerade einen ton anschlage so ein leichtes plopp, dann klingt der ton erst richtig, was ziemlich nervt. Außerdem funktioniert ja leider der Windows media player nicht mehr, wenn der asio treiber an ist. gibt es ein anderes programm was damit zurechtkommt? oder kann man den mediaplayer trotzedem irgendwie anbekommen?
Sonst habe ichs schon mit audacity probiert, aber da ist das problem, dass sobald ich zwei spuren nebeneinander lege, es enorm viele Knackser und nebengeräusche gibt. Außerdem habe ich es da nicht hinbekommen, dass ich gleichzeitig aufnehmen kann, während eine bereits aufgenmmene spur gerade wiedergegeben wird.
Und leider kann man da ja auch nicht den Asio 4all treiber benutzen.
Kann mir jemand bei den Problemen helfen, oder mir alternativen empfehlen?
P.S. was sind eigentlich so die billigsten geräte für mehrspurige live-Bandaufnahmen?

Vielen Dank schon mal!:great:
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
C
cx01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Dass der Media-Player nicht geht, liegt daran, dass du ASIO verwendest. Du könntest in Ableton mal DirectSound ausprobieren.
In Audacity liegt das Problem vermutlich darin, dass du ebenfalls DirectSound auswählen musst (geht jedoch erst in Version 1.3).

Eine Alternative wäre REAPER: http://www.reaper.fm
Das kostet ~45€, ist halt dafür richtig professionell. Kannst du 30 Tage lang kostenlos testen.
 
K
kandra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.10
Registriert
05.11.09
Beiträge
53
Kekse
0
Das heißt media player geht nur ohne asio.. ist ja schon blöd, weil man ja nur bei asio gute latenzen hat. aber gut.
Aber wisst ihr woher dieses knistern und knacken kommt, was sich einfach wie ein übersteuerung anhört, wenn ich zwei spuren nebeneinander lege? das gleiche habe ich jetzt auch bei albeton. Ist vorallem bei lauten und hohen abschnitten. Merkwürdigerweise kommt das aber nicht wenn ich die spuren einzelnt abspiele. Habs auch schon mit onboard soundkarte und interface vom Tone lab getestet, ist aber bei beiden..
 
C
cx01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Könnte es denn sein, dass es tatsächlich übersteuert?
 
K
kandra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.10
Registriert
05.11.09
Beiträge
53
Kekse
0
aber woran sehe ich das genau, und wie kann ich das verhindern. die dürfte auf jedenfall erst durch die addierung der beiden spuren zustande kommen.
 
C
cx01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Dreh einfach in Ableton die Gesamtläutstärke runter und dafür deine Boxen lauter.
 
K
kandra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.10
Registriert
05.11.09
Beiträge
53
Kekse
0
ja, ok, hat tatsächlich was gebracht. Wie kann man bei Audacity überhaupt life monitoring machen? und ist es möglich eine bereits aufgenommene spur wiederzugeben und gleichzeitig aufzunehmen?
außerdem gibts beim live monitoring bei ableton immer noch dieses ploppen mit dem asiotreiber, hast du da ne idee?
 
C
cx01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Schau mal in deinem Soundkartentreiber, mit etwas Glück kannst du da Live-Monitoring aktivieren. Ob das in Audacity geht, weiss ich leider nicht.
Aufnehmen und Wiedergeben sollte jedoch gehen. Zumindest geht es bei mir. Hast du die neueste Audacity Version 1.3.11?
Das mit dem Ploppen könnte evtl auch übersteuern sein, stell mal den Eingangspegel runter.
 
K
kandra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.10
Registriert
05.11.09
Beiträge
53
Kekse
0
oh, weißt du zufällig wo man den eingangspegel bei ableton regeln kann, seh da gerade nur den ausgangspegel.
mit dem abspieln während der aufnahme (hab übrigens gerade bei der neuen version probiert). wenn ich da wiedergabe anstelle kann ich nicht mehr den aufnahmebutton drücken.
Übrigens: könnte man bei reaper, auch gleichzeitig mehrere kanäla aufnehmen, wenn man zum beispiel mehrere interfaces hätte?
 
C
cx01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Um in Audacity aufzunehmen, musst du vorher nicht Play drücken, sonder direkt Aufnehmen. Da spielt er bei mir dann die bestehenden Spuren mit ab.
In REAPER kannst du mehrere Spuren aufnehmen. Aber dazu brauchst du ein Interface mit mehreren Eingängen. Ob mehrere Interfaces gehen, weiss ich leider nicht.
 
K
kandra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.10
Registriert
05.11.09
Beiträge
53
Kekse
0
hmm, komisch. also wenn ich aufnehmen drücke, nimmt er auf, aber spielt die anderen spuren nicht ab, hör zumindest nichts.
und ein mehrkanäliges interface könnte dann mehrere spuren für die unterschiedlichen eingänge erstellen? das müsste man dann ja bei reaper einzelnt einstellen können. bei audacity geht das nicht, oder?
 
C
cx01
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Registriert
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Audacity kann so wies aussieht maximal 2 Spuren gleichzeitig aufnehmen (also 1 Stereo-Kanal). REAPER kann da beliebig viele.
Also warum das mit dem Aufnehmen und Abspielen nicht geht, kann ich dir nicht sagen. Hier geht es... Aber installier am besten mal REAPER und teste dort.
 
K
kandra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.10
Registriert
05.11.09
Beiträge
53
Kekse
0
ok, mach ich. aber schon vielen dank für deine hilfe!
 
K
kandra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.03.10
Registriert
05.11.09
Beiträge
53
Kekse
0
ah, habs bei audacity rausgefunden. Andere spuren während der Aufnahem hört man, wenn man unter Transport "andere spuren wiedergeben bei Aufnahme" einstellt.
 
E
emkey_89
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.19
Registriert
07.06.09
Beiträge
85
Kekse
28
Audacity kann so wies aussieht maximal 2 Spuren gleichzeitig aufnehmen (also 1 Stereo-Kanal). REAPER kann da beliebig viele.
Also warum das mit dem Aufnehmen und Abspielen nicht geht, kann ich dir nicht sagen. Hier geht es... Aber installier am besten mal REAPER und teste dort.

stimmt nicht. ich hatte mal ne session, bei der ich gleichzeitig mindestens 12 spuren aufgenommen hab. musst nur richtig einstellen in dein optionen
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben