Welches Holz?

von ce_band, 11.03.05.

  1. ce_band

    ce_band Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    2.09.08
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.05   #1
    Hallo!

    Mir ist letztens eine E-Gitarre unter die Finger gekommen, die ungewöhnlich schwer war. Aus was für einem Holz könnte die gewesen sein?
    Leider ein noName Produkt, aber mich würde es interessieren, was daran so schwer ist.

    Danke
     
  2. Hamb

    Hamb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.05   #2
    Gut möglich, dass es einfach eine Billiggitarre war für die schlecht getrocknetes Holz, sprich mit hohem Wassergehalt, also höherem Gewicht, verwendet wurde.
     
  3. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 11.03.05   #3
    wie unterscheiden sihc den verschieden hölzer?
    und wofür eignen sich diese am besten?
     
  4. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 11.03.05   #4
    gewicht, farbe, maserung, struktur, schwingungseigenschaften (ton), verarbeitungsaufwand, härte und ganz wichtig: im preis.
    durch die oben genannten faktoren eignen sich einige hölzer besser für basslastige sounds, andere springen direkter an und so weiter... dazu gab's aber glaube c auch schon ein paar threads...

    MfG
     
  5. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 11.03.05   #5
    hatte früher auch mal so eine.
    hab irgendwann reingeguckt: war pressspan!! :eek:
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.03.05   #6
  7. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
  8. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 12.03.05   #8
    der link funzt nicht...

    MfG
     
  9. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 13.03.05   #9
    Auf dem Site von Ibanez steht dass meine RG-321 einen Basswood Body hat und auf musik-service.de steht Mahogany! Was den nun? :confused: Ich bin jetzt nicht der Kenner um es der Gitarre anzusehen!
     
  10. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.03.05   #10
    Im Zweifelsfall innen drin ne unbehandelte Stelle mit Naturholz suchen. Linde ist meist sehr hell, fast weisslich, Mahagoni eigentlich immer sehr rosa oder gar rötlich oder rot.
     
  11. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 13.03.05   #11
    Ich habe jetzt mal diesen Deckel von der Elektronik aufgemacht. Am Naturholz konnte ich keine Stelle finden aber dieses Spanholz, das die Elektronik umgab war sehr hell, schon fast weiss, wie du sagst und auch sehr weich, wie es auf dieser Seite beim basswodd beschrieben wird. (Eigentlich war es schwarz lackiert aber habe innen ein bißchen mit dem Schraubenzieher rumgekratzt... :rolleyes: )
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.03.05   #12
    Was anderes hätte mich bei dieser RG jetzt auch gewundert. Im Zweifelsfall hätte ich auch so eher der Ibanez-Seite geglaubt als den Angaben von MS. Aufgrund der riesigen Masse an Produkten schleichen sich da einfach einige Fehler ein, das ist mir schon oft aufgefallen.

    Auch auf den Webseiten der Hersteller gibts natürlich Fehler, aber allgemein doch weniger.

    Im gedruckten Katalog steht übrigens auch Linde.
     
  13. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 13.03.05   #13
    im katalog vom music-store gab's auch jahre lang die bc rich njs zu kaufen und abgebildet war eine aus der acryl serie... :screwy:


    MfG
     
  14. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.05   #14
    hmn
    bringt nur meistens nichts wenn man weiss das mahagoni rot/rosa is
    weil
    1. sinn gitarren oft lackiert
    und
    2. haben die manchmal noch anderes holz oben drauf

    meine gitarre hat zB mahagony korpus, aber bubinga oben drauf
    is aber sau schwer ;P
     
  15. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.03.05   #15
    Deshalb sollte er ja auch nach ner unbehandelten Stelle im inneren schauen, wo man nen Schnitt durchs Holz sieht. :)

    Deckenholz, deckende Lacke oder auch nur Lasierungen etc. sind ja quasi Standard, also bringt der Blick von aussen nur selten Gewissheit.
     
  16. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 13.03.05   #16
    Bei meinen Mettgriffel macht das eh keinen Unterschied! :D Aber wenigstens ist die vordere Seite des Fretboards Rosewood. Sieht schön aus, zumal weil ich schwarz mit dunkelroten Verzierungen mag, ist es genau mein Fall.
    Sowieso frage ich mich wie das Holz bei einer elektrischen Gitarre Auswirkungen auf den Sound haben kann! Gewicht und Handhabung OK, aber die Schwingungen der Saiten werden doch sofort von den Pickups "aufgenommen". Wo kann das Holz da noch groß einwirken?
     
  17. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 13.03.05   #17
    Hat sich erledigt! Habe Antworten in dieser Workshopliste aus Rays Signatur gefunden! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping