Welches Lernbuch für Fortgeschrittene

von kooper, 15.05.05.

  1. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 15.05.05   #1
    Hallo leute
    ich bin mal wieder auf den übungstrip gekommen und suche ein gutes Lernbuch für Fortgeschrittene. Also die Akkorde und die ganzen Pentatoniken und sowas hab ich alles drauf ....ich such eher sowas anspruchsvolleres... schnelle soli .... bluesschemen....etc. ihr wisst schon was ich meine :)
     
  2. TheColaKid

    TheColaKid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Abensberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 15.05.05   #2
    Ich kann nur wieder die Lehrbücher von "Jürgen Kumlehn" empfehlen.
    Schnelle Solata kannst du ja anhand von Paul Gilbert, Nuno Bettencourt, Joe Satriani ...
    üben und dabei auch mal versuchen, die Theorie hinter diesen zu verstehen! Ist sehr interessant bei Nuno...
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.05.05   #3
    dito. habe sowohl sein funk/soul-buch, als auch das blues-buch. beide finde ich sehr gelungen um sein spiel in diesen musikrichtungen zu erweitern und zu verbessern.....

    für schnelles zeug vielleicht rock discipline von petrucci. ist aber nix wo die tollen gitarrensoli drinstehen, sondern eher eine ansammlung von vielen verschiedenen fingerübungen um seine spieltechnik zu verbessern.
     
  4. sgler

    sgler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    2.06.05
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 15.05.05   #4
    Rock Guitar Secrets - Peter Fischer
     
  5. Omni

    Omni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    6.04.11
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 15.05.05   #5
    Troy Stetina Bücher:

    Metal Lead Guitar 1 (das erste Solo ist vielleicht ziemlich einfach, aber dann gehts auch schon los)

    Metal Lead Guitar 2 (ziemlich schwer)
    Speed Mechanics for Lead Guitar (auch ziemlich schwer)
     
  6. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 15.05.05   #6
    Ey Kooper, wir könnten doch mal zusammen spielen, da du in meiner nachbarklasse bist.

    Michael Morenga(oder so)
    das große Buch der rOCK gITARRE

    ist gut geschrieben und einfach zu verstehen.
    Und sonst einfach guitar Pro 4 FIles udn die üben und spielen, dann kommt man da teilweise auch von aleine drauf.
     
  7. Parker Fly

    Parker Fly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.05
    Zuletzt hier:
    7.06.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.05.05   #7
    Hi


    ich habe auch sehr viel ausprobiert und habe mir dann mal ein halbes Jahr ein Video-Fernunterricht geleistet. Das kostet zwar richtig Geld (ca. 65 € pro Monat) ist aber dafür 10 mal besser als wie ein Lehrer.
    Man kann in seinem Level anfangen und man hat 1 Monatige Kündigungsfrist.
    Eine Probe DVD kann man sich vorab zuschicken lassen.

    www.video-fernunterricht.de

    das hat mich echt weiter gebracht. :great: :great: :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping