Welches Plugin für Streicher und Piano?

von Odi, 14.08.07.

  1. Odi

    Odi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    4.04.13
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 14.08.07   #1
    hey leute!
    ich kenn mich im gebiet VST nicht so gut aus, deshalb einfach mal eine direkte Frage!
    Ich weiß, wie man aus Midi Drums mittels Plugin (wie ezdrummer) reale Drums macht! Wie kann ich jetzt aus Midi Tracks (aus Guitar Pro) real klingende Streicher oder Klavier machen? Welches Programm ist dafür geeignet?

    Danke schonmal für eure Hilfe!!

    Odi
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 14.08.07   #2
    Man sollte zwischen VST (verändert Audio material) und VSTi (erzeugt Audio aus Midi) unterscheiden. Aber das nur am Rande.

    Schau Dich mal auf KVRaudio.com um. Da sind irrsinnig viele Plugins und Virtuelle Instrumente aufgelistet. Sowohl freeware als auch Kostenpflichtiges. Ich hab mal Stringer ausprobiert, ist freeware und war dafür eigentlich ganz brauchbar. Ich glaub für Klavier hatte ich mal ein Piano VSTi von 4front. Das war auch ganz iO. Auch freeware und kann mit The Grand oder andere Kommerziellen Sachen natürlich nicht mithalten.

    Grüße
    Nerezza
     
  3. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 17.08.07   #3
  4. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 17.08.07   #4
  5. das_timbo

    das_timbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    12.02.13
    Beiträge:
    354
    Ort:
    Offenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 18.08.07   #5
    also wenn du freeware brauchst, im superwave 8 gibts ein paar gute streicher.
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.08.07   #6
    Ich hatte schon mal The Grand 2 im Handel getestet und war sehr begeistert. Es sind zwar nur 2 Konzertflügel, aber dafür richtig geiler Sound. Neben Synthogy Ivory ist es auf jedenfall eine gute Alternative, wo man mit vielen Optionen den optimalen Sound findet.

    [​IMG]

    Test: Steinberg The Grand 2 von amazona

    Es ist eben was für den großen Geldbeutel, wo man überlegen sollte, ob diese Anschaffung passend für einen ist. Zumal man in diesen Fall 'nur' ein Piano Vsti hat und noch nichts in Richtung Streicher.

    Bye :great:
     
  7. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 19.08.07   #7
    Für den Preis (kostenlos) finde ich mda Piano nicht schlecht.

    http://www.pc-magazin.de/downloads/cm/dtt/such.php?such=mda Piano

    Ich habe es allerdings noch nicht ausgiebig getestet.

    Außer mda Piano habe ich in Google and kostenlosen VSTs nur noch LePiano gefunden. Auch ganz nett aber es klingt ein bischen zu digital.

    (edit) Ich habe gerade noch etwas besseres gefunden, auch kostenlos:

    http://www.behringer.com/05_support/u-control-downloads/u-control-downloads.cfm?lang=ger

    4Front Piano Module (simple Piano, larger version)
     
Die Seite wird geladen...

mapping