Welches Top?

  • Ersteller Der Hassist
  • Erstellt am
Der Hassist
Der Hassist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.18
Registriert
13.07.10
Beiträge
78
Kekse
0
Hallo zusammen!
Hab mich extra hier angemeldet, da ich hoffe hier auf qualitative und nützliche Hilfe zu stoßen.
Also so sieht mein Problem aus:
Ich spiele in einer Band, die man weitesgehend als "Metalband" bezeichnen könnte. Da wir nun immer mehr Gigs spielen wollen reicht mein Top einfach nichtmehr aus! Ich spiele ein Spider II Top, dass ich als Ausstellungsstück für 60 € abstauben konnte (für den Rreis ist das Ergebnis jedoch schon gigantisch!). Allerdings geht der Sound einfach unter, egal wie laut ich das Ding drehe was wohl an der Preisklasse und Transistor liegt. Mein Bandkollege spielt mit einem Zentera von Hughes and Kettner.
Naja lange Rede, kruzer Sinn:
Ich bräucht ne kleine Soundberatung welches Top passend wäre!

Was das Top haben sollte sind: 1Kanal für ne kracher-Lead
guitar, 1 Cleankanal bei dem ich noch keine genauen vorstellungen hab aber er soll was können!, 1 crunch bis blues Kanal und dazu noch ein Solokanal!
Dazu sollte man auf all das Live ohne Probleme zurückgreifen können!

Ich denke, dass dies sehr teuer werden könnte , ich habe aber leider nur ein Budget von 1500-2000€...ein Box ist schon vorhanden!!!(Hughes & Kettner SC 412 A)

Wenns iwie helfen sollte ist hier der Link zu meiner Band: http://www.myspace.com/beyondcreationband

Mir persönlich gefallen Sounds von Thrash bis Deathbands am besten....ob oldschool oder eher modern is da oft kein großer Unterschied....je nachdem klingt beides geil nur auf ne andere Art und Weise :D....

Ich hoffe, dass ihr mir ein paar passende Tops vorschlagen könnt! Zur Not auch gebraucht, wenn sie nur so in den genannten Preisrahmen passen!
Schonmal Danke im Voraus!


Mfg,
Der Hassist!
 
klaatu
klaatu
E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
21.06.21
Registriert
05.11.06
Beiträge
10.632
Kekse
112.379
Ort
München
Mit dem Geld lässt sich schon etwas anfangen. Bevor aber die Keilerei losgeht, welcher "der Beste" ist, würde ich dir empfehlen, ein wenig im Amp Sub und bei den Reviews zu stöbern, dann hast du schon mal einen ersten Überblick.
 
Der Hassist
Der Hassist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.18
Registriert
13.07.10
Beiträge
78
Kekse
0
Hmmmm ja son Überblick hab ich mir schon versucht zu machen, aber gefunden hab ich bis jzt noch nich DAS teil wo ich mir direkt sicher war.....zudem bin ich nich wirklich so der Experte..:redface:
Hab deswegen auf ein paar Vorschläge hier gehofft, mit denen ich mich dann nochmal genauer aueinander setzen kann!

HI,

also von den Kanälen her würde das Ding z.b. passen http://www.hughes-and-kettner.com/products.php5?id=96
oder
https://www.thomann.de/de/marshall_jvm410h.htm

aber du solltest einfach mal in ein größeres Musikhaus fahren und antesten, für dein Budget gibts wirklich einige Amps.

cheers n beers

Vielen dank, das Teil von Hughes and Kettner sieht schonmal vielversprechend aus!:)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Marco_HH-Guitar
Marco_HH-Guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.21
Registriert
05.06.08
Beiträge
721
Kekse
1.133
Ort
Hamburg
Ich habe letztens mal durch Zufall den Fender Metal Head anspielen können, der klingt super! Allerdings habe ich noch nicht weiter geschaut, wie bei dem die technischen Specs aussehen. Aber der fährt ein derbes Brett.
 
rog_72
rog_72
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.11
Registriert
13.03.07
Beiträge
506
Kekse
659
Ort
Schweiz
Also ich würd da mal noch den Spider Valve HD100 ins Spiel bringen - von der Bedienung her ähnlich wie der Spider - aber in der Band durchaus durchseztzungsfähig (spiel in selber) und sehr flexibel. Ansonsten würd ich mal ncoh den H&K Switchblade oder Coreblade ins Spiel bringen (wenn Du mehr Richtung Metal unterwegs bist wohl eher den Coreblade).

Diese Vorschläge haben den Vorteil, dass Du (beim Spider Valve musst das Board allerdings noch dazu kaufen - womit wieder ähnlich teuer wie der Switchblade wo das Board dabei ist) quasi eine All-in-One-Lösung hast...
 
fnhoch2
fnhoch2
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.15
Registriert
22.06.09
Beiträge
1.502
Kekse
2.303
Ort
Fulda
Wenn du garnicht weist, was du willst können wir dir hier keine vorschläge machen., da nicht jeder auf den selben Klang steht.

Es gibt Amps, die klingen zum Beispiel sehr zahm, so als wären es so Studio Kisten, schön Glattgebügelt sauberer Klang wie man ihn von Alben kennt.
Da hab ich neulich mal nen Cornford Amp gespielt bei dem war das sehr extrem, genauso wie bei Blackstar dann gibt es eben aber auch ganz
raue Gesellen Fireball von ENGL oder nen Marshall DSL, VM... Geh einfach in den Laden und probier aus.
 
Der Hassist
Der Hassist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.18
Registriert
13.07.10
Beiträge
78
Kekse
0
Ich glaube den Sound den ich suche ist eher son Mittelding. Ganz glattgebügelt sollte er auf keinen fall klingen, aber zu sehr nach pures Gedonnere soller auch nich klingen! Sry....aber ganz genau welches Klangbild ich haben will weiß ich wirklich nicht...:redface:.Aber ich hoffe hier ja auf das Top zu stoßen, wo ich beim ersten hören direkt mal total begeistert bin....

Also ich denke aber doch, dass es eher in richtung Gedonnere gehen soll.....
 
HamerMarshall
HamerMarshall
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.17
Registriert
03.06.04
Beiträge
1.355
Kekse
900
Ort
Wallerstädten
Also dann Marshall JVM 410
da kriegste bei deinam budget noch ne box dazu

alternative: gebrauchter 6100 mit 4x12 box (3kanaler)
der kann sanft ordentlich und böse
 
Der Hassist
Der Hassist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.18
Registriert
13.07.10
Beiträge
78
Kekse
0
Hmmmm ich weiß auch nich wieso aber iwie gefällt mir der Marshall sound nich so....
Ein Freun hat mir den Fame Bulldozer empfohlen....also donnern tut der definitiv^^ nur kA obs die andern Kanäle so taugen...
 
Satan Claus
Satan Claus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.12.10
Registriert
18.08.03
Beiträge
514
Kekse
326
Ort
Pulsnitz
Wenn ein guter Allrounder gefragt ist, der in erster Linien 'n ordentliches Brett liefern soll, würde ich den Hughes & Kettner Trilogy mal in den Raum werfen. Ist mit 1.499€ genau im Budget, 100 Watt Vollröhre ( definitiv laut genug ) und sehr flexibel.
Wobei auch hier anspielen --> vergleichen --> entscheiden der Goldstandart in Sachen Ampkauf bleibt.

PS: Da der Marshall 410 schon zur Debatte stand, hier mal ein Vergleich ( Video ) Marshall - H&K: klick
 
StickyRichard92
StickyRichard92
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.13
Registriert
24.06.10
Beiträge
16
Kekse
0
Ort
Essen
ein powerball oder powerball 2 vllt?kannst ja mal ausprobieren
 
Der Hassist
Der Hassist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.18
Registriert
13.07.10
Beiträge
78
Kekse
0
Hmm ja den Powerball II war so ziemlich einer der ersten die ich im Visier hatte und gehört auch zu meinem Favoritenkreis...

Mir hat neulich jemand erzählt , dass man sich bei Randall ein Top selber zusammenstellen lassen könnte....weiß jemand was darüber? Taugt das was? wie sind da die kosten wenn ich mir da nen 3-4 Kanäler zusammen bauen lasse?
 
Rockin'Daddy
Rockin'Daddy
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.06.21
Registriert
21.09.05
Beiträge
21.215
Kekse
115.606
Ort
Berlin
Mir hat neulich jemand erzählt , dass man sich bei Randall ein Top selber zusammenstellen lassen könnte....weiß jemand was darüber? Taugt das was? wie sind da die kosten wenn ich mir da nen 3-4 Kanäler zusammen bauen lasse?

Randall RM 100? Ansonsten wüßte ich nicht, daß Randall einen Customshop sein eigen nennt.
http://www.music-town.de/product_info.php?refID=googlebase&products_id=34280
PLUS die jeweiligen Module à 250 Euro.

Mit drei Modulen bist Du also bei 2000 Euro.


Greetz,

Oliver
 
Der Hassist
Der Hassist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.18
Registriert
13.07.10
Beiträge
78
Kekse
0
Ja danke! Ich glaub den meinte er!
 
Der Hassist
Der Hassist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.18
Registriert
13.07.10
Beiträge
78
Kekse
0
nochma danke an alle tipps!
am ende isses der hughes&kettner coreblade geworden ;)!
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben