Welches Zweitcrash???

von CBL-Bassist, 19.11.07.

  1. CBL-Bassist

    CBL-Bassist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 19.11.07   #1
    Tag.
    Mal wieder ne Anfrage von unserem Drummer:

    Er braucht n Zweitbecken, ein Crash (16" oder 18")
    Er hat ein 16er zildJian, k-serie dark und will eins, das ansatzweise da rankommt (weil er bis jetz auf nem billigen milleniumteller als 2.becken gespielt hat). zur
    auswahl stehn:

    1.) meinl classics
    2.) zildjian zbt
    3.) paiste pst5
    4.) sabian b8

    Welches lohnt sich davon am meisten? Welches ist am "besten"?
    Also wie gesagt hier gehts um ein Zweitcrash, dass auch livetauglich sein sollte.

    thx
     
  2. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 19.11.07   #2
    Hey!

    Ich persönlich würde dir zu den Meinl Classic raten. Aber die Geschmäcker gehen stark auseinander, deshalb fahrt mit ihm zu einem Musikgeschäft und testet! :great:
     
  3. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 19.11.07   #3
    also ich weiß ja nicht, was für ansprüche das becken hat, aber die meinl amun serie ist um einiges besser, als die classics, und (ich glaube) nur ca 20€ teurer.... nur so als tipp
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 19.11.07   #4
  5. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 19.11.07   #5
    Mal eine ganz andere Frage! Warum soll es denn kein weiteres Crash aus der K-Serie sein?!

    Zu teuer für ihn?
     
  6. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 20.11.07   #6
  7. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 20.11.07   #7
    Ja wirklich, die genannten Crashes sind allesamt aus Einsteigerserien mit etwas minderer Material- und Herstellungsqualität. Der klangliche Unterschied zu einem K-Crash ist enorm! Als Effekt mag das in O. gehen, als reguläres Zweitcrash sollte es mit dem K schon ein wenig harmonieren!
     
  8. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.11.07   #8
    Ohne Eigenwerbung betreiben zu wollen: Die einzigen Becken, die da preislich und akustisch ANSATZWEISE mit dem K Crash harmonieren könnten sind die Zultan CS (alternativ natürlich auch andere dünne, türkische Becken günstigerer Serien/Hersteller...)

    Die oben genannten passen kaum; so wie eine Altflöte kein Ersatz für eine Klarinette sein kann (weit hergeholt, jaja ;) )
     
  9. CBL-Bassist

    CBL-Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 21.11.07   #9
    Erstma danke für die ganzen Tipps...

    Es is wie immer das liebe Geld. Sind noch Schüler und da is Kohle natürlich knapp. Außerdem soll sich ja das 2.Crash etwas abheben, bzw. andersrum: Das K-Crash sollte schon dominant bleiben...

    ...aber nicht schlecht:D
     
  10. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 21.11.07   #10
    Was für ein K - Crash hat er denn?! Es gibt ja noch genug Arten von Becken aus der K - Serie.
    Wie oben schon beschrieben passt am Besten ein A-Custom - Crash dazu.

    Zur Übersicht habe ich mal alle Serien der Zildjian-Becken aufgeführt.

    Die hochwertigeren:
    K Custom Series
    K Zildjian Series
    A Custom Series
    A Zildjian Series
    Z Custom Series
    FX Series

    Die anfänger Serien:
    ZHT Series
    ZXT Series
    ZBT Series

    Warum ich das mache? Weil ich eher einer der Menschen bin, die lieber von der gleichen Marke Becken nehme, weil jede Firma hat seinen eigenen Klangcharakter und den würde ich immer beibehalten wollen.
    Wie du siehst gibtes jede Menge Serien. Er kann in den Musikladen gehen und mal alles von Zildjian durchprobieren um dann zu gucken, welches Becken er nimmt.
    Wenn das K-Crash sich komplett abheben soll, dann könntest du ja ein x-beliebeges andere Crash nehmen. Allerdings würde ich wie gesagt bei Zildjian bleiben.

    Wie schon gesagt ein Crashbecken aus der A-Custom- Serie würde auch dazu passen. Entgegen der anderen kann ich dir dann ehre von den genannten zu dem ZBT raten. Wenn es wirklich ein günstiges sein soll. Denn die ZBT ist eine recht "schwere" Serie. Soll heißen, sehr aggressiv und dominant im Klang.

    Aber was ganz anderes. Wenn er das Geld nicht hat und er aber schon ein 2tes Crash hat. Dann würde ich ihm empfehlen, entweder bei Weihnachten zu warten oder auf ein Crashbecken aus der K-Serien sparen.

    Edit: Sorry... bin gerade bissl verpeilt. Habs geändert. Danke Bungle
     
  11. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 21.11.07   #11
    Nicht ein A Crash passt zu K, sondern ein A Custom. Und dies gilt, soweit ich das aus eigenerer Erfahrung sagen kann, ab 18".
     
  12. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 21.11.07   #12
    ...und selbst dann kommts noch auf die spezielle Art des Beckens an...thin crash...projection crash...un so waidä
     
  13. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 21.11.07   #13
    Richtig, ich meine aber normale A Customs, also Thin.
     
  14. CBL-Bassist

    CBL-Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 21.11.07   #14
    Also ich soll noch schreiben, dass er genauer gesagt ein 16" ziljdian k-serie dark medium thin crash hat... kenn mich da nie so genau aus
     
  15. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 21.11.07   #15
    so oder so muss er sich die Becken auch anhören, alles andere dient nur der GENERELLEN Orientierung!

    @Mark: Mag sein, mit dem individuellen Sound der Hersteller - wenn Du an ein K Crash bspw. jedoch ein ZXT hängst ist dieses Argument hinfällig; das passt genauso wenig wie ein billiges Becken eines anderen Herstellers....
     
  16. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 22.11.07   #16
    Ich sprache auch nicht vom ZXT, sondern vom ZHT. Allerdings ist das ja auch Geschmackssache. Ich würde, wenn ich kein Geld hätte und ein schweres dickes Becken hätte, halt eher eine ZHT dazu kaufen.

    Seh das halt bissl anderes, würde halt net gerne Marken mischen. Halt ne kleine Macke von mir.

    Dann würde ich natürlich, wie MrBungle es schon sagte, nach einem A-Custom Thin umgucken.

    Aber ich vertrete immernoch mein Standpunkt, dass er sein Geld sparen sollte und auf ein weiteres K kaufen sollte, aber das ist nunmal ihm überlassen.
     
  17. CBL-Bassist

    CBL-Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 06.12.07   #17
    hm, es ist halt eine geldsache. 300€ für das 18er k sind ja nicht gerade wenig! ;)

    was haltet ihr eigentlich von einem 18er sabian xs20 als günstige ziwschenlösung??

    und allg.: inwiefern sind die xs20 livetauglich/lohnend? :confused:
     
  18. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 06.12.07   #18
  19. CBL-Bassist

    CBL-Bassist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.07
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 07.12.07   #19
    danke mrbungle! klingt ja schon mal echt gut, kein vergleich zu den millenium tellern von unserm drummer!^^

    aber wir können uns nicht entscheiden welches der beiden besser klanglich zu dem 16" dark k passt! :confused:



    wie siehts eig allgemein mit den zultan aus?
    also sonst wären ja noch sowas wie meinl classics, sabian xs20, paiste pst5 und zildjian zxt/zbt zur auswahl!?

    und welche serien sind von den zultan zu empfehlen?


    thx leute, ihr helft uns sehr! :great:
     
  20. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 07.12.07   #20
    hat mrbungle doch oben schon geschrieben:
    die yin und die cs
     
mapping