Western Gitte - unter 200 Öken!

von semi, 09.02.07.

  1. semi

    semi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.07   #1
    juhu,

    ich spiel seit ca. 1 1/2 jahren e-gitarre, udn will mir nun zusätzlich ne westerngitarre anschaffen. Nur hab ich keine Ahnung von den Dingern xD
    Was könnt ihr mir empfehlen? Sollte unter 200€ kosten und an einen Verstärker anschließbar sein.
    Kann mir jemand was empfehlen? Willse beim music store kaufen, und sie hauptsächlich zum akkorde schrammeln, fingerpicking und zur verbreitung allgemeiner Freude am Lagerfeuer verwednen.
     
  2. studio

    studio Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Gladbeck
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    72
    Erstellt: 09.02.07   #2
    Aloha,

    du willst beim MusicStore kaufen und schreibst in diesem Forum von MusikService....
    Dazu erstmal no comment, aber gut....

    Hier haste mal zwei Alternativen zum Store, die ich persönlich als akzeptabel empfinde.
    mein persönlicher Tip wäre allerdings die erste (da ich naturbelassene Gitarren vorziehe):

    1.

    Spade W-30 P Acoustic Guitar

    2.

    Spade T-314 CE Acoustic Guitar Black

    ich denke nicht, dass Du im MusicStore ne bessere für weniger bekommen wirst.
    Gruß
    Chris
     
  3. Hicks

    Hicks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.05.14
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 09.02.07   #3
    erstma: sufu nutzen!
    2. Spade, Redwood oder Cort..
     
  4. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 10.02.07   #4
    kann man die dann an einen E-Gitarrenverstärker anschließen? oder nur an PA oder akustikverstärker?

    greetz
    himmelkind
     
  5. semi

    semi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.02.07   #5
    ich hab mir jetzt ne gitarre gekauft, marke: welkin...

    die hat ein gutes tonabnehmer system, ich kann die auch ohne probleme an nen e gitarrenverstärker anschließen.
     
  6. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 11.02.07   #6
    das heißt wenn die n piezo drinhat kann ich die auch übern e-amp zocken? wär ja geil

    greetz
    himmelkind
     
  7. Serpent

    Serpent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.04
    Zuletzt hier:
    23.11.09
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.02.07   #7
    Theoretisch geht das schon, aber sobald du etwas lauter spielst oder anfängst zu verzerren wirst du arge Probleme mit Feedbacks haben.
    Grüße
    Serpent
     
  8. semi

    semi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #8
    kann ich leider nur bestätigen, einfach n bisschen im bass bereich kürzer treten, dass gehts auch lauter, klingt aber nicht mehr so toll ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping