What's Up CITES - Stand JAN 2017

von hack_meck, 13.12.16.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    27.257
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    23.563
    Kekse:
    289.493
    Erstellt: 06.01.17   #701
    Komisch, ich habe noch nicht einen User der seine Klampfen registriert hat ... zu den Verweigerern (dürft ihr, eure Entscheidung) sagen gehört:

    "Dümmer geht's nimmer!" ...

    Schlechter Stil ...

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 8 Person(en) gefällt das
  2. mosher

    mosher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.09
    Zuletzt hier:
    12.09.19
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    3.155
    Kekse:
    31.238
    Erstellt: 06.01.17   #702

    Ich würde an Deiner Stelle diesen Verfolgungswahn behandeln lassen. Da kann man bestimmt gar nicht mehr richtig schlafen oder? Aber sei beruhigt, es steht nicht hinter jedem Baum ein IS-Kämpfer oder russischer Hacker. Ich habe in meinem Garten mal sicherhaltshalber nachgeschaut. Bei -9°C war keiner da!

    Was ich aber gar nicht nett finde ist, dass Du uns, und das sind bestimmt einige hier, als dumm bezeichnest. Vielleicht ist es auch dumm, sich sein Leben durch schräge Verschwörungstheorien schwer zu machen? Wer weiß...
     
    gefällt mir nicht mehr 5 Person(en) gefällt das
  3. pennywize

    pennywize Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    3.879
    Ort:
    Dahoam
    Zustimmungen:
    4.720
    Kekse:
    42.830
    Erstellt: 06.01.17   #703
  4. punkadiddle

    punkadiddle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    558
    Erstellt: 06.01.17   #704
    gibts doch schon länger. Martin dx1, HPL mit Rosewood oder anderem Dekor.
     
  5. Bass Fan

    Bass Fan Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.04.14
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    2.865
    Ort:
    Rhein-Main & Far East
    Zustimmungen:
    2.015
    Kekse:
    18.871
    Erstellt: 06.01.17   #705
    Und wie mache ich dem unbedarften Zöllner oder auch Käufer klar, daß es sich nur um ein Foto handelt?
     
  6. SchmerzBM

    SchmerzBM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.14
    Zuletzt hier:
    20.02.19
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    48
    Erstellt: 06.01.17   #706
    Nicht zwingend. In anderen Rechtsfragen hat man auf Urteile aus anderen Bundesländern zurückgegriffen.
     
  7. marco421

    marco421 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    903
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    245
    Kekse:
    2.593
    Erstellt: 06.01.17   #707
    Soll ja hier nicht zu einer Diskussion kommen, aber jetzt mal ganz ehrlich ich halte es auch nicht für gerade sicher, per Mail die ganzen sensiblen Daten an Behörden zu schicken generell und auch schon gar nicht wenn man jz nicht genau weiß wer dafür zuständig ist (auch innerhalb der Behörde).
    Wirkt ein bisschen so wie wenn man auf seinen AB quatscht von wann bis wann man auf Urlaub ist.

    Zum Thema "kommerziell" = Reperatur. Ist so nicht gesichert. Zumindest in Österreich soll das laut Kollege eine Grauzone sein. Also mMn wirklich viel zu schnell geschossen von Session, aber die versuchen ja seit längerem sich ein Monopol zu schaffen. Scheint auch teilweise aufzugehen.

    EDIT: Habe auch einige Beispiele wo Gitarrenbauer ohne Cites Bescheinigung zu kontrollieren RIO Gitarren bearbeiten
     
  8. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    2.616
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    1.900
    Kekse:
    11.186
    Erstellt: 06.01.17   #708
    ..meine Gitarren haben außerdem Rosewood, d.h im Beamtendeutsch "Rosenholz" und kein Palisander :evil:
    --- Beiträge zusammengefasst, 06.01.17 ---
    Seit wann repariert Session denn selbst. Die können dort i.d.R. ausser Saiten wechseln nix :evil:
     
  9. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    27.257
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    23.563
    Kekse:
    289.493
    Erstellt: 06.01.17   #709
    Fender liegt weit vorne bei den alternativen Materialien ... die haben schon letztes Jahr angefangen umzustellen ...

    [​IMG]


    [​IMG]





    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  10. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    2.616
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    1.900
    Kekse:
    11.186
    Erstellt: 06.01.17   #710
    Zu dem Thema ne kleine Geschichte. Vor ca. 3 Jahren hat sich ein Bekannter von mir über eBay in den USA eine 57er les Paul Junior mit Rioboard gezogen und nach Deutschland schicken lassen.

    Ich daraufhin: hat die eine CITES ? Er: was'n das ? Noch nie gehört. Nachdem ich ihm das Thema erklärt hatte , Oh, oh, dachte ich mir da, die Klampfe ist doch bestimmt dann weg am Zoll.

    Also, es kam der Tag, LP konnte abgeholt werdenam Hauptzollamt (wo sage ich jetzt nicht). Ich mit dabei da der Kumpel Muffe hatte und sich von mir Argumentationshilfe erhofft hat (die sicherlich eh nichts nutzen würde, aber was tut man nicht alles für Freunde).

    Also rein ins HZA, im Schalteraum saßen 4 Personen vom Zoll, die Klampfe wurde beigeholt und musste selbstverständlich ausgepackt werden ob alles richtig usw. Ebay Beleg und Paypal Rechnung waren dabei, in der eBay anzeige noch ganz deutlich zu lesen Gibson '57 Les Paul Junior Brazialian Rosewood Board.

    Gitarre raus aus dem Koffer, Vergleich mit den Unterlagen und dann der Satz, aha, eine Gibson...... wobei ich merkte , wie mein Freund schon weiche Knie bekam und seine 4.000 Euro flöten gehen sah.

    Nochmal, ist ne alte Les Paul ...........dann machen wir mal die Zollpapiere fertig, ist ja alles in Ordnung.

    Ca. 10 Minuten später verließ der stolze Neubesitzer einer 57er Les Paul Junior dann glücklich und strahlend das HZA und ich sprach ein Lob auf das know how der dort arbeitenden Beamten aus.

    Und die Moral von der Geschicht: nichts so heiss gegessen wie gekocht es wird :great:

    Jetzt kann man natürlich darüber philosophieren, ob der Freund von mir nicht hätte eine sofortige Selbstanzeige machen müssen oder ich es für ihn hätte tun sollen, aber ich denke die Kenntnis der Behörden bezüglich solcher Themen wird im allgemein überbewertet. Und ggfs. wird aus Rosewood halt ganz schnell roasted maple.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  11. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    27.257
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    23.563
    Kekse:
    289.493
    Erstellt: 06.01.17   #711
    In Walldorf nennen sie es Werkstatt ...


    In Frankfurt "Service" ...


    Olli und Co. tendieren in Frankfurt dazu Instrumente zu Mathias Schindelhütte zu geben ...

    Gruß
    Martin
     
  12. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Beiträge:
    4.313
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    2.915
    Kekse:
    23.182
    Erstellt: 06.01.17   #712
    Laut Wiki ist Rosenholz (Tulipwood) eine Gattung aus der Palisanderfamilie. Somit wohl auch Cites II und nicht wikrlich falsch :tongue:
     
  13. mr.coleslaw

    mr.coleslaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.04
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    2.616
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    1.900
    Kekse:
    11.186
    Erstellt: 06.01.17   #713
    So mache ich es auch. Wir sind hier nicht bei der Not-OP oder beim SEK.
    --- Beiträge zusammengefasst, 06.01.17 ---
    Meines Wissens hat Mathias schon längere Zeit nichts mehr für SESSION gemacht, kann mich aber täuschen.
    --- Beiträge zusammengefasst, 06.01.17 ---

    ach, echt ? gut das ich es jetzt weis.
    --- Beiträge zusammengefasst, 06.01.17 ---
    Na, dann schick mal deinen Kram schön irgendwo hin, Schon mal gehört das ne Excel Datei jederzeit geändert werden kann, von wem auch immer ? Und dann gehört deine schöne, teure Custom Shop Strat auf einmal jemandem anders und da der ja deine Adresse hat kommt einer vorbei und holt sie ab. Und das muss keiner von der offiziellen Fraktion sein. Und das ist dann nicht dumm sondern schlau ? Verkehrte Welt sag ich da nur.
     
  14. nils1989

    nils1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.08
    Zuletzt hier:
    14.01.17
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.17   #714
    Hallo zusammen,

    nachdem ich erst jetzt von dieser Thematik wind bekommen habe und mich ein wenig eingelesen habe, dachte ich mir, ich schreibe mal eine Mail an die Stelle in Bonn und das Amt in Karlsruhe (wohne in Baden-Württemberg)
    Habe denen mal geschildert, was mein anliegen ist, mit der Frage worauf ich zu achten habe.
    Angabe, um welche Gitarre es geht, wann und wo gekauft.

    Wenn die ersten Läden anfagen, bereits jetzt Reparaturen bei nicht registrierten Instrumenten abzulehnen, so mache ich es jetzt lieber richtig.
    Gitarre war erst im Dezember zum Einstellen beim örtlichen Händler.

    Nun bin ich gespannt auf die Antwort aus Bonn bzw. Karlsruhe.
    Ich würde euch hier mal auf dem laufenden halten, was in meinem Fall raus kommt.

    Viele Grüße
    Nils
     
  15. mosher

    mosher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.09
    Zuletzt hier:
    12.09.19
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    3.155
    Kekse:
    31.238
    Erstellt: 06.01.17   #715
    Ich habe eben eine Gitarre aus Japan bekommen. Im FRA-Zoll wurde das Paket nur durchleuchtet und nicht geöffnet. Geliefert wurde per DHL Express, die auch die Einfuhrabgaben kassiert haben. Es handelt sich um eine Gitarre mit Ebony-Fretboard.Ich habe mal angehängt, was zum Thema CITES auf der Rechnung steht. Ob in Zukunft genauer hingeschaut wird, kann man natürlich nicht sagen aber das Ding ist ganz locker durchgeflutscht.


    15936050_1639752856051855_214190966_n.jpg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  16. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    5.417
    Zustimmungen:
    1.044
    Kekse:
    8.722
    Erstellt: 06.01.17   #716
    Ich weiß nicht, wie häufig das vorkommt, wüede vermuten, dass man da aber auch Pech haben kann :gruebel:
     
  17. hack_meck

    hack_meck Threadersteller Lounge .&. Co. Moderator RED

    Im Board seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    27.257
    Ort:
    abeam ETOU
    Zustimmungen:
    23.563
    Kekse:
    289.493
    Erstellt: 06.01.17   #717
    Stressfreie Zollabwicklung nur, wenn dem Zoll die Rechnung zugänglich ist. ;) Und wenn dies auf der Rechnung steht, dann ist ja völlig zu recht kein CITES Dokument dabei und erforderlich. Das die Gitarre so durchgegangen ist, wundert mich nicht. Warum sollten die Beamten an dem Frachtpapier zweifeln - zumal auch der japanische Zöllner ja bei der Ausfuhr nichts zu bemängeln hatte.

    Ich gehe davon aus, dass man öfters Glück als Pech hat ... aber die Fälle wo ein User Pech hat sind sehr publikumswirksam und für die Einzelperson dramatisch. Im Herbst wurden 3 Breedlove mit Rio Palisander am Zoll abgefangen.

    Gruß
    Martin
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. Mr.513

    Mr.513 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.12
    Zuletzt hier:
    16.09.19
    Beiträge:
    4.527
    Ort:
    im lkrs hildesheim
    Zustimmungen:
    5.053
    Kekse:
    75.604
    Erstellt: 06.01.17   #718
    Ich habe von meiner Unteren Umweltbehörde noch keinen Rückläufer erhalten.
     
  19. Ponti

    Ponti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.16
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    215
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 06.01.17   #719
    Wer kauft denn bitteschön eine Gibson LP Custom für 3500€ mit einem Papier-Harzgemisch Griffbrett???
    Wenn das Serie wird bin ich mal gespannt, wie sich der Gebrauchtmarkt entwickelt...
     
  20. StrangeDinner

    StrangeDinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    7.398
    Zustimmungen:
    1.370
    Kekse:
    17.667
    Erstellt: 06.01.17   #720
    gibt es doch schon lange.
    Redet keine Sau drüber, da es auch kein Merkmal für Qualität ist.
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...