Wie Aufnahmen bearbeiten mit Cubase LE ???

von HEGER, 01.08.07.

  1. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 01.08.07   #1
    Hey,

    also mich würde mal folgendes interessieren.

    ich benutze ja CUBASE LE zum aufnhemen. wenn ich dann also so meinen riff aufgenommen habe, wie sollte ich dann noch was bearbeiten ?
    also was macht ihr dann immer noch so, wie kann man noch das beste rausholen usw ?
    was stellt ihr noch ein ?

    sowas würd ich gerne mal von euch erfahren und pobieren ; )


    mh, Danke im Vorraus.


    MfG,
    Heger
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 01.08.07   #2
    Mhm. Das kann man so pauschal nicht sagen. Von vielen Faktoren ist die Bearbeitung abhängig und ob es überhaupt sein muss. Ich würde dir eher Literatur empfehlen, damit du die Grundlagen besser kennen lernst. Somit weißt du schon mal, welcher Effekt was macht und wo man ihn am besten einsetzt. Dieses Thread würde kein Ende nehmen, wenn wir alle Situationen, Effekte und Anwendungen anbringen würden. Es gibt also massig Bücher und die sind nicht umsonst so dick. Wäre das was für dich ? oder du musst uns konkrete Fragen stellen.

    Bye :great:
     
  3. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 03.08.07   #3
    mh, vll nerv ich dich nachher wieder mitna aufnahme ;)

    ja,klar.das wäre schon was für mich. kann ja auf keinen fall schaden und interessant ist es vielleicht auch ;)

    Mit freundlichen Grüßen,
    Heger
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.147
    Zustimmungen:
    1.123
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 03.08.07   #4
    Teste erstmal ein wenig mit dem Equalizer an der Gitarrenspur herum, um ein Gefühl zu bekommen, was da so passieren kann.

    Heb z.B. mal bei 4 HZ leicht an oder ab, spiel an den Frequenzen 800 und 250 Hertz herum und hör genau hin, wie sich der Klang dann verändert. VErsuch, dieese Veränderungen zu beschreiben (präsenter, nervig, mulmig, fetter und was auch immer) und präge Dir verschiedene Wirkungen ein.

    Probier auch mal extreme Anhebungen oder Absenkungen aus, daran merkst Du dann, dass die meistens keinen Sinn machen. Im Endeffekt wirst Du dabei feststellen, dass sehr starke Frequanzanhebungen oder Absenkungen fast immer unnatürlich klingen und meistens 2-5 db an den richtigen Stellen ausreichen, den Klang auf eine angenehme Art zu färben.

    Wie gesagt - alles nur zum Üben und Erfahrung sammeln. Wo wann genau gedreht wird, hängt letztlich vom Aufnahmematerial ab. Machchmal gibt es da VEränderungen, die sein müssen (Gitarre zu dump, zu schrill) und manchmal welche, die sein können, aber geschmacksabhängig sind.

    Auch wird man eine allein vorhandenen Rhythmus-Gitarre ganz anders einstellen, als eine, die gegen Bass und Drums anstinken muss. Im letzteren Falle z.B. nimmt man bei der Git. die Frequenzen unter 120 HZ komplett raus, damit sie sich von Bass und Bass Drum besser abheben kann und im Zusammenklang transparenter und definierter klingt.

    Viel Spaß beim TEsten!
     
  5. HEGER

    HEGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 03.08.07   #5
    jo.cool.thx.werd ich nachher mal direkt alles ausprobieren.

    mh,mal schaun was so bei rauskommt xD
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 04.08.07   #6
Die Seite wird geladen...

mapping