Wie funktioniert ReWire (mit Logic Pro X)?

  • Ersteller nico.adrian
  • Erstellt am
N

nico.adrian

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.16
Registriert
29.10.15
Beiträge
1
Kekse
0
Hallo zusammen,

ich stelle mir schon seit einiger Zeit die Frage, wie das mit ReWire & Co. funktioniert. Angeblich soll man damit den Ton, der aus dem einen Programm herauskommt, in ein anderes schleusen können. Ich benutze Logic Pro X und würde gerne den Ton eines kostenlosen Musikprogramms (VirtualDJ Home) in Logic aufnehmen. Allerdings blicke ich da nicht so wirklich durch. Welche Software muss ich genau downloaden? Und weiter - wie funktioniert das alles konkret? Stelle mir das so vor, dass ich in Logic irgendeinen Eingang auswähle und in der Spur dann den Live-Sound aufnehmen kann. Hab auch im Audio-MIDI-Setup rumexperimentiert, aber ohne Erfolg.

Hoffe jemand hat einen Rat für mich,


Nico
 
Novik

Novik

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.06.21
Registriert
03.08.11
Beiträge
4.941
Kekse
10.579
Ort
Rheinland
Hallo Nico,

Ich denke, in den Handbüchern von VDJ und Logic ist beschrieben, wie das geht. Allerdings wird das meiner Meinung nach nicht funktionieren, da die Suche über Google immer zu Vorschein gebracht hat, das sowohl VDJ als auch Logic X nur als Rewire Master arbeiten können. Einer der beiden Anwendungen muss aber der Slave sein.
 
P

Pars_ival

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.03.18
Registriert
18.05.07
Beiträge
3.161
Kekse
4.949
Ort
Schermbeck
Wieso willst Du das auch so machen ? Hat das Programm keine Aufnahme-Funktion direkt dabei ? Im Handbuch (bei der Schnellsuche im iNet steht da sowas)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben