wie heißt dieser "fade in" effekt?

von DaEnno, 28.01.08.

  1. DaEnno

    DaEnno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 28.01.08   #1
    hab hier als beispiel den janne genommen: nasal-janne und nuschel-udo

    bei 1:08 ca.... dieses fade ähnliche etwas. was is das?

    danke für die aufklärung eines unwissenden.
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 28.01.08   #2
    Vielleicht liege ich falsch, aber hört sich so nach "Reverse Cymbal" an.
    Also ein rückwärts abgespieltes Becken.
     
  3. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.01.08   #3
    aber das is doch keen becken, oda? das is doch janne selbst der "hätte" nur mit 2 sekunden langem "hääääääää" davor.
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.01.08   #4
    Stimmt, hört sich aber trotzdem gedreht an.
     
  5. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.01.08   #5
    ja, aber genau diesen effekt hab ich schon desöfteren gehört und wollt schon so oft fragen was das is.

    bei vocals findichs am intressantesten, aber auch so für gitten und so.

    p.s.: samma hast du mega-dsl? deine reaktionsgeschwindigkeiten sind ja der hammer:great:
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.01.08   #6
    Nee, zuviel Zeit und zu schnelle Finger. Eventuell bau ich mal was mit der Gitarre nach. Mal schauen
     
  7. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 29.01.08   #7
    mhh - so genau weiß ichs auch nicht, aber ich würds mal mit Crash in 128tel oder so versuchen
     
  8. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.01.08   #8
    Ich habe jetzt nur mal 2 Töne auf der Gitte angespielt und das gedreht.
    Vielleicht erkennt man daran, worauf ich hinaus will. Ganz Interessant wird es,
    wenn man nur den Hall dreht. Das hört sich dann richtig lässig an.
     

    Anhänge:

  9. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.01.08   #9
    dagegen sträube ich mich^^ ich mein eganz klar ein jan delay'sches "hääääääää" vor hätte rauszuhören. oder ich bin zu fantasievoll. wobei ich das nich denke.

    ich dachte dafür gibs irgendwelche lustigen plugins.
     
  10. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.01.08   #10
    Stimmt schon. Das ist seine Stimme.
     
  11. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.01.08   #11
    @4feetsmaller: du warst schon wieder so schnell. zu schnell.

    alter das hört sich mal übelst geil an. wie du das gemacht haben?
     
  12. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.01.08   #12
    alter jetz lass mich doch erstma einen beitrag zu ende schreiben :D:D:D

    mich würds nich wundern wenn ich jetz uff antworten drück und schon wieder wat neues von dir steht^^

    edit: ich behielt unrecht^^
     
  13. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.01.08   #13
    auf die gefahr hin dassich mich blamiere: nur hall umdrehen? hast du nen eigenn track für den hall?
     
  14. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.01.08   #14
    Ja, nur den Hall umdrehen. Ich bau es mal nach...

    Eine Umkehrfunktion bietet eigentlich jeder Sequenzer. Welchen nutzt du ?
     
  15. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.01.08   #15
    cubase LE. ja umkehren weiß ich. aber bei mir hört sich des net so geil an :confused:
     
  16. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.01.08   #16
    Hab es leider nicht ganz so gut hingekommen wie gedacht.

    Erster Sound ist wieder der normale Umkehrungseffekt und der zweite Sound ist mit gedrehten Hall. Leider hört man diesen Effekt nicht so schon raus, wie bei der Stimme.

    http://uploaded.to/?id=98fngf (ich probiere es vielleicht morgen nochmal)
     
  17. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.01.08   #17
    Ich hab ich auch nochmal eine Info im Internet gefunden. Das dürfte auch der Effekt von Jan sein.

    [​IMG]

    "Ein beliebter Psychoeffekt ist, wenn man wie in Abbildung 3 die Hallfahne umkehrt. Den Entstehenden Reverse-Hall plaziert man vor dem eigentlichen Signal. Somit wird dem Hörer schon vorweggenommen, was er gleich hören wird. Für einen kalten Schauer über den Rücken ist dies immer gut [...]"

    Quelle: M. Fiedler (hier)
     
  18. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 29.01.08   #18
    und wie kann ich ne "hallfahne umkehren"?

    ich kenn nur insert- und send-effekte. dass man nen extra kanal für nen effekt anlegen kann is mir neu :confused:
     
  19. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 30.01.08   #19
    Eigentlich lege ich nur einen Hall in den Insert oder Send-Weg, drehe das ganze und exportiere es. Anschließend importiere ich es in eine neue Spur und kehre es wieder um. Dann wird das Orginalsignal richtig abgespielt und der Hall rückwärts, wenn ich mich richtig erinnere.
     
  20. DaEnno

    DaEnno Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 30.01.08   #20
    ey mein held, wie kann man nur soviel ahnung haben:great:

    trotzdem zu der sache mit dem "effektkanal" noch ne frage: was bedeutet die anweisung "Öffnen Sie einen Effektkanal (Cubase) bzw. Aux Send. Setzen Sie im Effektkanal (Cubase) bzw. Effekt Bus einen Chorus in den Insert ein."? ich raff das mit dem effektkanal net so recht.

    ich könnt ja einfach den chorus als insert in die gitarrenspur tun, aber dann komm ich mit dieser anweisung nich zurecht:
    "Pannen Sie nun die Gitarre hart nach links und den Effektkanal- /bus hart nach rechts. Regeln Sie nun den Effekt Send im Kanal der Gitarre auf - 6 bis 0 dB. Die Gitarre wird nun breit im ganzen Stereopanorama erklingen. Sollte die Gitarre zu linkslastig klingen, regeln Sie den Effeksend einfach hoch."

    hilfe bitte :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping