Wie krieg ich eine Gitarre wieder vernünftig Bundrein?

von TiefseeAdler, 19.02.05.

  1. TiefseeAdler

    TiefseeAdler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    4
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.05   #1
    Hallo Leute ....
    Ich hab folgendes Problem:
    Ich besitze eine Epiphone Les Paul - Standard, in die ich schon einige Zeit und Geld investiert hab, nur leider stellt sich mir folgendes Problem ...
    sie ist nicht ganz Bundrein :(
    Wie kann ich dem am besten entgegen wirken ... ?
    Kann man da überhaupt was gegen machen ?
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 19.02.05   #2
    benutz die sufu!!!

    bundreinheit kann man nicht einstellen!!!


    die oktavreinheit schon (SUFU)
     
  3. TiefseeAdler

    TiefseeAdler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    4
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.05   #3
    Und wie stell ich die Oktavenreinheit ein?
    kann man das selber machen?
    zum Gitarrenbauer dackeln?
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.02.05   #4
  5. Berk

    Berk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    117
    Ort:
    weltall
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 19.02.05   #5

    absolut geht es nicht ,da stimm ich dir zu
    aber in der regel kann man es etwas korrigieren,soweit es sinn macht!
    bzw.nachjustieren am > Halsstab,dran kommt man an der kopfplatte,bei manchen guitarz auch durchs schallloch,wir haben ziemlich viele alte schinken im studio und n fähigen mann hier in Hamburg der die sägen auch jedesmal wieder gut hinbiegt,einfach jemanden konsultieren der plan hat -bloss nicht selbst dran fummeln! :eek: :great: :D

    gruz

    Berk
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 19.02.05   #6
    Wieviel kostet des eigentlich ungefähr wenn man sich den Hals im Mukkeladen einstelln lassen will? :confused:
     
  7. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 19.02.05   #7
    Das ist nicht schwer und sollte IMHO nicht mehr als 20€ kosten...

    Gruß,
    /Ed
     
  8. TiefseeAdler

    TiefseeAdler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    5.05.05
    Beiträge:
    4
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.05   #8
    danke :great:
     
  9. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 19.02.05   #9
    Wohl eher noch weniger. Wenn ich sehe wie schnell dass hier in den Läden gemacht wird... Wenn du da grad was kaufst/gekauft hast und der Hals nicht komplett ruiniert ist werden die wohl auch gratis machen.
     
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 20.02.05   #10
    es ist "unmöglich" die bundreinheit einzustellen, da die von der plazierung der bundstäbchen abhängig ist. Falls da was falsch plaziert ist, muss man die bundstäbchen entfernen und neu einsetzen. Bei billiggitarren kanns sein, dass da nicht sauber bundiert wird
     
  11. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 20.02.05   #11
    das ist auch mein Verständnis von der Sache, jedenfalls ist mir der Zusammenhang zwischen Halskrümmung und Bundreinheit so nicht einleuchtend.
     
  12. Berk

    Berk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    23.10.12
    Beiträge:
    117
    Ort:
    weltall
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    104
    Erstellt: 20.02.05   #12
    bei unsern klampfen hats bisher immer funktioniert,vielleicht weils alte unikate sind :confused: ,sitzt alles super,
    what u mean?

    gruz

    Berk
     
Die Seite wird geladen...

mapping