Wie lange braucht ihr um einen Saitensatz zu Wechseln?

von Swissmetaler, 14.11.04.

  1. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 14.11.04   #1
    Hi!
    Ich hab gerade bei meiner Jackson DKMG endlich Zeit geheabt die
    Saiten zu wechseln. Hab glaub ca. 40 Minuten gebraucht bis sie perfekt gestimmt war. Also meine Frage wie lang braucht ihr um nen Saitensatz (mit Floyd Rose) zu wechseln?


    -Swissmetaler
     
  2. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 14.11.04   #2
    Ich hab noch die die Zeit gestoppt,aba es wird zusammen (Saiten ab,Griffbrett reinigen,Saiten drauf,Stimmen) so 15-20min dauern.
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 14.11.04   #3
    ca. 20 Minuten mit Griffbrett reinigen...

    RAGMAN
     
  4. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 14.11.04   #4
    Mit allem drum und dran (reinigen, polieren .. etc.) ca. 20 min.
     
  5. Baltazar

    Baltazar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    398
    Ort:
    nähe münchen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #5
    3 Stunden.
    Ohne Scheiß. :(
     
  6. Duempi

    Duempi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.04
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 14.11.04   #6
    ich bauch etwa halbe stunde ganz ohne floyd rose (mit griffbrett reinigen)
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 14.11.04   #7
    bei meiner explorer mit floyd rose hab ich ca. 30 minuten gebraucht weil ich dickere saiten drauf gemacht hab und auf D (also alle saiten tiefer, nich dropped) runter gestimmt hab. hab bis jetz aber auch nur 1 mal saiten gewechselt, ma sehn ob ich beim nächsten ma schneller bin ^^
    bei der erg brauch ich so 5-10 min wenn ich mir zeit lass.
     
  8. Totte

    Totte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 14.11.04   #8
    Ich hab dieselbe Gitarre,40 Minuten kommt hin.hab letztens das FR eingestellt,weil es etwas schräg zum Korpus verlief.Das macht Spass :evil: :mad: :D Da sind 40 Minuten aber nix
     
  9. Helmi.at

    Helmi.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.11.04   #9
    mit blockierten vintage tremolo ca. ne dreiviertelstunde
    also saiten runter
    griffbrett putzen (mit pflegemittel)
    saiten rauf
    stimmen und intonation nachstellen
     
  10. Don.Philippe

    Don.Philippe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 14.11.04   #10
    ich mach das immer ganz gemütlich und guck dabei fernsehen :D
    lass mir da schon ne stunde zeit und nehme folgende operationen durch:
    - alte saiten ab
    - komplette gitarre reinigen, pickup rahmen ab um an jede ritze zu kommen
    - neue saiten drauf
    - gitarre fotografieren :D
    - stimmen
     
  11. Körk

    Körk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    700
    Ort:
    nrw
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    155
    Erstellt: 14.11.04   #11
    20 minuten mit griffbrett reinigen
     
  12. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    26.12.14
    Beiträge:
    1.704
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 14.11.04   #12
    Hmm.. wenn es schnell gehen muss: ca. 10 Min (mit Griffbrettreingiung)

    Ist aber kein Floyed Rose sondern ein Wilkensen 50er mit Sperzel - Locking -Mechaniken ( durch Öse ziehen- an Mechanik festklemmen - Draht abschneiden - ca. 3 / 4 Umdrehung der Mechanik= Tonhöhe erreicht)

    Nehm mir aber meistens richtig viel Zeit zum Saitenwechsel, da ich dann eine intensive Pflege vornehme.
     
  13. Pentagruel

    Pentagruel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.04
    Zuletzt hier:
    6.07.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #13
    10- 15 min. Ohne Griffbrettreinigung. Is das überhaupt wichtig? habs noch
    nie gemacht?
     
  14. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 14.11.04   #14
    Bei mir dauert das schon zwischen 40 und 60 Minuten. Ich habe dabei allerdings auch immer die Ruhe weg.
    Und ja, es ist wichtig, denn irgendwann hast du Fingerabdrücke und Schmutzablagerungen auf dem Griffbrett, die du dann kaum noch wegbekommst.
     
  15. Stryke!

    Stryke! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    12.07.13
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    65
    Erstellt: 14.11.04   #15
    Ich brauch etwa 30 Minuten, ich beeil mich aber nie. Griffbrett reinigen hab ich noch nicht gemacht aber beim nächsten Saitenwechsel wirds fällig. Dann beeil ich mich und stopp die Zeit. :D
     
  16. jack the river

    jack the river Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    14
    Erstellt: 14.11.04   #16
    wer kann es wohl am schnellsten? :D villeicht steht ja was im Ginnesbuch der Rekorde!
    bei mir 40min bei meiner Ibanez rg370 :great:
     
  17. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 19.11.04   #17
    habs gerade gestern gemacht: mit bünde reinigen (spritus), einölen (2x, jeweils 10min einwirken lassen), neu saiten drauf (floyd rose), stimmen ca. 1h

    das stimmen ist erstaunlicher weise sehr problemlos gegangen.....


    mfg kusi
     
  18. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 19.11.04   #18
    ohne putzen und einstellen 10-15 min bis der klemmsattel zugeschraubt ist
     
  19. Line6er

    Line6er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 19.11.04   #19
    30 min. bei floyd rose...
    allerdings ohne einölen... werde das aber vieleicht mal machen...
    was benutzt ihr dazu? einfach irgend nen öl aus'm haushalt? (z.b. olivenöl?)
    gruß marcus
     
  20. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.04   #20
    ca. 40-50 minuten ich mach das immer schööön sorgfälltig und polier meistens noch alles :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping