Wie oft kauft ihr euch eine neue Gitarre?

von G. Rossdale, 07.08.08.

  1. G. Rossdale

    G. Rossdale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
    Erstellt: 07.08.08   #1
    Hi.

    Mich würd mal interessieren, wie oft ihr euch eine neue Gitarre kauft.

    Meine Story:
    Ich habe vor ein paar Jahren 2 Jahre lang E-Gitarren Unterricht gehabt, musste aber aus Zeitgründen leider aufhören.
    Vor einem Jahr hat ich dann wieder bock zu spielen. Aber da ich nicht wusste, ob ich nicht doch wieder aufhöre hab ich mir erstmal eine billige Gitarre gekauft (siehe signatur).
    Da ich nun 100% sicher bin das ich weiterhin spielen werde, bin ich gerade (nach ca. 1 Jahr) auf der Suche nach einer neuen Gitarre.

    Wäre schön wenn ihr vllt. auch eure Story schreibt.

    Greez RF
     
  2. Dohnányi

    Dohnányi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    2.12.09
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    353
    Erstellt: 08.08.08   #2
    Hmmh, denke mal, das ist unterschiedlich. Ich habe im Februar mit einer Squier Tele Standard angefangen und möchte mir jetzt eine Epiphone Les Paul kaufen. Aber ich werde mir sicherlich nicht alle 7 Monate eine neue Gitarre kaufen, zumal die ja auch nicht ganz billig sind. Wenn man erstmal ein hochwertiges Instrument hat, wird man sich so schnell keine neue zulegen.

    Aber ich kann dein Vorhaben schon nachvollziehen.
     
  3. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 08.08.08   #3
    Das ist total unterschiedlich. Die einen kaufen sich alle 2 Monate ne super Edle Gitarre für die Sammlung der andere schrabbelt ein Leben lang auf Presspan rum und dem ists kack egal...

    Also wie du denkst....für sowas gibts keine RIchtlinien. Es ist auch kein Verbrechen wenn ANfänger auf ner 4000€-Gitarre spielen. Wers sich leisten kann...
     
  4. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 08.08.08   #4
    Wenn ich will, die Finanzen passen un dich etwas finde, dass mir gut gefällt.

    Gruß, Flo
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 08.08.08   #5
    Ich kaufe mir eine neue, sobald ich das Geld dazu habe. + jedes Jahr rund ein Schnäppchen (1x 35€ für eine original 1962er Archtop, die nach einer Renovierung richtig genial ist, 1x eine Konzertgitarre für unterwegs, rund 40€, 1x eine Wandergitarre aus den 60ern, die nach der Nachbearbeitung eine perfekte Gitarre für unterwegs ist, insgesamt unter 20€) per eBay. :D Ansonsten rund eine Gitarre / sonstiges teureres im Jahr. Bei mir fließt aber wirklich sehr viel Geld in die Gitarrensammlung, insbesondere dadurch, dass ich sowohl akustisch als auch elektrisch spiele und da echt alles. (Akustisch: Konzert / Western / 12-Saiter | Elektrisch: Strat / Modelling / Humbucker-Gitarre etc.)
     
  6. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 08.08.08   #6
    Ich hab mir meine jetztige Gitarre (meine 2.) vor ca. 1 Jahr gekauft. Ich spiele jetzt ca. 3 Jahre.
    Also bis jetzt alle 2 Jahre :D

    Allerdings vermute ich, dass meine jetztige Gitarre etwas länger mein Hauptinstrument bleibt. Ich bin immernoch vollkommen zufrieden und sollte ich mir etwas neues wünschen, werde ich wohl erst einmal neue Tonabnehmer ausprobieren. Das scheint bei dem Modell sehr viel zu bringen, aber das muss ich dann natürlich noch selber entscheiden!
     
  7. G. Rossdale

    G. Rossdale Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    114
    Kekse:
    3.338
    Erstellt: 08.08.08   #7
    Was hast dir den schönes gekauft? °neugierig sei°
     
  8. Samuel_Groth

    Samuel_Groth Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    02.05.08
    Zuletzt hier:
    27.10.12
    Beiträge:
    2.356
    Ort:
    Bensheim
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    38.144
    Erstellt: 09.08.08   #8
    Epiphone Les Paul Studio oder Special (so genau weiss das keiner mehr^^): ca. anno 1994

    Yamaha APX-7A (Semi-Akustik): ca. anno 2004

    Gibson Les Paul Standard: steht in den Sternen :o
     
  9. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 09.08.08   #9
    Ich halte nichts von zu vielen, wie auch häufigen Einkäufen von Gitarren :D

    Ich muss mich schwer zusammenreissen, aber da ich deswegen auch pleite bin, machts die Sache einfacher :(
     
  10. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.244
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 09.08.08   #10
    hrhr, jaaa genau ;-)
    von dir ist doch auch der spruch: "mehr als eine gitarre braucht kein mensch" *g*

    also bei mir ists nicht so wirklich regelmäßig.
    nach rund 8 jahren spielzeit (auf mamis klampfe ;-) hab ich meine erste eigene konzertgitarre gekauft. dann war wieder gut 6 jahre pause und seit dem hab ich ne e-gitarre, ne western und ne 12-saitige gekauft, alles innerhalb der letzten 3 jahre..
     
  11. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 09.08.08   #11
    Man braucht sehr wohl mehr als eine Gitarre, wenn man in mehreren Tunings unterwegs ist (und Floyds als Standardbrücke verwendet...) Ich denke bei mir wirds irgendwann im Schnitt alle 2 Jahre ne neue Gitarre sein. Kommt aber ganz auf die Finanzen an - wenn ich den Schotter hätte würd vermutlich meine Wand schon mit Gitarren tapeziert sein. Also der Wunschzettel ist lange...
     
  12. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 09.08.08   #12
    bei mir sehr unterschiedlich... hab mir jetzt nach mehr als 2 Jahren wieder eine neue gegönnt, aber auf höchstem Niveau. Bin nicht der Typ für spontane GAS-Entscheidungen, wenn, dann überlege ich bedacht und zweimal.
     
  13. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.272
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.996
    Kekse:
    196.775
    Erstellt: 09.08.08   #13
    Ich habe mir im statistischen Mittel alle 1,276 Jahre ein Instrument angeschafft ... ;)

    ... und ich spiele jetzt 37 Jahre Gitarre ...

    Greetz :)
     
  14. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 09.08.08   #14
    Naja, wer in mein Profil schaut erkennt sofort, dass der Spruch definitiv nicht von mir ist :)
     
  15. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 09.08.08   #15
    Fuer gewoehnlich kauft man sich eine Gitarre, wenn man diese braucht.
    Tuerlich gibt es auch Experten, die sich Gitarren des "Schlampenwertes" (also der Optik wegen kaufen), naja, jedem das Seine. Ich kaufe mir eine Gitarre, wenn es unumgaenglich ist, weil ich fuer's Studio einen komplett anderen Sound brauche. Oder man kauft sich eine Gitarre aus Neugier (z.B ne 12 Saiter oder sowas) weil man sowas noch nie bespielt hat)

    Aber Gitarren nur der Optik wegen zu kaufen, naja.. Ziemlich "beschraenkt"
     
  16. themarvellous

    themarvellous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    28.08.15
    Beiträge:
    772
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.144
    Erstellt: 09.08.08   #16
    Also,
    bei mir gab es im Schnitt ca. alle 1-2 Jahre ne neue Klampfe,
    wobei auch viele wieder gegangen sind oder auch zerstört wurden.

    MfG & Rock on...

    Marv:rock:
     
  17. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 09.08.08   #17
    Hallo,

    man kauft sich doch meistens eine neue Gitarre, wenn man mit der aktuellen nicht zufrieden ist oder mal einen anderen Gitarrentyp mit ganz anderer Ausstattung haben will. Aber Gitarrensammler kaufen sicher häufiger Gitarren, wenn sie Platz und Mittel dafür haben.

    Ich habe mir nach drei Jahren erst meine zweite Gitarre gekauft und vor erst wird auch nichts Weiteres dazu kommen. 1. brauche ich im Moment sonst keine, weil diese Gitarre alles hat und 2. hätte ich keinen Platz dafür.

    Man muss auch bei der Musik unterscheiden was man wirklich braucht und was nicht. Da kommt man doch leicht in den Tritt: Die anderen haben das auch, weil es gut ist, also will ich das auch und nichts Anderes. Zum Glück bin ich nicht dem GAS verfallen und das ist nichts anderes als ein Kaufdrang sich Dinge dreifach und mehr kaufen zu müssen. Masse ist nicht gleich Klasse.

    Grüße

    -Silence-
     
  18. H!Voltage

    H!Voltage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.08
    Zuletzt hier:
    31.01.14
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.458
    Erstellt: 09.08.08   #18
    Habe mir vor fast 1 1/2 Jahren meine Epi LP gekauft und werde sie auch noch lange behalten ;) Davor hatte ich schon 2 andere, die allerdings nach 1 und die andere nach einem halben Jahr gehen mussten. Jetzt bin ich aber zufrieden und hab nicht vor in absehbarer Zeit was neues zu kaufen :great:
     
  19. riddler

    riddler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.05
    Zuletzt hier:
    28.03.15
    Beiträge:
    3.266
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    6.132
    Erstellt: 09.08.08   #19
    Das hängt ganz von der Exklusivität und Aussergewöhnlichkeit der Optik ab.
    (Ja ich fühle mich angesprochen - nicht bei denen die ich bereits besitze, aber bei denen die ich gerne hätte)
     
  20. Rise-up

    Rise-up Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    2.05.10
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 09.08.08   #20
    Erstmal seas

    Ja also habe mir erst 2 Gitarren Gekauft. Die eine vor 3 Jahren und die letzte vor nem halben Jahr

    Mfg HIas
     
Die Seite wird geladen...

mapping