wie seid ihr zum metal gekommen?

von GoreGoD, 17.08.04.

  1. GoreGoD

    GoreGoD Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.04   #1
    mit 7 jahren napalmdeath - mass appeal madness und mit 9 jahren fearfactory - soul of a new machine gekauft :D :D :D

    und ihr?
     
  2. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 17.08.04   #2
    Keine Ahnung... :eek:
    Oder nur im Moment nicht,bin eh viel zu besoffen.
    Ich glaube mit das erste was ich gehört habe waren Slayer... :o
    Dann sehr schnell zu Death und Black und da bin ich auch immer noch,
    vor allem in den Bereichen des Pagan-/Viking-/Heathen-Metal...
    Muh.

    Matt

    PS: Metal ist doof.
     
  3. Evil Chuck

    Evil Chuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    18.10.04
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.04   #3
    Ich hab mit 6 Jahren zum ersten mal Black Sabbath gehört.
    Danach war ich dann bei Metallica und Slayer.
    Das hat sich dann immer mehr gesteigert und Heut hör ich hauptsächlich Black(Pagan/Viking),Death,Grind und Doom, aber auch viel andere gute Musik.
     
  4. Xeton

    Xeton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.07.13
    Beiträge:
    359
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    135
    Erstellt: 17.08.04   #4
    Matkra.... 15 uhr und du bist besoffen.... tz tz tz.... kein gutes vorbild....
     
  5. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 17.08.04   #5
    Sorry früher ging es nicht...musste noch bischen was machen.
    Außerdem bin ich in 8,5 Stunden volljährig....muhar.
    Außerdem ist das off-topic.also aufhören tun damit! :great:

    Matt

    PS: Met! Met! Met :rock: :twisted:
     
  6. Evil Chuck

    Evil Chuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.04
    Zuletzt hier:
    18.10.04
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.04   #6
    Wir saufen den Met bis keiner mehr steht.
    :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock: :rock:
     
  7. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 17.08.04   #7
    Irgendwann, ich muss so um die 10 oder 11 Jahre alt gewesen sein, hab ich die Scorpions im Fernsehen gesehen und mir am nächsten Tag "Animal Magnetism" gekauft. Nach zwei Jahren ungefähr hatte ich dann alle Scorpions Platten und ich hatte Bedarf an neuem, härterem Material und ich entdeckte Metallica und Slayer für mich.
    Irgendwann entwickelte ich eine Vorliebe für Death Metal und hörte hauptsächlich Cannibal Corpse, Obituary und später auch Amorphis und In Flames.
    Zwischendurch hatte ich auch mal ne Vorliebe für Gothic Metal der Marke Moonspell zu Irreligious Zeiten und auch Sepultura standen ne Zeit lang hoch im Kurs.
    Das ganze ging dann über in ne Punk und Rock'n'Roll Phase, in der ich hauptsächlich Bands wie die Misfits, Ramones, Motörhead, Kyuss, Monster Magnet, Social Distortion und Turbonegro gehört habe.
    Ich hoffe mal, dass ich nichts vergessen habe, aber als grober Überblick sollte das genügen.
    Heute höre ich übrigens alles, was man als Rock bezeichnen kann, also von Kataklysm über Metallica, Bad Religion, Monster Magnet, Dark Tranquillity, etc. bis hin zu den Sportfreunden Stiller und den Beatsteaks.
    Hauptsache es rockt!
     
  8. ruficus

    ruficus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.06.06
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 17.08.04   #8
    durch meinen Vater(The Who, LEd Zeppelin...) und Metallica. Dann hat's sich halt weiterentwickelt.
     
  9. Deamon

    Deamon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 17.08.04   #9
    Durch einen Freund der anfing Slipknot zu hören und das gefiel mir auch sehr gut und dann bin ich eben zu anderen Bands gekommen.
     
  10. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 17.08.04   #10
    Led Zeppelin ist sowas von hammer...
    gestern beim Saufen "No Quarter" von Papa's
    Plattenspieler gehört...ja gibt's was schöneres...? :D
     
  11. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 17.08.04   #11
    mein vater hat viel led zep und deep purple gehört bzw hört er immer noch. in jungen jahren (ich war ca. 10 jahre alt) schloss ich diese beiden bands dann in mein herz ;)
    mit 12 jahren hörte ich dann metallica und mit ca. 14 fing ich an death und thrash (naaaaa? abfall oder musik?:p) zu hören und seit neustem habe ich eine vorliebe für black metal entwickelt.
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.08.04   #12
    Also,die beiden Brüder meiner Mutter ham schon Metal gehört als es mich noch nichmal gab. Hab auch schon Tote Hosen und so nen Zeuch gehört ...
    Dann hab ich mal das video zu One im Fernsehn gesehn (war da so 12) und s hat mich vollkommen erwischt :) Am selben Tag standen dann die Justice for all und das Black Album in meim Regal :rock:
     
  13. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 17.08.04   #13
    Du ärmster... :eek:
    hast du sie wieder weg gekriegt? :(
     
  14. JostVonSchmock

    JostVonSchmock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    449
    Erstellt: 17.08.04   #14
    Mein erstes Metalabum war "Metalhead" von Saxon. Hab mir alle Alben von denen gekauft. Später hab ich dann mal ne zeitlang Grave Digger gehört. Dann Slipknot und Dream Theater. Später fing ich dann an alle möglichen Stilrichtungen auszuprobieren... Heute hör ich am liebsten Black Metal.
     
  15. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.08.04   #15
    Nö,hab jetzt alle bis auf Reload,Load und S&M im Regal stehen.Habe auch nicht vor das zu ändern :p

    Und ich will garnet wissen was du hörst ... Also,sei ma gany ruhig,das is schlicht und einfach nur Geschmackssache,kannst keinen runtermachen nur weil er Metallica hört.Ich würde dich jetzt auch nicht hassen wenn du Wolfgang Petri hören würdest ...
     
  16. ThrashMaster

    ThrashMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.04
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    101
    Ort:
    Mosbach,Odenwald
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.04   #16
    Mit 11 hab ich meine erste CD (Metallica - Ride The Lightning) und meine erste Stereoanlage gekauft (gebraucht, 20W, hell yeah!!!) und nachdem ich die CD wochenlang rauf und runter gehört hab und meine Anlage endgültig zerpustet war, war's um mich geschehen. Dann hab ich ein paar Monate später, nachdem ich mit sämtlichem harten Stoff von AC/DC bis Iron Maiden eingedeckt hatte, bei nem Kumpel das erste Album von Bathory entdeckt und seitdem hat's mich richtig hart (Black, Death & Thrash) erwischt. 10 Jahre und kein bißchen leiser! :rock:
     
  17. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 17.08.04   #17
    is scho klar
     
  18. Matkra

    Matkra Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    448
    Erstellt: 17.08.04   #18
    pfeif

    Matkra
     
  19. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 17.08.04   #19
    Warum hab ich da auch grad dran denken müssen?...
     
  20. GoreGoD

    GoreGoD Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.04
    Zuletzt hier:
    10.10.04
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Isny im Allgaeu
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.04   #20
    falls jemand von euch metalflirt.de kennt, da ist claudy666 vertreten und als äußerst belustigendes gesprächsobjekt bekannt ;)

    aber schluss mit offtopic

    mein onkel hat auch ini ner band gespielt, tut er gelegentlich immernoch, meine alten hören alles zwischen ac/dc über led zeppelin bis metallica etc.

    meine mutter hat mir irgendwann mal ein paar tallica und slyer platten besorgt weil sie sich sorgen um mich machte als ich nur noch napalm death gehört hab, aber wie gesagt, 1 jahr später mit 9 gings weiter...

    born into a world, i never aksed for this, ive got to get away, ², ³, SUFFER!!! BASTARD :D
     
Die Seite wird geladen...