Wie Seid ihr zur Band gekommen ?

von grünes blau, 14.02.07.

  1. grünes blau

    grünes blau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Dublin
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.407
    Erstellt: 14.02.07   #1
    Ich suche schon ne Weile eine Band. Jedoch gibts in meiner Umgebung nicht allzuviele davon. Ich habe schon Inserate in Musikläden (besser gesagt im laden, da es nur einen gibt :D ) aufgehängt. Jedoch klappts einfach net. Ich finde keine Band, die zu mir Passt. (rock-Metal is doch eigentlich stark vertreten) Nun wollte ich mal Fragen, wie ihr zu eurer band gekommen seid. Wo habe ihr die Leute getroffen. usw. erzählt mal n bisschen. Ich finds sehr interessant.:great:
     
  2. der dominator

    der dominator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    28.06.16
    Beiträge:
    345
    Ort:
    Murr (nahe Stuttgart)
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    917
    Erstellt: 15.02.07   #2
    ich weiß auch nicht so genau, aber angefangen hats bei mir, das ich inner schule früher n paar leute gesehn hab, die instrumente dabei hatten. hab n bissel mit denen gelabert, damals suchten sie grad nen gitarristen und so bin ich in meine erste band gekommen ;) .

    is jetzt vermutlich nicht der alltäglichste weg zur band, aber so wars zumindest bei mir ^^
     
  3. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 15.02.07   #3
    grad ein halbes jahr bass gespielt.alles recht lässig.
    da kam ein kollege an und meinte ne befreundete band sucht nen basser.kurz mit denen per icq gelabert und zu ner probe verabredet.
    mit den jungs im proberaum dann bischen gelabert,bischen versucht zu jammen.im endeffekt alle tabs bekommen,zu hause geübt und bei der zweiten probe war ich 100 pro dabei.

    ich glaub der normalste weg is "hey ich kann da ne band die suchen momentan .......!wenn du bock hast kann ich mal vermitteln"

    zumindest bekomm ich die variante am meisten mit ;)
     
  4. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 15.02.07   #4
    Bei meiner allerersten band wars so, dass mich damals im Schulbus n typ angesprochen hat wegen meinem T-Shirt. Der hat mir dann erzaehlt, dass er ne punkrockband hat und nen bassisten sucht und ob ich zufaellig gitarre oder bass spielen kann... Naja - gitarrenunterricht hatte ich und da meinte er dann, ich soll auf bass umsteigen, was ich als experimentierfreudiger mensch gemacht hab - und da bin ich nu haengen geblieben :)

    Die naechsten 2-3 bans sind alle irgendwie immer aus der hervorgegangen...

    Dann bin ich nach Berlin gezogen. Damals hatte ich n plek um den hals haengen und da hat mich in der vorlesung eine angesprochen, ob ich nich zufaellig bass spiele - ihr freund wuerde gerade nen bassisten fuer seine band suchen - bin da (3 wochen nach meinem Umzug) dann eingestiegen und hab das fuer 3 jahre gemacht.
    Da hab ich dann ueber den gitarristen den gitarristen meiner aktuellen band kennengelernt. Zufaellig haben die gerade zu dem Zeitraum, wo ich auf die andere Band keinen bock mehr hatte, nen bassisten gesucht - deshalb bin ich dann da eingestiegen.
    Meine zweite band hab ich per inserat gefunden und den mitstreiter bei meinem projekt hab ich beim jammen mit nem bekannten kennengelernt :)
     
  5. Mini-Me

    Mini-Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    21.01.12
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Raibach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 15.02.07   #5
    bei mir war es nicht spektakulär
    ein freund von mir spielt seit 9 jahren drumms
    und ein andere seit gut 1,5 jahren gitarre.
    als die ma zusammen gejammt hatten kamen sie auf die idee ne band zu gründen, da ich dann mal vorbei geschaut habe, haben sie mich gefragt ob ich bass lernen will oder singen will.
    da ich nicht singen kann habe ich nach kurzer überlegung dann nen bass gekauft und bin in der band eingestiegen.
     
  6. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.213
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.415
    Kekse:
    91.863
    Erstellt: 15.02.07   #6
    Es klappte nicht sofort.

    Ich war 14, kaufte mir eine E-Gitarre und war natürlich noch nicht besonders gut - insofern war es nicht möglich, bei erfahreneren Musikern einzusteigen.

    Also verdonnerte ich meinen besten Freund dazu, sich vom Konfirmationsgeld einen Bass zu kaufen und spielen zu lernen. Wir waren nun zu zweit und probten im Kinderzimmer über einen Amp. Dann kam noch ein zweiter Gitarrist dazu. Problem war immer noch Drums und Proberaum. Das komplette erste Jahr verlief also eher zu dritt mit gelegentlichen Jam Sessions mit befreundeten Musikern, wo der Drummer mal aushalf.

    Mit 15 stieg ich in die Band meines Bruders ein. Die erste richtige Band. Dort war ich aber nur der Benjamin, weil alle anderen 10 Jahre ältere Profimusiker aus Ghana waren. Das war schlecht für mein Ego.

    Aber je länger man dran bleibt, umso besser wird man und umso leichter wird es, andere Musiker kennen zu lernen, die Interesse haben.

    Also konnte ich mit 16 meine erste eigene Band gründen. Wieder der alte Kumpel als Bassist und WG-Mitbewohner meines Bruders. Eigentlich war es ne WG-eigene Session-Band, in die ich mich einschleimte und den Leadgaitarristen rausmobbte (nicht sehr nett und nicht empfehlenswert)... Mit dieser Band hatte wir auch den ersten Auftritt. Alles weitere verlief automatisch durch Präsenz an Orten, wo sich Musiker aufhielten.
     
  7. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 15.02.07   #7
    Selbst gegründet ;)

    Aber habe auch 1 1/2 Jahre gebraucht bis ich passende Leute hatte....
     
  8. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 15.02.07   #8
    hab auch selber gegründet bzw bin dabei. suchen noch bass und gesang.. hoffe dass das nicht 1,5 jahre dauert wie bei LongLostHpe.

    bei meinen bandmusikerfreunden sind es meistens 2 geschwister, die sich musikalisch ergänzen und die einfach musikalische freunde haben.
     
  9. DeNNz

    DeNNz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    5.06.13
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 16.02.07   #9
    Mein bester kumpel spielt Gitarreund hat mir einfach aus langeweile mal Schlagzeug spielen beigebracht. Fand das toll und wollts weiter machen. Dann paar Tage später im suff:
    Boah lass ne Limp Bizkit Coverband machen.. Ja ok.. Du lernst Gitarre, du Bass, du singst, du spielst Schlagzeug.. Fett

    Naja hat nich so lang gehalten die ganze Sache.. War klar ne :D
    Spiel jetzt bei eben DEM Kumpel der mir Schlagzeug beigebracht hat in der Band und das klappt wohl ganz gut..
     
  10. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 16.02.07   #10
    Mahlzeit,

    meine erste Band kam über die Schulband zustande. Die nächste etwas bessere Geschichte hat sich dann daraus entwickelt.

    An meine aktuelle Band bin ich über das Board gekommen.
    Andere Projekte kommen immer durch bekannte Musiker an mich ran!
     
  11. lukas2204

    lukas2204 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    8.08.12
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.07   #11
    Hey Ho!

    bei mir wars purer Zufall. Ich war 2005 auf dem Weltjugendtag in Köln und hatte natürlich -wie sollte es anders sein :rolleyes: - meine Klampfe dabei. Während der Rückfahrt hab ich dann im Bus n paar Lieder gespielt und irgendwann hat dann ein Mädchen aus ner andern Gruppe angefangen dazu singen. Ich erstmal :eek: boah geil!!!! Singst du in ner Band oder so?
    Sie: joa und wir suchen noch nen Gitarristen. Dann ham wir halt Nummern ausgetauscht usw. aber doch bis auf eine gemeinsame Probe irgendwie den Kontakt verloren :p
    N Jahr später hab ich ihr dann aus Interesse ne Mail geschrieben wies mit der Band läuft und siehe da : beide Gitarristen waren gerade ausgestiegen. Da hab ich natürlich die Gelegenheit beim Schopf gepackt....

    Welch schicksalhafte Begegnung :screwy: :D


    Gruß Lukas
     
  12. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 17.02.07   #12
    Hab im Internet geguckt und da praktisch gleich was gefunden was zu mir passt.
     
  13. kokosnuss5

    kokosnuss5 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.12.07
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 17.02.07   #13
    Naja ist etwas kompliziert zu erklären. Also mein Bruder der nun seit 3 Jahren E-Gitarre spielt hat mich mal angesprochen ob ich nicht Bass lernen will. Klar hab sofort zugestimmt. Naja dann bin ich zu seinem Gitarrenlehrer gegangen und hab seit dem dort auch Unterricht. Hab nem Freund davon erzählt und er meinte er wolle schon lange Gitarre spielen. Hab ihn dann an meinen Lehrer vermittelt. Später kam dann noch ein Freund hinzu. Die beiden lernen jetzt dort E-Gitarre. So und wir drei(ohne meinen Bruder der spielt schon in ner Band) haben beschlossen ne Band zu gründen. Naja und so waren wir dann da. Das einzige was fehlt ist noch ein Drummer den kriegen wir aber auch irgendwoher hoffe ich :rolleyes:

    mfg kokosnuss5
     
  14. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 17.02.07   #14
    1. Band: Während der OS-Schule entwickelten sicht tiefe Sympathie-Gefühle mit meinem Sitznachbaren. Wir wurden beste Freunde. Ein paar Jahre darauf sagte er mir, er kriegt ein Schlagzeug und das Spielen wird ihm von seinem Vater, einem sehr guten und auch bekannten Drummer, gelehrt. Er wollte auch ne Band gründen, am liebsten mit mir. Er sagte er hätet auch schon Gitaristen gefunden, da blieb mir dann nur der Bass, was mir aber auch irgendwie am liebsten war. Naja damit war die erste Band gegründet. Nach mehren Mitglieder-Wechseln, wobei ich und mein Kumpel die einzigen Gründungsmitglieder am Ende waren, hat sich meine erste Band dann leider aufgelöst. Ich würd mich sehr über eine Wiederbelebung der Band freuen, da die musik zwar noch schwachstellen hat, aber trotzdem ziemlich geil.

    2. Band: 10. Klasse absolviert - Weiter gehts mit der 11. Gymnasium. In die Klasse gekommen --> Englischunterricht --> in Englisch eine Kennenlernrunde gemacht --> Einer sagt sein Hobby sei Schlagzeug zu spielen --> ich sagte, mein Hobby ist das Bassspiel --> er fragt mich nach Unterricht, wie lange ich spiele und, dass seine Band n Bassisten sucht und so --> nicht lange gefackelt und ein Vorspielen organisiert --> Augenommen. Bis heute bin ich sehr glücklich darüber in die Band gekommen zu sein. macht irre spass.
     
  15. The Nameless

    The Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Bellingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 17.02.07   #15
    Meine Band entstand aus einem Referat heraus als ich gerade angefangen hatte Gitarre zu spielen. ^^ Ich und 2 Kumpanen (Git, Dr) aus meiner Klasse wollten unsere GFS in Musik über Rockmusik halten und ham dazu Californication und Smells like TS vorgespielt. Ham dann bei den Proben in der Schule fürs Referat gemerkt das es klasse funktioniert und uns nen Proberaum gesucht und wenn wir nich gestorben sind pi pa po...
    Und fürs Referat gabs ne 1 :D
     
  16. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 17.02.07   #16
    Bei mir war es so, dass es eigentlich aus dem Schlagzeugunterricht von mir und meinem bruder hervorging...dann habe ich bei meinem Betriebspraktikum noch unsern gitarirristen kennengelernt, von ihm der kumpel spielt auch gitarre und in der klasse von meinem bruder is einer der singen kann, also waren wir komplett und ich bin auf bass umgestiegen...ging alles relativ schnell, zwar hatten wir zuerst einen anderen sänger, aber der hielt sich nicht lange, und dann kam halt der jetzige sänger aus der stufe meines bruders dazu...Seitdem läuft das alles nunmehr seit einem jahr...
     
  17. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 18.02.07   #17
    Das hat bei mir auch nur so lange gedauert weil ich nicht die Erstbesten genommen hab ;) Ich war serh anspruchsvoll und hab jetzt auch ne Band, die komplett aus absolut hochkarätigen Mitgliedern mit verdammt viel Erfahrung (zwei sind 31 J. einer sogar 43 J.) besteht. Denen kann man auch noch ein Demo diese Woche geben und nächste Woche in der Probe kann man den Song sogut wie komplett durchspielen...

    Und was mir auch wichtig war: Leute mit Geld, dass man auch ihn Equipment und Aufnahmen etc investieren kann und nicht immer am Existenzminnimum rumkrabbelt.

    Einfach nötig, wenn man vor hat gute Aufnahmen zu produzieren und evtl nen Plattenvertrag anstrebt (was ganz klar unser Ziel ist)...
     
  18. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 18.02.07   #18
    hey!
    also bei mir wars eig. ganz einfach: n freund wollte in der band als basser aufhören (weil er noch ne andere band hatte,die ihm mehr zusagte) und dann hab ich ihn einfach gefragt,ob er mich mal mit in die bandprobe nehmen kann, weil der musikstil mir doch zusagt und ich sein amt übernehmen wollte. und joa,dann kurz mitgespielt und dann war ich dabei :)

    mfg
    FtH
     
  19. [HWOS] g30rG

    [HWOS] g30rG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    2.10.15
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    2.785
    Erstellt: 18.02.07   #19
    das hab ich auch nicht vor. im moment sind wir 3 leute, die zwar nur sehr wenig banderfahrung haben, aber die ihre instrumente recht gut beherrschen. neue leute sollten dann aehnlich versiert sein.

    dieser punkt ist uns als jugendlichen komplett unwichtig, weil wir uns größtenteils garnicht selber finanzieren können. für uns zählt der spaß an der sache. wenn sich jemand engagiert zeigt usw.. dann reicht das für uns vollkommen aus

    klar auf einem höheren level ist es bestimmt sinvoll, aber als ambitionierte, jugendliche einsteiger ist das nicht wichtig.

    mal schaun wie's weiter geht.. :D
     
  20. benner

    benner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    11.11.15
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    546
    Erstellt: 20.02.07   #20
    Für meine erste Band hat mich die damalige Schlagzeugerin angeworben (ich hatte nur einmal durch Zufall hinter einem Schlagzeug gesessen): "Du trommelst doch im Unterricht ständig auf Tisch und Stühlen rum, du kannst bestimmt gut Schlagzeug spielen. Ich würde nämlich lieber singen..." Gesagt, getan :great: Hab mich dann auch ganz schnell reingefitzt und irgendwann angefangen Unterricht zu nehmen und so weiter.

    Bei meiner jetzigen Band hatte ich früher im Proberaum mein Schlagzeug stehen und als sie einen Gitarristen/Sänger suchten, bin ich eingesprungen. Als wir später mit dem Schlagzeuger unzufrieden waren, haben wir ihn gegangen, ich hab das Schlagzeug übernommen und wir haben einen neuen Gitarristen aufgenommen (der mich locker in die Tasche steckt ) und uns so auf zwei Positionen erheblich verbessert :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...