Wie selbst aufnehmen mit dem Line 6 Toneport GX

von Fips83, 10.01.08.

  1. Fips83

    Fips83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.01.08   #1
    Hallo

    Erstmal hoff ich dass ich für dieses Problem hier richtig bin.
    Ich besitz seit heute das Line 6 TonePort GX und wollte fragen wie ich mich damit aufnehmen kann.
    Leider finde ich diese Funktion nicht.
    Songs hochladen und dazu Jammen kein Problem nur aufnehmen kann ich mich nicht selber.
    Vielleicht hat jemand auch diesen POD und kann mir helfen.
    Gruß Philipp
     
  2. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 10.01.08   #2
    du brauchst dazu eine audiosoftware wie z.b. samplitude, aber kristal (freeware) ist auch nicht schlecht.

    das programm müsste dann das gx erkennen und du kannst es als aufnahmequelle auswählen. als wiedergabequelle am besten die soundkarte wählen.

    hoffe dir ist geholfen ;-)

    gruß hamstersau
     
  3. Fips83

    Fips83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.01.08   #3
  4. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 10.01.08   #4
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 10.01.08   #5
    Der Toneport ist kein POD. Aber egal, all diese Line6 Geräte werden zu einer SOUNDKARTE (Asio fähig!). Sie sind keine Recorder. Recorder ist Dein PC.

    Nimm dieses Kristal oder Audacity und los geht's
     
  6. Fips83

    Fips83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.01.08   #6
    ok ich probiers mal. danke
     
  7. Teachdaire

    Teachdaire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.07
    Zuletzt hier:
    10.07.16
    Beiträge:
    196
    Ort:
    Münster - Erphoviertel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.671
    Erstellt: 10.01.08   #7
    Wichtig wäre, wenn du dich entschließt Audacity zu benutzen, in den Einstellungen als Aufnahmegerät den Toneport auszuwählen. Bei mir war nämlich erstmal meine reguläre Soundkarte eingetragen und daher logischerweise auch kein Ton zu hören.

    Ach ja, Multiplay (also das du die bestehenden Spuren hörst während du eine neue aufnimmst) ist auch nicht voreingestellt.

    Aber dann ist es auf jeden Fall sehr einfach und macht tierisch Spass, ich benutze auch die Kombi Toneport GX und Audacity.

    Gruß

    Nico
     
  8. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 10.01.08   #8
    Wie bereits gesagt wurde, muss das Toneport als Audioquelle von der aufgenommen werden soll und die Soundkarte des Computers als Ausgabegerät ausgewählt werden.
     
  9. Fips83

    Fips83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 10.01.08   #9
    Ok Jungs danke.
    Hab mir jetzt das kristal runtergeladen aber wie ihr schon schreibt muss ich da noch die Enstellungen anpassen. Werd dass aber einem Kumpel von mir überlassen da ich da echt nicht durchblicke.

    Sonst finde ich das Toneport aber echt genial.
    Besonders das Tone Library find ich gut. Die Sounds sind fast perfekt.
     
  10. Dark Seven

    Dark Seven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.06
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    1.826
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.426
    Erstellt: 10.01.08   #10
    Du müsstest oben bei "Engine" oder so die Möglichkeit haben "Options" oder etwas derartiges zu wählen. Da wird es auch die Audioeinstellungen geben. Als "Input" musst Du das Toneport und als "Output" Deine Soundkarte wählen. Schwer ist es nicht. Ich kenne Kristal aber nicht weiter, weshalb die Bezeichnung etwas abweichen können.

    MfG
     
  11. Dimas

    Dimas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    760
    Kekse:
    5.839
    Erstellt: 12.01.08   #11
    Engine -> Preferences -> Devices -> MME Record -> bei Line 6 Toneport Gx ein Häckchen setzen :great:

    mfg seek and destroy
     
  12. Fips83

    Fips83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    23
    Erstellt: 13.01.08   #12
    Danke für die Hilfe.
    Werds gleich mal probieren
     
  13. Ron55555

    Ron55555 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.08
    Zuletzt hier:
    12.02.14
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 30.07.08   #13
    ich klinke mich mal kurz mit hier rein,

    gibts das kristal auch irgend wo für Mac OS

    Cu Ron
     
Die Seite wird geladen...

mapping