Wie soll man das spielen? (Papa Roach Tab)

von flow01, 12.05.06.

  1. flow01

    flow01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    4.08.11
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #1
    Hi :),
    schaut Euch mal bitte das Bild an. Kann mir einer sagen, wie zum Teufel ich das greifen soll?



     

    Anhänge:

    • hmm.JPG
      Dateigröße:
      77,7 KB
      Aufrufe:
      280
  2. !nsane

    !nsane Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    233
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 12.05.06   #2
    garnicht, die 6 und die 1 sind exakt der gleiche ton.. sowas klingt zwar ein bisschen anders als wenn du die saite alleine anspielst, aber ich bezweifle dass das in dem song wirklich so ist

    scheint mir eher so ne art alternative zu sein d.h. der tabber bietet dir an eins von beiden zu spielen, je nachdem welches für dich bequemer ist.

    edit: das gilt allerdings nur wenn der song im standard tuning ist ;)
     
  3. DocKeule

    DocKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    180
    Ort:
    Freiburg, Breisgau
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 12.05.06   #3
    Vielleicht ist es auch einfach ein Schreibfehler, und es soll eine Oktave gegriffen werden. Das ist mir schon öfters untergekommen (Gene Simmons hat das in den 70ern ganz gern mal genutzt)
     
  4. boerek

    boerek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #4
    Naja ich mein das is jetzt nich so üblich aber wenns dir so Probleme macht spiels doch einfach so wies da steht. OK 1. und 6. bund is schon ne strecke aber geht mit ne bisschen anstrengung. Musste trainieren ;):cool:
     
  5. flow01

    flow01 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    4.08.11
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.06   #5
    Okay, wieder etwas schlauer geworden ^^ Danke für die schnellen Antworten!
     
  6. mariot

    mariot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    27.12.13
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #6
    Wie groß ist bitte schön deine linke Hand :screwy:
     
  7. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 15.05.06   #7
    Öhm, vielleicht ist der bass ja normalerweise auf eb gestimmt, dann ist das ja kein Problem oder?
     
  8. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 15.05.06   #8
    egal wie das tuning ist. wenn da 1 und 6 steht bleibt die strecke doch die gleiche. sollte es standart-tuning sein so lass die 6 einfach weg (oder die 1) :o
     
  9. Sunbird

    Sunbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    404
    Erstellt: 15.05.06   #9
    Nö fastel, dann kann ich die a saite ja leer anschlagen und brauch die gar nicht zu greifen, oder hab ich da ein brett vorm kopf?
     
  10. Billie Jane

    Billie Jane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #10
    öhm....wenn die A-saite normal gestimmt is, dann is der 1. bund aber noch immer ein As und kein B....oder versteh ich jetzt grad was falsch?
     
  11. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 15.05.06   #11
    Noten auf dem Griffbrett:great:
     
  12. Billie Jane

    Billie Jane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #12
    i glaub i steh grad voll daneben (war ein anstrengender tag heut), aber wenn ich die leersaite als A hab, dann is der 1. bund bei mir noch immer ein A# und der 2. bund ein B und der 3. ein C...aber i glaub wir reden grad an einander vorbei...*total verwirrt bin*
     
  13. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 15.05.06   #13
    Erster Bund A# ist korrekt und nicht As.

    So wie das getabt ist ist es schon richtig. Es handelt sich ja um den gleichen Ton nur an einer anderen Stelle des Griffbrettes gespielt um eine andere Klangfarbe zu erzeugen. Aus den Noten geht doch hervor (Bindebogen), daß er einen kurzen "Slide" vom 6.Bund H-Saite auf 1.Bund E-Saite macht um dann auf dem 1.Bund H-Saite weiterzuspielen.

    Einfacher und bequemer wäre es wenn man gleich auf dem 1.Bund E-Saite spielt und den "Slide" wegläßt.
     
  14. Billie Jane

    Billie Jane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.06   #14
    oooops...i bin heut echt daneben...warum schreib ich as wenn ich a# mein.....lol
     
  15. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 16.05.06   #15
    ich meinte dass, wenn in guitar pro die stimmung entsprechend eingestellt ist, man immer noch A im ersten bund greifen soll ... und ... ah wie erklär ich nur was ich meinte :o

    also das tuning steht ja (dadurch dass man es mit GP einstellt) fest, und wenn da ne 1 steht brauch man sich ja nicht drüber zu unterhalten ob da eigentlich ne 0 stehen könnte... ist immernoch doof erklärt aber vielleicht lassen wird das... frage wurde ja beantwortet:)
     
Die Seite wird geladen...

mapping