Wie spiele ich die Tabs richtig?!?!?

von BloodyBeginner, 29.05.07.

  1. BloodyBeginner

    BloodyBeginner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #1
    Moin Jungs, Moin Mädels,

    also ich hab vor ein paar Wochen meinen Traum begonnen zu leben und lerne nun Gitarre - wie pathethisch...
    Wie auch immer: Das schöne Buch "Abenteuer Gitarre" von J. Kienbaum find ich spitze, aber man möchte dann doch ab und an Lieder spielen die man erkennen kann... Ich hab mir also einige Tabs uas dem Internet geholt und bekomm das soweit auch alles ganz gut hin! Klar, an der Koordination haperts noch ein wenig - aber da hilft bekanntlich ja nur üben, üben, üben. Darum gehts auch nicht, sondern ich brauch bei der Lese- und Spielweise von unten dargestellten Tabs ein bisschen Hilfe.

    Das Lied ist "Banana Pancakes" von Jack Johnson - der eine mags, der andere nicht. Ich hab schon viel rumgesucht, hab aber noch keine exakte Beschreibung gefunden, wie ich die Akkorde greifen muss. Tabs die hintereinander geschrieben sind, wo ich sliden muss und soweiter weiß ich, aber wie spiel ich das: 55577x?! Ich hab doch keine fünf FInger zur VErfügung mit denen ich dreimal im fünften Bund und zweimal im siebten Bund greifen kann.... Sowas ärgert mich unglaublich wenn ich sowas nicht rausbekomme - also wäre ich unfassbar froh, wenn mir jmd ein paar Tips geben kann, wie ich das adäquat spielen kann!!! DANKE!

    Chris

    Am 577555
    G 355433
    D7 x57575
    C7 x35353
    D x57775
    Bm x24432
    E 79987x
    C x35553

    Intro and Chorus:

    Am G

    e ------------------x-5 e ----------------x-3-|
    B ------------------x-5 D ----------------x-3-|
    G ------------------x-5 B ----------------x-4-|
    D ------------------x-7 G ----------------x-5-|
    A ----5-------------x-7 A ----5-----------x-5-|
    E 5/7---7-5-3-0-3/5-x-5 E 5/7---7-5-3-0-3-x-3-|


    Second time around do this instead:

    Am G

    e ----------------x-5-- e ----------------x-3-|
    B ----------------x-5-- D ----------------x-3-|
    G ----------------x-5-- B ----------------x-4-|
    D ----------------x-7-- G ----------------x-5-|
    A ----5-7-5-------x-7-- A ----5-----------x-5-|
    E 5/7-------7-0-7-x-5-- E 5/7---7-5-3-0-3-x-3-|


    e -x-x-5-5-|
    B -x-x-7-7-|
    G -x-x-5-5-|
    D -x-x-7-7-|
    A -x-x-5-5-|
    E -x-x-x-x-
     
  2. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 29.05.07   #2
    Du kennst offenbar den Barree-Griff noch nicht. ;)

    Dabei wird der Zeigefinger über alle Saiten gelegt, man greift also mit 1 Finger bis zu 6 Saiten.

    Beispiel A-Moll: man legt den Zeigefinger auf den 5. Bund und greift mit dem Ringfinger den 7. Bund auf der A-Saite und mit dem kleinen Finger den 7. Bund auf der D-Saite. Die entsprechende Tabulatur sieht so aus:

    5
    5
    5
    7
    7
    5
     
  3. BloodyBeginner

    BloodyBeginner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #3
    Richtig....

    Ok, das schaut ziemlich kompliziert aus... Ich dachte, dass es etwas einfacher sei... Aber Danke für's erste...

    Ein bisschen logisches Denken und es ist nicht mehr so kompliziert.... ;-)

    Danke nochmal an hilmi! :great:

    Aber wie zum Teufel schafft man es, seine Finger so verdammt zu verbiegen... Das geht ja mal gar nicht.... ok, ich weiß, üben, üben, üben...

    Danke nochmal!
     
  4. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 29.05.07   #4
    Erst mal:WILKOMMEN IM FORUM!!!

    Am 577555

    eine kurze erläuterung hierzu:
    das ist ein Barrégriff, man legt den Zeigefinger über ALLE Saiten(in diesem Fall drückt man also ALLE Saiten im 5.Bund)
    für die beiden "Siebener" benutzt du zum Beispiel den kleinen und den Ringfinger!
    Schon hast du deine "sechs Finger" :great:
    diese Barré Griffe gibt es in vielen Varianten hier ein kleiner Wikipedia Artikel dazu...
    Im Allgemeiner ist finde ich persönlich ein Lied mit so vielen Barré griffen noch etwas zu schwer für den Anfang, weil man schon eine gewisse Zeit benötigt um sie sauber greifen zu können...
    Auf jeden Fall kannst du mal die SuFu zum Thema Barré benutzen...da findest du einen Haufen...vielleicht hat noch jemand tipps für ein Lied das für den Anfang besser geeignet wäre?
    das alles zum Thema Schwierigkeit ist natürlich nur meine Meinung,aber ich habe Barré erst nach mehreren Monaten spielen können, dafür eröffnen die diese Übungen viele neu Möglichkeiten!
    Üb sie, aber lass dir Zeit und versuche nicht, Barrés so "auf die Schnelle, nebenbei" zu erlernen...
    ich hoffe das half etwas...
    gruß moritz

    EDIT:mmmhhh wieder mal viel zu langsam....
     
  5. BloodyBeginner

    BloodyBeginner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #5
    Danke trotzdem!!!

    Das es schwer ist, merk ich auch grad...
    Sind halt schöne Lieder - und eigentlich passend fürn Surfurlaub... Aber vermutlich tatsächlich zu schwer... ABER ICH LIEBE HERAUSFORDERUNGEN!!!

    Vielleicht kommen ja noch ein paar Tips, welche Lieder einfachere Tabs haben....

    Jungs, ich danke euch! ;)
     
  6. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 29.05.07   #6
    Das Schöne daran ist: wenn Du den Barree-Griff beherrschst, dann kannst Du (fast) alle Akkorde spielen. Er bildet sozusagen die Basis für (fast) alle Akkorde. Es lohnt sich also, dafür etwas Zeit zu investieren.

    Bei den von Dir oben genannten Akkorden benötigst Du eigentlich nur für Bm den Barree-Griff. Alle anderen Akkorde lassen sich auch gut anders (und für Dich momentan offenbar leichter) greifen.
     
  7. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 29.05.07   #7
    kann ich beidem nur zustimmen! wenn du den Barré kannst...dann kannst du tatsächlich fast alle Akkord(auch in verschiedenen Positionen) spielen!! Es erfordert etwas Geduld und Durchhaltevermögen(hast du ja wohl offenbar:D ) aber es lohnt sich wirklich!:great: :great: :great:
    ich finde es auch besser, sich so eine Technik draufzuschaffen,weil man einen Song wirklich spielen will, als wenn es heißt "ich lerne jetzt Barrégriffe, wie toll":rolleyes:

    Gruß Moritz
     
  8. dingldangl

    dingldangl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 29.05.07   #8
    diese editor-tabs solltest du vielleicht mal gegen guitar pro - oder powertab -files eintauschen, da lernst du mehr bei und hast eine ähnliche notation wie in deinem buch "abenteuer gitarre" . ausserdem hast du eine funktion, die dir einen empfohlenen fingersatz für die verwendeten akkorde anzeigt. mir hats sehr geholfen. ausserdem such die songs, die du nachspielen willst, ruhig mal bei youtube.com o.ä. du findest fast zu jedem song ein paar videos vom entsprechenden künstler, cover versionen von anderen usern und wenbn du glück hast sogar workshops. man lernt enorm, wenn man fähigen leuten auf die finger schaut.
     
  9. studio73

    studio73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.07
    Zuletzt hier:
    11.06.08
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 29.05.07   #9
    wenn du barree greifst stell den zeigefinger sehr nah bzw. auf das bundstäbchen das ist einfacher
     
  10. moe8

    moe8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    8.09.13
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    452
    Erstellt: 29.05.07   #10
    zum Thema Programme die hilfreich sind les dir doch auch mal den gepinnten Thread
    ganz oben durch ;o)
    da gibts links zu vielen guten Sachen...unter anderem Powertab und Konsorten...
    Gruß
     
  11. BloodyBeginner

    BloodyBeginner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #11
    Jungs
    DANKE! Ich denke, da kann ich insgesamt ne Menge mit anfangen!! :great:

    Hab jetzt heut nachmittag noch ein wenig geübt und irgendwann wirds dann bestimmt... Schon klar, dass das nicht von heute auf morgen funktioniert...

    Momentan hab ich aber das Gefühl, das mein Zeigefinger zu lang ist (9,5cm!!) - ich schaffs fast gar nicht den Finger vernünftig auf die Melodiesaiten zu legen... Kann das tatsächlich nachher ein Problem werden oder geht das jedem am Anfang so?!

    Wie dem auch sei - ich werd dann mal weiter üben... :)
     
  12. hilmi01

    hilmi01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.979
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    11.125
    Erstellt: 29.05.07   #12
    Bevor Du es Dir falsch angewöhnst, so sollte es aussehen (Quelle):

    [​IMG]
     
  13. BloodyBeginner

    BloodyBeginner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #13
    Was ein Service hier... Echt Spitze!

    Ja, das hab ich mittlerweile raus... bloss ich muss wohl meine Fingerkoordination noch verbessern - erheblich verbessern!!

    :great:

    Aber ich hab dann doch noch ne Frage: PowerTab hab ich mir dann mal runtergeladen - und wie komm ich jetzt an die Tabs der Lieder die ich gerne hätte?!?!? Ist wahrscheinlich relativ simpel aber bevor ich hier stundenlang rumsuche, frag ich doch die, die wirklich Ahnung haben ;)
     
  14. Furious

    Furious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    33
    Erstellt: 29.05.07   #14
  15. b0x0r

    b0x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.07
    Zuletzt hier:
    13.08.15
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.07   #15
    http://www.powertabs.net/
     
Die Seite wird geladen...

mapping