Wie spielt man sowas?

von overdriver, 12.02.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. overdriver

    overdriver Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.02.06   #1
    Tut man die Hand da hin und herbewegen oder wie macht man das am besten? :confused:
    Oder macht man eine Art Barree und deckt mit dem Zeigefinger beide Saiten ab, die man bespielt?

    [​IMG]
     
  2. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 12.02.06   #2
    Zu Deiner Frage erst einmal : Der erste Ton wird angeschlagen, der nächste mit einem Hammer On erzeugt ! Ich empfehle Dir, dafür Zeigefinger und kleinen Finger zu benutzen. Eigentlich steht in der Tab auch, wie`s gespielt wird !!!

    Noch mal zum mitschreiben und haarklein, denn Du bist ja der Overdriver :

    Zeigefinger in den fünften Bund der A- Saite legen und diese anschlagen, dann mit mit dem kleinen Finger im achten Bund einen Hammer on erzeugen. Dann auf die D- Saite wechseln und das Selbe in grün, nur im sechsten und neunten Bund.
    Nach diesem Schema verfährst Du weiter.

    So, und nun noch etwas, was ich mir wieder nicht verkneifen kann :

    Deine Signatur wird mit jeder Änderung affiger und lächerlicher und spätestens jetzt weiss ich wirklich, dir ist gar nichts peinlich ! Was soll dieser "unite the Forces" Scheiss und dieser oberschlaue Spruch dazu ?

    Du nimmst Dich wirklich ne Nummer zu wichtig. " Overdriver Fans " .... das halte ich für nen schlechten Scherz und mir dreht sich der Magen um.
    Merkst Du nicht, dass sich das halbe Board über deine offensichtliche Dummheit lustig macht ?!?!?
     
  3. Josh TE

    Josh TE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    22.04.09
    Beiträge:
    751
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    294
    Erstellt: 12.02.06   #3
    am besten du spielst Gitarre wie du denkst. Was für Fragen willst du denn noch stellen?
    Wie spiele ich am besten eine leere G-Saite an?
    Wo geht eigentlich ein Verstärker an?
    Wie geht der Gitarrenkoffer auf?

    sag mal, benutzt du dein Gehirn eigentlich auch mal.........
    Ich will mich hier ja nicht schon wieder in den steinigt-Overdriver-Threat einhängen
    aber ich rate dir echt mal irgendwas alleine zu versuchen oder überfordert dich das?
    Da fragt man sich doch echt wie du es überhaupt geschafft hast eine Gitarre zu besorgen
    oder sie zu halten, geschweige denn irgendwie zu spielen.


    Zu deiner Signatur: Denkst wohl du bist so ne Art Rebell der eine Allianz schmiedet gegen das böse Imperium;-)
    glaub mir, du bist nicht Luke Skywalker sondern Chewbacca
     
  4. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 12.02.06   #4
    JAAAAA:great:
    Vielleich allgemein für deine Spreizprobleme:
    Wenn man die Finger nicht weit genug spreizen kann bewegt man die Hand halt ein bisschen. :)
     
  5. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.02.06   #5
    Klar. Zeigefingerbarree diagonal. A-saite 5. Bund und D-Saite 6. Bund. Sogenannter Schrägbarree, für schräge Typen.

    @Josh: nicht Chewbacca, der ist doch cool. Vielleicht aber Jabba, dem würde man die Fingerprobleme auch eher abnehmen... :D
     
  6. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.02.06   #6
    Die Technik gefällt mir, die nutzt sogar Metallica :D ;)
    Aber ich gebe meinen Vorrdener im Bezug auf die Sig recht, aber dem Opa zu liebe verkneife ich mir weitere Kommentare ;)

    Aber zu der Fragestellung: Wie LPGoldTop beschrieben hat oder wenn mans möchte in der 5. Lage spielen und auf der D-Saite den kleinen Finger überstrecken, wobei da Hammerons wirklich Übung sind....
     
  7. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.02.06   #7
    Ich frage mich wieso jetzt wieder alle auf mir rumhacken müssen, das war eine ganz normale Frage. :rolleyes:

    Mit Barree meinte ich, dass man im 5.Bund einen Barree macht. Dann haut man mit dem kleinen Finger die 8.Saite an und dann könnte man ja theoretisch einen Bund tiefer seinen Mittelfinger in den 6.Bund legen, der Barree im 5.Bund bleibt erhalten, und dann haut man mit dem kleinen Finger die Saite im 9.Bund an. Das meinte ich.
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 12.02.06   #8
    Und wieso willst du das unbedingt mit einem Barree machen ? Es ist doch wurscht ob den Zeigefinger im 5. Bund auf der D-Saite hast oder nicht. Da kannst du doch einfach den Zeigefinger normal im 5. Bund auf der A-Saite greifen, da hast du mehr von. Dann lässt du den Finger da liegen, auch wenn ich das nicht machen würde.
    Das ist einfach nur umständlich, kannst du aber von mir aus gerne machen.
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 12.02.06   #9
    Deshalb ist der Thread ja auch noch offen...

    Kannste machen. Aber du musst dann ja einen Bund weiter spreizen, was bei kleinen Fingern (sic!) unangenehmer ist ;)

    Regeln gibts dafür eh nicht. Spielt man, wie es einem am besten passt. Mir wäre das mit dem Mittelfinger allerdings nicht so angenehm.
     
  10. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.02.06   #10
    Ich denke das Problem ist einfach, dass man ja immer auch Zeit verliert, wenn man jeweils die Hand bewegt, denn man muss ja nicht nur immer einen Bund tiefer bzw. höher sondern auch immer einen Bund vor bzw. zurück. Das ist ja ein ganzschönes Hin- und Her und da fragte ich mich einfach, ob man das nicht vielleicht eleganter und ökonomischer spielen kann aber scheinbar ist meine Idee wie man es spielen könnte unüblich.
     
  11. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.02.06   #11
    .. wenn die Finger flott genug sind kann man da auch schon was erreichen...

    und es is ne Frage der koordination :
    Den Zeigefinger sollte sofort zur nächsten Position bewegt werden sobald du den Hammer-On durchgeführt hast.... das spart Zeit.
     
  12. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.02.06   #12
    Ja das muss man vermutlich oft üben und dann geht das. :)
     
  13. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.02.06   #13
    natürlich üben.... das muss man bei allem was neu dazukommt machen... und ganz speziell müssen die Grundtechniken sitzen
     
  14. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.02.06   #14
    welche Grundtechniken?
     
  15. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 12.02.06   #15
    ... was weis ich... ein sauberer Wechselschlag , Hammern-bzw. Pullen.. Tapping
    saiten abdämpfen, Palm-muting... gibt sicher noch mehr

    .. das fällt niemandem in den Schoß.. wär ja schön... aber auch langweilig, weils ja dann jeder gleich könnt ^^
     
  16. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 12.02.06   #16
    Also ich würd das so spielen:

    Link

    Kann sein, daß das nicht "schulbuchmäßig" ist, aber so greift es sich für mich am bequemsten.
    Siehst du, Overdriver? Jeder spielt es anders! Finde deinen Weg.

    by the way: aus welchem Song ist das?
     
  17. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 12.02.06   #17
    -....time is ticking away................-
     
  18. msoada

    msoada Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    4.498
    Ort:
    Belgrad
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    5.984
    Erstellt: 12.02.06   #18
    Da deine Finger ja zu klein sind und du sowieso nicht auf uns hören wirst, sag ich dir nun das du die Hammer ons usw. vergessen kannst, mach es doch mit slides, aber alle bitte nur mit dem Zeigefinger.

    Wir wollen ja nicht das du dir die Finger zerreist. :cool:

    sry für den dummen Beitrag, aber:
    Dummer Poster, dumme Beiträge.
     
  19. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 12.02.06   #19
    ich sag nur: SUFU!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    da gibts unendlich viele Threads über HO/PO.
     
  20. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 12.02.06   #20
    Lass den Jungen doch in Ruhe, er hats so schon schwer genug.

    Overdriver, ich glaube, du solltest im allgemeinen mehr Zeit mit üben verbringen, als im Forum.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping